W168 Scheinwerferbirnen benötigt, Tuningmöglichkeit?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Hesse, 23.06.2010.

  1. Hesse

    Hesse Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Abblendlichtbirne meines Elchs (W168) hat den Geist aufgegeben und es muss eine neue her.

    Ich hab die Suchfunktion bemüht, bin aber nicht so recht fündig geworden.

    ich dachte mir, dass es "Standardbirnen" wie von mercedes verbaut gibt und eventuell auch bessere.

    Auf der Osram-Seite gibt es einiges.

    Was haltet ihr von den Osram Night-Breaker? Bin leider zu doof, einen Link zu der direkten Produktbeschreibung zu basteln. www.osram.de

    Wie sieht es mit der Lebensdauer aus?

    Typ H7 ist korrekt, oder?

    Ich freue mich auf eure Antworten

    Eberhard
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 23.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die halten nur ca. ein Jahr bei nicht ständigem Einschalten. Steht ja auch drauf: 50% Lebensdauer gegenüber Standardlampen!

    Lebensdauer Abblendlichtlampen
     
  4. #3 Hayaman, 23.06.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Ja, die sind nicht schlecht und halten mehr als 1 Jahr.
    Ich fahre selber fast nur mit Licht.

    Kaufe sie bei ebay als Zweierpack, dann wird´s billiger.
    *thumbup*
     
  5. #4 kuhmoor, 23.06.2010
    kuhmoor

    kuhmoor Elchfan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 140 L (06/2001)
    Ich habe in meinem Elch Philips Xtreme Power Birnen und bin mit denen sehr zufrieden. Ist schon ein gewaltiger Unterschied zwischen denen und den MB Standardbirnen.
     
  6. #5 Mr. Bean, 23.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SvenGOE, 24.06.2010
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    fahre auch die Night-Breaker. Machen wirklich sehr gutes Licht. Erheblich besser als die Serienlampen und auch noch etwas besser als die Philips VisionPlus, die ich davor drin hatte. Bislang halten sie schon etwas über ca. 10000km Lichtfahrt. Dass sie eine etwas kürzere Lebensdauer haben sollen, habe ich aber auch schon oft gehört. Wenn man den recht günstigen online-Preis für den Zweierpack ansetzt, wäre mir der Lichtgewinn auch bei kürzerer Lebensdauer die Mehrkosten und die Arbeit durch den Wechsel wert.

    Die kürzere Lebensdauer scheint wohl auch markenübergreifend einfach physikalisch bedingt zu sein: engere Glühwendel aus dünnerem Draht= mehr Glüh auf gleicher Fläche= mehr Licht. Aber eben auch: schneller durch.

    Beste Grüße
     
  9. Hesse

    Hesse Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hatte bzgl. der Lebensdauer nachgefragt, weil da meine ich auch vor längerem mal auf deren Seite etwas gelesen zu haben.

    Dennoch werden es wohl die Osram NightBreaker werden. Frei nach dem Motto:

    Versuch macht kluch, ... ;-)

    Wenn die all zu schnell den Geist aufgeben, kann ich ja beim nächsten Wechsel umsteigen, wenn der Lichtgewinn mir die Mehrkosten nicht wert ist.

    Mal schauen, was die hier so beim örtlichen Autoteilehändler kosten, ...

    Ansonsten bestelle ich sie mir.

    Bis dann
    Eberhard

    Edit: Die örtlichen Händler wollen ja nen Arm und ein Bein dafür haben, ....
    Mal schauen, wie schnell http://www.autoteilemann.de ist
     
Thema:

Scheinwerferbirnen benötigt, Tuningmöglichkeit?

Die Seite wird geladen...

Scheinwerferbirnen benötigt, Tuningmöglichkeit? - Ähnliche Themen

  1. servus ,reifenhilfe benötigt

    servus ,reifenhilfe benötigt: hai leute, kann mir mal bitte jemnd helfen? das sind wohl felgen für den 168er ,oder?...
  2. Austauschmotor benötigt. W168 A140 Schaltung BJ 2004

    Austauschmotor benötigt. W168 A140 Schaltung BJ 2004: Hallo Zusammen, mich hat ein Motorschaden ereilt, wegen Ölverlust. Er hat nicht einmal die 100.000 KM erlebt. Ich versuchen jetzt natürlich eine...
  3. Scheinwerferbirne wechseln

    Scheinwerferbirne wechseln: Hallo Leute, hab mir jetzt schon ein paar Freds durchgelesen, aber keine Antwort gefunden. Wie bekomme ich den Deckel von dem...
  4. Gebläsemotor an 170 CDI Bauj.2003 wechseln: Welche Torxschraubendreher erden benötigt

    Gebläsemotor an 170 CDI Bauj.2003 wechseln: Welche Torxschraubendreher erden benötigt: Hallo zusammen, ich möchte meinen Gebläse Motor auch nach der Einbauanleitung vom Motor aus über Pollenfilter wechseln. Kann mir vielleicht...
  5. Neu im Forum, Tuning hilfe benötigt,

    Neu im Forum, Tuning hilfe benötigt,: Hallo an alle, Ich komme aus England und bin tuning meiner A140. Ich verstehe, dass es stärkere Motoren, aber ich möchte das Beste aus dieser zu...