W168 Scheibenwischer funktionieren nicht wie gewohnt...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Flitzpieper, 05.01.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Flitzpieper, 05.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Hallo zusammen,
    ich hätte mal gerne ein Problem ;).

    Folgende Symptome treten auf:
    Wischerintervall vorne und hinten funktioniert nicht mehr.
    Scheibenreinigung funktioniert auch nicht mehr (Pumpe macht auch keinen mucks). Beim Druck auf den Kombischalter zur Scheibenreinigung leuchtet aber die SRS Leuchte auf *ulk*
    Ebenso kurios ist, wenn ich Frontwischer in Stellung 2 drehe (normale geschw., Dauerwischen.) läuft auch der Heckwischer im Intervall los.
    Was meint Ihr was das sein könnte *kratz*.
    Ich tippe mal auf ein Masseproblem.
    Kennt einer die Massepunkte für die angesprochenen Problematik die ich mal durchchecken (lassen) könnte ;o).
    Wer andere Ideen hat........immer her damit. Bin für jede hilfe dankbar !!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 05.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Kontaktplatte Zündschloß mit einer defekten Klemme 15 Radio Stellung 1

    Der einzigste Bezugspunkt von Wischer und SRS ist die Kontaktplatte mit der Stellung 1 des Zündschloß über die Klemme 15 R


    Gruß Funki
     
  4. #3 Pusteblume, 05.01.2009
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo

    Hatte mal was ähnliches.

    Wenn ich die Scheibenreinigung betätigen wollte, tat sich nichts. Lediglich SRS leuchtete dann auf.

    Ursache: Aufgrund von zu wenig Frostschutz war die Pumpe im Wischwassertank eingefrohren und kurzzeitig fest.

    Folge: Entspr. Sicherung (Nr?, Farbe rot, 10A, SiKa bei Batterie) war durchgebrannt.

    Abhilfe: Auftauen, Frostschutz, neue Sicherung

    Kann es auch hieran liegen? Bzgl. Wischintervall ist mir dabei allerding nichts aufgefallen.

    Gruß
    P
     
  5. #4 Flitzpieper, 06.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Sicherungen sind alle i.O......habe ich auch zuerst gehofft das es nur das wäre.

    @funkemeister
    Vielen Dank für den Hinweis. Gibt es mögliche Anhaltspunkte betreffend der Kosten ?
    Könnte ich das selbst beheben oder benötige ich Spezialgeräte??
     
  6. #5 funkenmeister, 06.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    KI raus, dann den Stecker ziehen, die Kontakplatte herausziehen, neue rein und gut ist es .
    Für geübte ca ne halbe Stunde ohne Spezialwerkzeuge

    Die Kontaktplatte kostet ca 15 Euro

    Bilder im englischen Sektor der elchfans
    ignition switch replacement how?

    Gruß an den Niederrhein

    der Funki
     
  7. #6 Flitzpieper, 06.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    *thumbup* R E S P E K T *thumbup*
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde mich dann mal nach MB
    bewegen und die Platte besorgen. Einbau scheint echt kein Prob zu sein.
    Bevor die Finger vor Kälte krampfen, sollte die Aktion auch schon erledigt sein.
    Viele liebe grüße zurück

    Ich berichte wenn der Tausch vollzogen ist ;)
     
  8. #7 funkenmeister, 06.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Tip den elch heißfahren und dann schnell arbeiten
     
  9. #8 Flitzpieper, 10.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    So, da bin ich wieder...habe gestern das Ersatzteil besorg und getauscht, mit dem Ergebnis das es leider kein Ergebnis gibt *heul*. Leider ist der Fehler immer noch vorhanden. Daran hat es wohl leider nicht gelegen obwohl es den Versuch absolut wert war zumal es keine riesige Fehlinvestition war ;). Gibt es noch irgendwelche Möglichkeiten den Fehler zu lokalisieren?
    Ab und an setzt auch noch die Servolenkung aus und das übliche Flackern der Scheinwerfer tritt auf. Könnte es evtl. doch ein Masseproblem sein *kratz* ?.
     
  10. #9 cryonix, 10.01.2009
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Schau mal im Batteriekasten. Da gehen am Pluspol noch weitere etwas dünnere Kabel ab. Sind mit Ringkabelschuhen direkt auf die Polklemme geschraubt. Hier kann es auch zu Kontaktproblemen kommen . . .
     
  11. #10 Flitzpieper, 10.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Habe ich schon überprüft. Augenscheinlich ist dort alles i.O. Das waren meine ersten "Prüfpunkte" :).
     
  12. #11 Tobi SMAX, 13.01.2009
    Tobi SMAX

    Tobi SMAX Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hier im Forum,

    ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage.
    Der Elch meiner Frau, Bj. 1998 A160 hat gestern abend bei klirrender Kälte
    von mir eine neue Batterie erhalten.

    Nun habe ich das gleich Problem wir hier gepostet wird.
    Scheibenwischer macht was er will, SRS leuchtet dann, Heckheizung geht nicht, Scheibenwischer hinten auch nicht (geht an wenn man den vorderen einschaltet) und Waschanlage geht auch nicht.....

    Habt ihr eine Idee warum das so ist?
    Die BAS-Sache habe ich durch den Lenkeinschlag rechts/links wegbekommen.
    Aber das hier ?????

    Freue mich schon auf Eure Antworten!!

    Grüße und weiter so
    Tobias
     
  13. #12 Mr. Bean, 13.01.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das alles bzw. das meiste steuert das KI. Mach noch mal prpbeweisse die Batrterie ab und nach ein paar Sekunden wieder dran. Löse also noch einmal einen Reset für das KI aus.

    Evtl. ändert sich ja was ... :-/
     
  14. #13 Flitzpieper, 14.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Das mit der Heckscheibenheizung habe ich auch gestern mal ausprobiert und siehe da....auch bei mir funktioniert sie nicht, Lampe im Schalter leuchtet nicht....Schalter ist aber beleuchtet.

    Als weiteren Hinweis habe ich noch festgestellt, dass wenn ich den Scheibenwischer anschalte die SRS- Leuchte angeht und bei Druck aufs Bremspedal diese wieder erlischt *ulk*. Für mich ein absolutes Kuriosum *heul*.

    @ Mr Bean: Batterie abklemmen und der damit verbundene "Reset" hat leider auch keine Besserung gebracht ;o(
     
  15. #14 cryonix, 14.01.2009
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Als reine Testmassnahme könnte man bei laufendem Motor - wenn diese Symptome auftreten - mit einem Starthilfekabel eine Verbindung zwischen Minuspol Batterie und Motorblock herstellen.

    Damit liesse sich ein defektes Masseband detektieren . . .

    Nur als Idee - nicht selber geprüft!

    Cryonix
     
  16. #15 Flitzpieper, 14.01.2009
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Wenn das funktioniert wäre das ja mal ne echt einfache Testmethode. Bin ich noch garnicht drauf gekommen *ulk*. Die einfachsten Methoden fallen einem echt oft nicht ein *daumen*
     
  17. #16 PeteGuitar, 15.01.2009
    PeteGuitar

    PeteGuitar Elchfan

    Dabei seit:
    26.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Marke/Modell:
    A 180
    Hallo zusammen

    dann bin ich der Nächste der das ausprobiert, ich erstatte Bericht.


    edit sagt bei einem W 168 A 160
     
  18. #17 Tobi SMAX, 19.01.2009
    Tobi SMAX

    Tobi SMAX Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    so bin nun zu einem Ergebnis gekommen.
    Die Sicherung für die Scheibenreinigung (glaube 14) ist durchgebrannt.
    Evtl. ist das durch den Wechsel der Batterie passiert.

    Nun funktioniert wieder alles.

    Grüße
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 funkenmeister, 19.01.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    MHHHH , mhhhhhhhhh, Flitzegepiepe wat machnwer mit dich da anne Karre.

    Zeit der Ferndiagnosen ist glaube ich vorbei.
    Melde dich mal zweck verbaler fernmündlicher Kontaktaufnahme

    Gruß der Funki
     
  21. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag,

    gibt es schon eine Lösung zu dem geschilderten Scheiben-Wischerproblem.

    Mein Auto hat die gleichen Ausfälle.

    danke hanna
     
Thema:

Scheibenwischer funktionieren nicht wie gewohnt...

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer funktionieren nicht wie gewohnt... - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer funktioniert nur auf kleinster Stufe

    Scheibenwischer funktioniert nur auf kleinster Stufe: Hallo in die Runde, wir haben an unserem Sternchen ein kleines Problem: Seit einiger Zeit funktioniert nur noch die kleinste Stufe am...
  2. Scheibenwischer nur noch einseitig

    Scheibenwischer nur noch einseitig: Hallo, mein Frontscheibenwischer bewegt sich nur noch links, rechts tut sich nichts mehr. Was kann das sein? Viele Grüße Knut
  3. Mittelkonsole klappert - Funkschlüssel funktionieren nicht mehr gut

    Mittelkonsole klappert - Funkschlüssel funktionieren nicht mehr gut: Hallo, ich fahre jetzt seit einem Jahr einen A160 (~3 Jahre alt). Jetzt habe ich zwei Probleme: - Inzwischen klappert die Mittelkonsole doch...
  4. Scheibenwischer

    Scheibenwischer: Hallo Leute, hab die Suchfunktion gesucht aber wegen geringer Erfahrung hier, nicht gefunden, Also nicht Schimpfen mit mir. So jetzt zur Frage,...
  5. fensterheber und blinker funktionieren nicht ...

    fensterheber und blinker funktionieren nicht ...: Hallo, ... bitte nicht sofort flamen die Suche zu benutzen - da habe ich bereits hier und per google gemacht ... und vieles gelesen. Ich habe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.