W168 Schlagendes Geräusch von hinten?

Diskutiere Schlagendes Geräusch von hinten? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallöchen! Schonmal vorab: Nein, es ist nicht die klappernde Rückbank und auch nicht die Heckklappe ;-) Seit geraumer Zeit ist mit bei unserem...

  1. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Schonmal vorab: Nein, es ist nicht die klappernde Rückbank und auch nicht die Heckklappe ;-)

    Seit geraumer Zeit ist mit bei unserem Elch (A190, '99) ein schlagendes Geräusch aufgefallen. Es kommt aus dem Bereich der Hinterachse und definitiv von aussen. Es tritt manchmal auf, wenn ich langsam rückwärts aus unserer Einfahrt fahre (ca. 2-3cm Kante) und manchmal auch während der Fahrt.
    Es ist aber nicht wie ein loser Auspuff, der permanent klappert oder ein defekter Stoßdämpfer, der bei jedem Gummidecker bollert.
    Ich würde sagen es ist eher ein metallisches Geräusch, nicht sehr vertrauenserweckend,und kommt etwa bei jedem 7. Gullideckel. Egal, ob ich mit dem linken oder rechten Hinterrad drüberfahre und egal ob mit 30 oder 70 km/h.

    Ich bin natürlich gleich unters Auto gesprungen (vorher hab ich angehalten - versteht sich) und hab nach den Federn geguckt. Aber die sind augenscheinlich ok.

    Jemand ne Idee? *Kopfkratz*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hast du noch die erste Hinterachse? Die Lager verroten mit der Zeit..bock den Wagen mal auf und versuch am Rad zu rütteln..da darf kein Spiel sein...
    Federn waren bei mir auch gebrochen..aber hab da optisch auch nichts gesehen..reicht wenn ein kleine Teil gebrochen ist..
     
  4. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, obs die erste ist. Hab die Möhre ja gebraucht gekauft. Laut TÜV sind die Federn aber nicht mehr die Originalen sondern irgendwelche "Verbesserten". Keine Ahnung.

    Aufbocken und wackeln werd ich mal probieren.
     
  5. #4 Schleicher, 15.09.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Genau so hatten sich bei mir auch die hinteren Längslenkerlager angekündigt. (Rückwärts den Randstein runter)

    Xelos hat da glaube ich schon mal den richtigen Ansatz. Bist hier leider kein Einzelfall damit.

    Gruß Klaus
     
  6. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Argh! Dieses Auto... Was wirds in etwa Kosten?
     
  7. #6 Schleicher, 15.09.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    So aus der Erinnerung heraus. Habe damals beide Seiten machen lassen und war einschließlich Bremsflüssigkeitswechsel (War auch schon länger als 2 Jahre her) so knapp 400 Teuros bezahlt. Also mal geschätzt 350 für die Lager mit Lohn. Die Teile selbst sind garnicht so sehr teuer. Glaube so um die ca. 30 € pro Seite.
    Es gibt hier im Forum schon einige die das in Eigenleistungen hingekriegt haben. Und hätte ich damals gewußt das das ganze nicht so sehr schwer zu machen ist hätte ich es garantiert selber gemacht.
    Schau mal unter Suchen > Längslenkerlager
    Hatte da auch schon mal etwas dazu geschrieben.

    Aber schau erst mal ob das hintere Rad Spiel hat.

    Gruß Klaus
     
  8. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal, reicht das, wenn ich den einseitig hochbocke oder muss er mit beiden Hinterläufen in der Luft hängen?
     
  9. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    So! Hab gestern mal erst die rechte und dann die linkse Seite hochgebockt und am Rad gewackelt wie bescheuert.

    Also ich konnte da keinerlei Spiel erkennen.

    Hab bei der Gelegenheit gleich mal von unten geguckt, ob ich alter Laie noch was anderes auffälliges finde... Fehlanzeige.

    Ich merke auch keinen Unterschied im Fahrverhalten.
     
  10. #9 elchtuner, 18.10.2010
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    Hallo, kann mir jemand sagen was das für ein rostiges Teil (Lager oder Puffer?) über der Feder ist?

    [​IMG]

    Danke!
     
  11. #10 westberliner, 18.10.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Hinterachsbrückenlager? Habe auch das Problem, aber kein Bock mich drum zu kümmern...
     
  12. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo mrnet
    Das gleiche Problem habe ich auchh!!
    Ich war vor kurzem bei nen Meister der meint das die Hinterachsenlager hinüber sind *kratz* werde es ende des Monats mal tauschen lassen :-/

    Hast du inzwischen schon den Fehler identifizieren bzw. lösen können?

    LG
    YaVuZ
     
  13. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Nee, noch nicht. Der Elch geht am Freitag in die Werkstatt.

    Allerdings hab ich gestern mit erschrecken festgestellt, dass das rechte Hinterrad ziemlich viel Spiel hat. Sogar sichtbar. Ich schätz mal zwischen 0,5 und 1 cm an den Reifenaussenkanten. o_0

    Ausserdem hab ich festgestellt, dass sich bei angezogener Handbremse mein linkes Hinterrad ein bisschen hin und herdrehen lässt. Dieses Auto...
     
  14. #13 Mr. Bean, 19.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Definier das bitte mal genauer ...


    Da ist wohl die Handbremse auch noch defekt!
     
  15. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuchs mal:
    Das Auto steht. Wenn ich mit Kraft am Reifen oder der Felge des rechten Hinterrades z.B. links oben anfasse und wackle (also zu mir ziehe) bewegt sich das Rad samt Bremseinheit (also alles, was man so durchs Rad sehen kann) auf mich zu. Beim Loslassen "fällt" es wieder in den Ausgangszustand zurück. An der Reifenkannte links oben entsteht entsprechend eine Bewegung von etwa 0,5 - 1 cm.

    Jaja, jetzt weiß ich auch, warum die Handbremse so extrem lose eingestellt war als ich die Möhre gekauft hab...
     
  16. #15 Mr. Bean, 19.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Radaufhängung total ruiniert ...
     
  17. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Sicher? Kann es nicht das Radlager sein? Oder würde sich da nur die Bremsscheibe aber nicht der Bremssattel bewegen?
     
  18. #17 Mr. Bean, 19.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Genau: Dann würden sich nur die Scheibe und das Rad bewegen. Der Sattel hängt an der Aufhängung.


    War bei unserem übrigens auch so als die Hinterachslager weggegammelt waren!



    Äääääh: Wann hast du den denn gekauft? Vor weniger als 6 Monaten? Vom Händler?

    Dann haftet er für den Schaden. Der ist kein Verschleiß, ist verkehrsgefährdend und ist heimtückisch verschwiegen worden. Alter hin oder her: So etwas verkauft man als Händler nicht.

    Von Privat? Pech ...
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. YaVuZ

    YaVuZ Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    komischh meiner hat 0 Spiel *kratz* bombenfest ???
     
  21. mrnet

    mrnet Elchfan

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Das ist bischen das Problem. November 2009. War zwar ein Händler, aber der hat uns sowas von vera***t mit der Karre:
    - Sommerräder nicht eingetragen (Geht auch nicht ohne Umbaumaßnahmen, weil zu breit)
    - Winterräder in 15", also auf dem A190 nicht fahrbar
    - Gasanlageneinbau ist der größte Pfusch
    - Getriebe macht Probleme
    - etc. etc.

    Da war die Handbremse echt das geringste Problem. Hab ich einfach beim letzten Ölwechsel nachstellen lassen und gut. - Dachte ich. Danach hat er halt tierisch gequitscht und offensichtlich stimmt da noch mehr nicht.

    Das Blöde ist blos, dass der Händler recht weit weg ist und ne Sau vor dem Herren. Er hat alles abgestitten und sich gewunden wie ein Aal und es mit allen Mitteln versucht (und leider auch geschafft). Erst war der Chef im Urlaub 3 Wochen, dann der Kollege, der uns das AUto verkauft hat und keiner wusste worum es geht etc.. Dann hat er drauf bestanden, dass er uns über all die Dinge vor dem Kauf informiert hat - hat er definitiv nicht. Meine Frau hat auch nix davon gehört.
    Dann sollte ich das Auto bei denen hinstellen, damit die sich das mal "in Ruhe" angucken können usw.
    Damals gings "nur" um die Frage mit den Rädern und die Gasanlage.

    Ich hatte irgendwann keine Lust mehr. Und da ich auch das Auto täglich angewiesen bin, der Händler ausreichend weit weg war und ich keine Lust hatte mehrere 100 Euro für nen Leihwagen zu bezahlen (was sich im Nachhinein wohl gerechnet hätte), hab ichs dann irgendwann aufgegeben. Eigene Doofheit!!!

    Mich ärgert es ganz schön (auch ich selbst). Heute und im Nachhinein, bei den Sachen, die alle noch rausgekommen sind, würd ich den Kerl gerne vor irgend n Gericht ziehen. Das ist echt ne Sauerei.
    Aber die 6 Monate waren so schnell rum, und dann wars zu spät.
     
Thema: Schlagendes Geräusch von hinten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse klappert hinten

    ,
  2. w168 klappern hinterachse

    ,
  3. w168 geräusche hinterachse

    ,
  4. w168 federn hinten geräusche,
  5. w168 hinterachse knacken,
  6. mercedes w168 klappern hinten,
  7. Mercedes A160 hinten rechts schlägt es,
  8. geräusche federbruch Mercedes a klasse,
  9. vaneo rappeln,
  10. w168 rad klappert hinten,
  11. w168 hinterachse probleme,
  12. a-klasse knacken hinterachse,
  13. mercedes w168 achse macht geräusche,
  14. laute schlaggeräusche hinterachse w168,
  15. a klasse hinten schlagendes geräusch,
  16. a160 mercedes klapper Geräusch ,
  17. mercedes a klasse klappert hinten,
  18. a klasse w168 feder macht geräusche,
  19. schlagendes geräusch hinterachse,
  20. w168 klappert hinten bei Vollbremsung,
  21. Geräusch hinterachse w168,
  22. mercedes w168 klappern,
  23. auto klopfendes geräusch Handbremse ,
  24. w168 federn hinten probleme
Die Seite wird geladen...

Schlagendes Geräusch von hinten? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche bei Linkskurven

    Geräusche bei Linkskurven: Hallo, Ich habe seit neustem das Problem das mein a180cdi vorne links Geräusche macht. Hauptsächlich in scharfen Rechtskurven wenn das Rad...
  2. Nervendes Geräusch aus dem Heizgebläse

    Nervendes Geräusch aus dem Heizgebläse: Liebe Elchverwenxer und - Spezialisten! Bei unserem W168, 140, kommen seit einiger Zeit Geräusche aus dem Gebläse, so wie wenn Irgendetwas drinnen...
  3. Stoßdämpfer schrauben hinten w168

    Stoßdämpfer schrauben hinten w168: Hey, könnt ihr mir die Teilenr von der schraube mit mutter unten vom stoßdämpfer sagen? Lg vielen dank W168 A140L 82ps Bj 2001 104tkm
  4. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  5. Tickedes Geräusch aus Motorraum

    Tickedes Geräusch aus Motorraum: Hallo ich habe seit ein paar Tagen dass Problem dass mein Motor ein tickendes Geräusch von sich gibt. Das Geräusch hört sich so an al ob man sich...