Scheibenwischer vorn defekt - Steuergerät Regensensor Tausch - 600€?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von RegensensorSchock, 20.03.2014.

  1. #1 RegensensorSchock, 20.03.2014
    RegensensorSchock

    RegensensorSchock Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meine Scheibenwischer waren defekt und ich habe erst selbst probiert den Fehler zu finden. Motoren geprüft, die waren ok. Also hatte ich meinen bereits sehr wackeligen Lenkstockschalter im Verdacht. Diesen also auch getauscht, doch leider immernoch kein Erfolg. Da ich mir dann nicht mehr weiter wußte bin ich zu Daimler in die Werkstatt gefahren. Dort wußte man zuerst auch nicht weiter, bis schließlich das Regensensor Steuergerät (befindet sich hinter dem Tacho) als Fehlerquelle identifiziert wurde.

    Ich hatte mal mit ca. 200-300 € gerechnet, doch nun habe ich eine Rechnung von 600 € für die Reparatur bekommen.
    Damit werde ich nun erstmal zur Schiedsstelle tingeln.

    Sind solche Preise nach eurer Erfahrung gerechtfertigt?

    Hätte es eine Alternative gegeben? Meinetwegen das Steuergerät überbrücken und ohne Regensensor weiterfahren?

    Lieben Gruß
    RegensensorSchock
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big_Boss, 20.03.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Servus,

    Ich vermute jetzt einfach mal, dass das gesamte Kombiinstrument getauscht wurde (also den Tacho), da das im Elch sozusagen der Prozessor ist und meines Wissens nach der Regensensor darüber geschaltet wird.. Das kostet nämlich rund 600€ inkl. Einbau ;)

    Nur mal blöd gefragt, hast du nicht einfach mal versucht, das Kabel des Sensors oben auszustecken? Weil dann glaubt das KI, das kein Sensor verbaut ist und du hast eine ganz normale Intervall Schaltung..

    Naja trotz allem einen schönen Abend,

    Gruß Julian
     
  4. #3 Homer_MCSM, 21.03.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Hallo,

    genau das wäre die Problemlösung gewesen, abstecken und gut.

    Hast du dir keinen Kostenvoranschlag geben lassen? Oder dir zumindest mal einen ungefähren Preis nennen lassen?

    Wenn du da einfach hin bist und die sollten das reparieren, ohne dass du vorher nach den Kosten gefragt hast, wirst du auch bei der Schiedsstelle schlechte Karten haben. Haben die andererseits gesagt, es kostet 200-300€ und am Ende kamen 600 dabei raus, ohne dass man dich vorher informierte, siehts besser aus.

    Hast du einen schriftlichen Kostenvoranschlag von maximal 300€, darf der Endpreis um ca. 20% überschritten wärenn, also maximal 360€ hätte es dann kosten dürfen.
     
  5. #4 Robiwan, 21.03.2014
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Sicher mit den 20%? Ich dachte es sind max. 10%? Oder gilt das nur bei einem verbindlichen Kostenvoranschlag?
     
  6. #5 Mr. Bean, 21.03.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das geht leider nicht so. Das Ki macht nämlich bei Option Regensensor nichts in Sachen Intervall. Das macht einzig und allein das Regensensormodul.

    Aber man kann den Elch dahingend umbauen, so das er das Intervall mit dem Ki realisiert. Ohne Regensensormodul macht nämlich das KI diese Zeit und steuert den Wischermotor an.



    Ich kenne den PReis für das Modul nicht.

    Aber: Du hast doch den Auftrag erteilt! Was hast du den überhaupt in Auftrag gegeben?

    Wenn du "reparieren was nötig ist" in Auftrag gegeben hast, dann braucht du jetzt gar nicht zur Schiedsstelle gehen. Du hast das Unterschrieben. Den Freifahrtschein für die Werkstatt ... !
     
  7. #6 Big_Boss, 21.03.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    @ Mr. Bean: Doch das geht 100%ig so. Wird der Regensensor ausgesteckt, steuert das KI die ganz normale Intervall Steuerung..
     
  8. #7 Homer_MCSM, 21.03.2014
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    @Robiwan

    Da streiten sich die Geister (bzw. Gerichte) noch drüber...früher ging man mal von 10% aus, inzwischen sagen immer mehr Gerichte, dass auch maximal 20% noch zulässig sind.
     
    Robiwan gefällt das.
  9. #8 Mr. Bean, 21.03.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich hatte mal jemanden gesprochen, der das gemacht hat. Er sagte mir, das es nicht gehen würde.

    Aber wenn doch, dann wäre es sehr einfach.


    Edit: Ich habe gerade noch einmal in den Plänen nachgesehen: Dort gibt es keine Verbindung vom KI zum Scheibenwischermotor. Wenn der Regensensor ab ist, so kann es natürlich sein, das er in einem festen Intervall wischt, weil das Steuergerät das so macht. Aber nur, wenn das Steuermodul das noch schafft ...
     
  10. #9 flockmann, 21.03.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Ich kann das auch nicht ganz glauben (wissen tu ich es aber nicht). Wieso muss man dann das KI codieren ob ein Regensensor verbaut ist oder nicht...?
    Grüsse vom F.
     
  11. #10 Big_Boss, 21.03.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Meine beiden Elche hatten bzw. haben einen Regensensor.. Ich fand das Ding leider immer sehr hektisch und hatte ihn deshalb bei beiden oben am Sensor ausgesteckt.. Auf Stufe 1 hat man dann das ganz normale Intervall, wie wenn in das Fahrzeug nie ein Regensensor verbaut gewesen wäre.. Ich bin mir zu 100% sicher.. :thumbsup:

    Ich wage es auch mal zu bezweifeln, ob es ein "Regensensorsteuergerät" überhaupt gibt? Ich denke, damit ist einfach das KI gemeint und fertig..
     
  12. #11 Mr. Bean, 21.03.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Komisch, das es eindeutige Pläne gibt *LOL*
     
  13. #12 Big_Boss, 22.03.2014
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Oke, dann hab ich mich da eben getäuscht.. *kaffee*

    Und trotzdem drehen wir uns hier immer und immer wieder im Kreis, wie man HIER sieht.. Fakt ist, wenn es ausgesteckt wird, wird automatisch im Intervall gewischt.. Ohne das KI umcodieren zu müssen.
     
  14. #13 DCX2010, 22.03.2014
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    da braucht man nicht zu glauben, dass man denkt man weiß es *thumbdown*

    im Kreis braucht man sich auch nicht zu drehen :huh:

    Wenn ein Regensensor verbaut ist, hat das Kombiinstrument mit dem vorderen Wischer absolut nichts am Hut......

    Gruß
     
  15. #14 Ralf_987, 22.03.2014
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Ohne, dass du die einzelnen Positionen der Rechnung hier nennst, kann dir wohl niemand was dazu sagen.
     
  16. #15 RegensensorSchock, 22.03.2014
    RegensensorSchock

    RegensensorSchock Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    so habe nun die Rechnung gesehen.

    Das Ersatzteil lag bei 130 € ohne mwst.

    Auf der Rechnung sind 18 Einheiten AW für die Diagnose angegeben und nochmal 10 für den Umbau.

    Warum benötigt die Diagnose ca. 3 Stunden? Nach aussage des Meisters hatten sie dabei das Amaturenbrett auch bereits zerlegt. Dann sollte aber mindestens der Umbau doch schneller gehen.

    Tja das mit dem Kostenvoranschlag ist eine doofe Sache, als ich den Wagen abgegeben habe, wurde natürlich über den Aufwand gesprochen. Dort wurde mir vom Meister gesagt, er könne das nur schwiend hab ichrig schätzen könne 15 min dauern den Fehler zu finden oder aber auch 45 min.

    Zähneknirsche
     
  17. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Mercedes nimmt für alle Arbeiten einen gewissen Stundensatz, egal wie lange es dauert, sind 45 Minuten angegeben und sie brauchen nur 15 Minuten, werden auch die 45 Minuten abgerechnet.

    Fehleranalyse bei Mercedes ist nicht lustig, bei unserem Fehlerbild meinten MB, 2 Tage, wir müssen wohl den Motor zerlegen, sollte ab 300€ los gehen.
    Am Ende sagte eine anderen Meister bei Mercedes, kenn das Problem, ist der Kurbelwellensensor, der wars auch, somit keine Kosten für die Analyse.

    Immer dabei bleiben und gucken das keiner am Auto groß rumtrödelt oder quatschen geht ;).


    Greetz
    Base
     
  18. #17 elchiee, 22.03.2014
    elchiee

    elchiee Elchfan

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    13
    Ausstattung:
    -Elegance -Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A170 CDI Langversion
    Mal interessehalber, hast du eletrische Schaltpläne für den Elch? Gibt es die auch für normalsterbliche oder nur im WIS ASRA?
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    In dem Fall wirst du die Pille wohl einfach schlucken müssen und kannst dir den Weg zur Schiedsstelle sparen. Du hast es beauftragt, es wurde dir doch mehr oder weniger gesagt, dass der Diagnoseaufwand unklar ist und den Rest, Tausch und Ersatzteil, hast du eh beauftragt.

    Zum Restlichen: Klar wäre es in dem Fall wohl sinnvoller gewesen, den Stecker einfach zu ziehen und zu schaun, ob es geht, das normale Intervall zu aktivieren (was wohl der Fall gewesen wäre).
    Technisch läuft es für mich so ab, dass das KI ohne Regensensor einfach das Intervall raus schickt, mit Regensensor gibt es einen Kanal, der aber freigeschaltet werden muss (wohl einfach nur deshalb so gemacht, damit das Nachrüsten nicht ganz so einfach ist). Ist das KI freigeschaltet und bekommt eine Kommunikation mit dem Steuergerät oben am Sensor hin, dann hört es auf das Signal des Sensors, sprich schickt dessen Signal einfach weiter an den Wischer. Bekommt es keine Kommunikation zu stande, macht es Intervall.
    Hier denke ich, kam eine Kommunikation zu stande (das funktionierte), aber das Steuergerät oben oder der Sensor haben nicht adäquate Daten gesendet. Daher wurde dort wohl getauscht.

    gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DCX2010, 22.03.2014
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Nochmal!!!!!!!! an die Märchenerzähler

    Wenn ein Regensensor verbaut ist, hat das Kombiinstrument mit dem vorderen Wischer absolut nichts am Hut......



    N120 Steuergerät Regensensor
    M6/1 Wischermotor
    S4 Kombischalter
    B38 Regensensor



    Gruß
     

    Anhänge:

    Kipper gefällt das.
  22. #20 DCX2010, 22.03.2014
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    bei Fahrzeugen ohne Regensensor!

    A1 Kombiinstrument
    M6/1 Wischermotor
    S4 Kombischalter

    Gruß
     

    Anhänge:

Thema: Scheibenwischer vorn defekt - Steuergerät Regensensor Tausch - 600€?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 wischer kombiinstrument

    ,
  2. w169 scheibenwischer automatik

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer vorn defekt - Steuergerät Regensensor Tausch - 600€? - Ähnliche Themen

  1. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  2. W168 Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber

    Beifahrertür und Kotflügel vorne, Mondsilber: Hallo, ich suche die og. Teile in gutem Zustand. Mein Standort ist 21244 Nordheide, bei Hamburg. Sie sollten nicht allzu weit entfernt oder eben...
  3. Achsmutter Vorne

    Achsmutter Vorne: Hallo, Kann mir jemand sagen warum ich für meine W168 A160 nur Achsmuttern mit 24mm Gewinde im Netz finde?? Habe aber ein viel kleineres Gewinde...
  4. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  5. Einparkhilfe PDC Vorne

    Einparkhilfe PDC Vorne: Hallo, ich möchte beim Elch PDC nachrüsten für vorne und hinten. Hinten ist einfach (hab ich schon mehrfach gemacht bei anderen Modellen). Die...