Scheinwerfer links Birne getauscht und Probleme

Diskutiere Scheinwerfer links Birne getauscht und Probleme im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Gemeinde, habe nun seit ein paar Monaten einen W169 180 CDI Baujahr 2005. Vor kurzem ging links die 55 Watt Birne fuer das Fahrlicht...

  1. #1 frankygps, 12.10.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Hallo Gemeinde,

    habe nun seit ein paar Monaten einen W169 180 CDI Baujahr 2005.
    Vor kurzem ging links die 55 Watt Birne fuer das Fahrlicht kaputt. Hab einen Doppelpack davon neu gekauft und die eine gewechselt.
    Nach langem hin und her bekam ich sie wieder rein und funktioniert auch. Allerdings ist die Hoehenverstellung nicht mehr moeglich.
    Der linke Scheinwerfer scheint stark nach unten. Mir kommt es so vor als haette ich da etwas ausgehaengt. Aber bevor ich da weiterhin falsch vorgehe frage ich mal hier nach.
    Vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

    Danke fuers lesen und ggf. antworten

    Gruesse
    Franky
     
  2. Anzeige

  3. #2 flockmann, 12.10.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Evtl ist ja auch nur die Glühbirne nicht richtig in der Fassung. Dann scheint der Scheinwerfer auch in den Boden. Wenn Du alledings sagst dass die Höhenverstellung nach dem Tausch an dem Scheinwefer nicht mehr geht ist es schon gut möglich dass sich der Reflektor ausgehangen hat. Dann (meine Meinung) komst Du um den Ausbau des Scheinwerfers nicht herum da da wiedereinhängen (wenn möglich und nichts abgebrochen ist) eine ziemliche Fummelei ist und das die Platzverhältnisse im eingebauten Zustand eigentlich nicht hergeben.
    Grüsse vom F.
     
    frankygps gefällt das.
  4. #3 frankygps, 02.11.2013
    frankygps

    frankygps Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Fahrer
    Ort:
    Düsseldorf
    Ausstattung:
    classic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz W169 180 CDI
    Sorry das ich mich erst jetzt wieder melde. Aber Umzug und Arbeit vertreiben mir gerade die Zeit.

    Wenn nichts anderes geht werde ich wohl den Scheinwerfer ausbauen müssen. Hoffe nur das ich irgendwo eine Anleitung finde um nicht wieder etwas falsch zu machen.
    Ist schon blöd das es passiert ist aber es ist bestimmt nicht die erste Birne die ich in meiner über 30jährigen Fahrerkarriere am PKW und LKW gewechselt habe. Allerdings mit bisher immer besseren Ergebnissen.

    Danke fürs antworten.
    Grüsse
    Franky
     
Thema:

Scheinwerfer links Birne getauscht und Probleme

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer links Birne getauscht und Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit dem Regensensor

    Probleme mit dem Regensensor: Hallo Zusammen, Mein Regen/ Lichtsensor macht Probleme. Am Freitag würde wein Scheibe gewechselt jetzt geht der Sensor nur manchmal wenn die...
  2. Kaufberatung Glühmittel Scheinwerfer+Nebler

    Kaufberatung Glühmittel Scheinwerfer+Nebler: Hi. die Originalen Lämpchen werden immer dunkler, die Nacht bricht schon gegen 17 Uhr ein, die zerkratze Frontscheibe erfüllt den zwecke des...
  3. Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004

    Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004: Und zwar geht es um folgendes. Den Wagen habe ich vor 3 Jahren bei einem Händler gekauft. Damals wurden die Handbremsseile gewechselt, da gerissen...
  4. Und wieder ein Automatikgetriebe mit Problemen

    Und wieder ein Automatikgetriebe mit Problemen: Hallo, normalerweise bin ich stummer Leser hier bei euch, und konnte so schon so manches Problem lösen, diese mal leider bisher nicht ;-). Es geht...
  5. W168 geht beim Fahren aus. Benzinpumpe getauscht.

    W168 geht beim Fahren aus. Benzinpumpe getauscht.: Hallo Zusammen. Ich halte mich kurz. Auto geht beim Fahren aus. Wenn es aus ist geht es nicht mehr an (normales Anlassergeräusch aber geht nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden