W169 Scheppern vorne links

Diskutiere Scheppern vorne links im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Mein A 160 CDI leidet seit einiger Zeit an folgendem Phänomen: Morgens, bzw. wenn man mehrere Stunden nicht gefahren ist, hört man vorne links...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchschwabe, 22.07.2008
    elchschwabe

    elchschwabe Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein A 160 CDI leidet seit einiger Zeit an folgendem Phänomen:

    Morgens, bzw. wenn man mehrere Stunden nicht gefahren ist, hört man vorne links ein metallisches Scheppern, das mit zunehmender Geschwindigkeit auch schneller wird. Nach ca. 5 minuten fahren ist das Geräusch wieder so gut wie weg.
    Würde mich über gute Tipps freuen, was das Problem sein könnte.......

    elchschwabe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Scheppern vorne links. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 22.07.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    evt probiere mal die bremse zu treten ob es sich bessert.

    bei mir ist es ebenfalls nach laengerem stehen und angezogener handbremse.
    ich vermute das die bremse da einfach festsitzt.
     
  4. #3 elchschwabe, 22.07.2008
    elchschwabe

    elchschwabe Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    auch beim bremsen ist das geräusch noch da; es liegt eher nicht an der handbremse, da ich die über nacht nicht angezogen habe...
     
  5. #4 MBNewcomer, 23.07.2008
    MBNewcomer

    MBNewcomer Elchfan

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A150 W169
    Hi elchschwabe,

    hat mein Elch auch manchmal. Er steht öfters mal 2 Tage in der Garage ohne bewegt worden zu sein. Nach dieser Zeit hat er für ca. 1-2 km auch dieses Phänomen. Ich vermute, es liegt daran, dass während der Standzeit die Bremsbeläge an den Bremsscheiben leicht anrosten. Wohl aufgrund der Luftfeuchtigkeit, weil es auch vorkommt, wenn das Auto vorher trocken in der Garage geparkt wurde. (Handbremse ziehe ich ebenfalls nicht an, wenn der Wagen in der Garage parkt!)
    Die dadurch entstehenden Ablagerungen werden auf den ersten Metern wieder abgerieben und somit erkläre ich mir dieses Geräusch.
    Um dies zu beschleunigen, trete ich bei den ersten Metern immer gleich auf`s Bremspedal um diesen Vorgang zu beschleunigen. Danach ist`s wieder ruhig.
    Schlimm wird`s wirklich erst, wenn ich den Wagen gewaschen habe und er dann 1-2 Tage steht. Beim ersten Bremsvorgang meint man, jetzt fallen gleich die Räder ab. Solange, bis der "Flugrost" wieder von den Scheiben runter ist.

    Alternativ zu einem Geräusch, welches durch eine Servicemassnahme behoben werden konnte, siehe auch diesen Thread: Keilriemen - eine Frage

    Keilriemen - eine Frage

    Machte auch immer komische Geräusche bei den ersten Metern wenn die Maschine kalt war.
    Gruss
    MBNewcomer
     
  6. #5 Scanner, 23.07.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    als ich im urlaub war stand der elch 2 tage im regen. nein, korregiere, im monsum.

    danach waren die bremsscheiben strahlend rostbraun, absolut homogen. hab ich noch nie gesehn. bei meinen amg-felgen ist das ja ein blickfang gewesen, das mich die zeltplatznachbarn ansprachen ob das normal sei.

    naja, beim ersten fahren hat er ebenfalls 2-3km geschleift, das war als wenn eine stahlscheibe am rad haengt. eben daher hab ich das auch bei dir im verdacht.

    schau dir einfach mal vor fahrantritt die bremsscheibe an, wenn die keinen einzigen rostpunkt auftritt, ist das dann echt ein seltsames geraeusch.
    bei ein paar rostpunkten liegt es definitiv daran.


    die sicherheit wird nicht beeintraechtigt, wenn du, wie MBNecomer beschreibt, die Bremse benutzt um das zu entfernen.
     
  7. #6 Scanner, 23.07.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Eben angetelt worden - sitzflaeche geht auf kulanz.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 General, 23.07.2008
    General

    General Guest

    Edit: Toll Scanner *LOL*
    please delete *kloppe*
     
  10. #8 Scanner, 23.07.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    huch, das war im falschem fred^^ geht um risse im kunstleder fahrersitz
     
Thema: Scheppern vorne links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a170 scheppert

Die Seite wird geladen...

Scheppern vorne links - Ähnliche Themen

  1. W168 KI Stecker links (der kleinere) Pinbelegung.

    KI Stecker links (der kleinere) Pinbelegung.: Heute hat der Elch beim links blinken nur rechts geblinkt. Ein Druck auf den Stecker bringt kurzzeitig Erfolg. Hält aber nicht lange an....
  2. W168 Feder vorn

    Feder vorn: Hallo, aus Umbau ist hier eine Feder W168 überzählig. Farbcodierung: rot / rot / blau Kam aus einem A140. ... [ATTACH]
  3. Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen

    Krachende Geräusch vorne . a160 Advangarde BJ 1998 68000 gelaufen: Hallo Leute, ich habe einen A160 Advangard BJ 1998 ,68000 gelaufen ,TÜV ganz neu . Wenn man ihn stark nach links einlenkt ,zB beim einparken...
  4. Antriebswelle links Simmerring undicht

    Antriebswelle links Simmerring undicht: Hallo zusammen mein Elch bj99 WDB 1680311macht mir Sorgen angefangen hat alles mit einem undichten simmerring Öl ausgelaufen bei dem Wechsel des...
  5. Armauflage vorn entfernen

    Armauflage vorn entfernen: Hallo, die zugehoerigen Beitraege habe ich gelesen. So ganz schlau bin ich aber noch nicht geworden. In dem 168er (BJ 2002) eines Bekannten nervt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden