W168 Schlag gegen Hinterreifen

Diskutiere Schlag gegen Hinterreifen im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi @ all, eine Frage: Bin heute wohl etwas ungeschickt mit meinem Elch aus einer Tiefgarage rausgefahren. Die Ausfahrt hat auf der rechten Seite...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 kometgrau, 24.04.2005
    kometgrau

    kometgrau Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all,

    eine Frage:
    Bin heute wohl etwas ungeschickt mit meinem Elch aus einer Tiefgarage rausgefahren. Die Ausfahrt hat auf der rechten Seite einen etwa 15 - 20 cm hohen Bordstein. Irgendwie bin ich mit dem rechten hinteren Rad wohl dagegen gekommen - es tat ein fürchterlichen Schlag und meine A-Klasse wurde etwas nach links "geschleudert". Habe natürlich sofort angehalten und habe den Reifen kontrolliert - aber außer einem schwarzen Schmutz-Streifen auf der Alufelge habe ich nichts Besonderes erkennen können. Bin dann auch noch einige Zeit gefahren und habe nichts auffälliges bemerkt.
    Kann dennoch irgendwas im Eimer sein ? Sollte ich das Rad überprüfen lassen ? Oder steckt der Elch das weg ?

    Vielen Dank....

    Frank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Schlag gegen Hinterreifen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    um auf der sicheren Seite zu sein, würde ich zumindest das Rad auf Unwucht und Rundlauf überprüfen lassen.

    Gruss Jogi
     
  4. #3 alex1086, 24.04.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    Ojeoje! Genau das selbe ist mir vor 2 Wochen auch passiert! Bei mir war nur noch de Delle hinten und die Spurstange verbogen!

    Viel Erfolg noch!
     
  5. #4 kometgrau, 24.04.2005
    kometgrau

    kometgrau Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    @jogi - Danke für den Tipp - fahre morgen wohl gleich mal zum Reifenhändler..

    @alex1086 - Auch Dir danke - wie hat sich das mit der Spurstange denn geäußert? Hat man das beim Fahren gemerkt ???

    Viele Grüße
    Frank
     
  6. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo, wenn du bei "höheren" Geschwindigkeiten (zwischen 80-130 km/h) kein Unwucht merks,
    brauchst auch nicht zum Reifenhändler fahren, den Weg kannst dir dan sparen!
     
  7. #6 alex1086, 26.04.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    hi! ja das hat ma scho gmerkt! das lenkrad hatte eine leichte schrägstellung! zu einer bestimmten seite hats aber nicht gezogen... naja jetzt is alles wieder ok. aber des war einfach die blöde abgesägte mauer neben der tiefgarageneinfahrt... kennt ma ja :-/
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schlag gegen Hinterreifen

Die Seite wird geladen...

Schlag gegen Hinterreifen - Ähnliche Themen

  1. Mercedes W168 schlagen des Motors am Unterboden

    Mercedes W168 schlagen des Motors am Unterboden: Guten Abend liebes Forum, Eine Frage, da ich mittlerweile sowohl den Keilriemen den Klimakompressor und das Automatiköl gewechselt habe, hab ich...
  2. W168 Leichtes Schlagen im Schaltknüppel Automatik w168

    Leichtes Schlagen im Schaltknüppel Automatik w168: Hallo habe w168 Avantgarte 160A Spüre bei Landstrassenfahrt leichtes schlagen im getriebetunnel bzw .schalthebel .Nicht doll aber dort ist was zu...
  3. W169 Starkes schlagen im Standgas

    Starkes schlagen im Standgas: Hallo Forumsgemeinde, wir haben wieder ein Problem mit unserem Elch. Im Standgas ist ein starkes schlagen von der Nähe des Keilriemens zu hören....
  4. W168 Schlagen, Geräusch im Schiebebetrieb und Linkseinschlag.

    Schlagen, Geräusch im Schiebebetrieb und Linkseinschlag.: ?( Moin moin, vielleicht gibt es hier Leidensgenossen...Bei meinem 160er Automatik tritt seit vorgestern folgendes auf. Im Schiebebetrieb und seit...
  5. W168 Rumpel/Schlagen an der VA, trotzdem TÜV

    Rumpel/Schlagen an der VA, trotzdem TÜV: Hallo, der Elch meiner Frau (2001, A160) rumpelt seit einiger Zeit an der VA. Nicht dauerhaft, nur wenn man z.B. durch ein Schlagloch fährt und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden