Scheibenwischerproblem

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Stefan.2000, 02.09.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stefan.2000, 02.09.2003
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Oberwössen
    Marke/Modell:
    E 220 CDI (W210 MoPf) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    Ein Bekannter von mir fährt einen Elch Bj. 1998, und was kann kaputt sein wenn der Scheibenwischer in der Stufe 2 (normale Geschwindigkeit) genauso schnell wischt wie in Stufe 3 (schnelle Geschwindigkeit)?

    Desweiteren gibt es jedesmal ein Geräusch vom Beifahrersitz wenn man den Zündschlüssel abzieht, es ist kein herausnehmbarer Beifahrersitz.

    Danke für Eure Tips.

    Gruß Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomasgotschi, 02.09.2003
    Thomasgotschi

    Thomasgotschi Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    170 cdi
    Der Kombischalter, der Wischermotor oder ein "Kurzer" im Kabelbaum.

    ...vielleicht macht es Lärm, wenn die Beifahrerin aussteigt ;)
     
Thema:

Scheibenwischerproblem

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.