Schlauch im Batteriefach

Diskutiere Schlauch im Batteriefach im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, habe heute einen Kunststoffschlauch mit schwarzerm Anschlußstück im Batteriefach entdeckt.Dieser baumelt ohne irgendwo angschlossen zu sein...

  1. #1 kdnordsee, 21.09.2014
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo,
    habe heute einen Kunststoffschlauch mit schwarzerm Anschlußstück im Batteriefach entdeckt.Dieser baumelt ohne irgendwo angschlossen zu sein herum.Der Schlauch scheint aus Richtung Mittelkonsole zu kommen.Ist das der Schlauch,der an die Batterie kommt zur Entlüftung?Der Schlauch würde von der Länge her nur an den Pluspol passen.An den Minuspol muss dann nichts,oder?
    Grüße

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 21.09.2014
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Das ist der Entlüftungsschlauch der Batterie. Diese sollte an der linken Seite, dort wo auch der Schlauch liegt einen Anschluß haben. Evtl. muss dazu der schwarze Stutzen vom Schlauch entfernt werden.
     
    kdnordsee gefällt das.
  4. #3 kdnordsee, 21.09.2014
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Vielen Dank!!

    Der Stutzen passt so drauf.Also braucht auf der Minusseite wo auch eine Öffnung ist für die Entlüftung nichts mehr gemacht werden?
    Grüße
     
  5. #4 Elchfan577, 21.09.2014
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Es reicht auf einer Seite. Der Anschluß auf der anderen Seite ist für Fahrzeuge, deren Anschluß/Schläuch näher am Minuspol liegt.
     
    kdnordsee gefällt das.
  6. #5 kdnordsee, 21.09.2014
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Alles klar-Danke Dir !! :-)
     
  7. #6 Schrott-Gott, 21.09.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    839
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Der nicht benutzte Anschluss (wo der Stutzen auch rein könnte) MUSS (durch einen Stopfen) verschlossen sein!!
    Evtl. ist da auch ein bisher nicht ausgebrochenes Plastikteil drüber, dann ist da auch zu, wie es sein soll.

    Das beim Laden entstehende Knallgas soll weder ins Batteriefach, noch in den Innenraum, sondern über den (Entlüftungs-) Schlauch ins Freie.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Starterbatterie
     
    schabernackl, kdnordsee, Speedy_1304 und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #7 kdnordsee, 22.09.2014
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Dann muss ich mal sehen was ich für einen Stopfen drauf setzte,ist nicht so einfach,soll ja auch passen....
    Habe den Wagen vor einigen Wochen so übernommen und den Schlauch nur durch Zufall entdeckt.Die Batterie hat der Vorbesitzer vor ca . zwei Jahren erneuert,seit dem scheint in Sachen Gasaustritt nichts passiert zu sein.Die neueren Batterien sind doch sicher wartungsfrei?
    Hier mal ein Bild von der Minusseite wo der Stopfen drauf sollte:

    [​IMG]
     
  9. #8 flockmann, 22.09.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Denke da passt das Anschlussstück nicht drauf. Da brauchst Du den "original" Anschlusswinkel. Den kriegst Du beim Freundlichen für ein paar Cent...
    Grüsse vom F.
     
  10. #9 kdnordsee, 23.09.2014
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Der Schlauch mit dem schwarzen Anschlußstück passt ja,es geht nur noch um die Minusseite.Da werde ich mir einen Stopfen besorgen müssen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schrott-Gott, 23.09.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    839
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Diese Mini-Blind-Gummi-Stopfen habe ich bisher nur bei manchen neuen Batterien im Zubehör-Plastikbeutelchen gesehen, mit der Maßgabe/Anleitung, dass damit der jeweils nicht benutzte Anschluss verschlossen werden soll, wenn man mal die Anschlussseite wechselt. Oder er steckte schon drin auf einer Seite und auf der anderen der Winkelschlauch.
    (So kann ich mich wenigstens dunkel erinnern ;-( )
    -
    Hier wird das beschrieben:
    http://www.bannerbatterien.com/banner/kontakt/faq/faq.de-DE.php#1
    -
    Es gibt sogar ne Anleitung mit Bildern und verschiedenen Stopfen und Winkelstücken (Durchmesser !!!), je nach Hersteller, im prius-wiki (Batterieentlüftung / Problem mit Austauschbatterien):
    http://www.priuswiki.de/index.php?title=12V-Batterie
    -

    http://www.priusfreunde.de/portal/index.php?option=com_kunena&Itemid=117&func=view&catid=43&id=179624&limit=15&limitstart=15
    -

    Geh dahin, wo sie Batterien verkaufen, also auch Alt-Batterien zurück nehmen (Marktkauf, Kaufland, ATU,...) und mach Dir ein paar passende Stopfen raus - Schraube zum Raus-Ziehen nicht vergessen.
     
    kdnordsee gefällt das.
  13. #11 kdnordsee, 24.09.2014
    kdnordsee

    kdnordsee Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Vollzugsbeamter
    Ort:
    Ostfriesland
    Ausstattung:
    1.4 Avantgarde
    Marke/Modell:
    A 140
    Danke!!
    Bin beim Freundlichen gewesen,der hat mir den passenden Stopfen gegeben. :-)
    Grüße
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

Schlauch im Batteriefach

Die Seite wird geladen...

Schlauch im Batteriefach - Ähnliche Themen

  1. Wohin gehört dieser Schlauch (Motorraum) ?

    Wohin gehört dieser Schlauch (Motorraum) ?: Guten Tag Ich habe soeben einen längeren, dünnen Schlauch mit blauem 90° Endstück lose im Motorraum meinem A140 entdeckt. Hab auf dem Bild den...
  2. Undichter Schlauch Scheinwerferwaschdüsen ? Lambdasonde 1 defekt ?

    Undichter Schlauch Scheinwerferwaschdüsen ? Lambdasonde 1 defekt ?: Hallo Leuts Heute plötzlich zwei Sachen, wobei ich noch versuche, ob die Meldung defekte Lambdasonde 1 vom undichten Anschluss-Schlauch herkommen...
  3. Wassereintritt: Batteriefach/Batterieraum und Fußraum Fahrerseite

    Wassereintritt: Batteriefach/Batterieraum und Fußraum Fahrerseite: Guten Tag, ich hatte nun bereits zum zweiten Mal einen ziemlichen Wassereintritt: Der Fußraum der Fahrerseite war klatschnass, im...
  4. w 168 bj 2004 nach dem Tachoausbau gelber Schlauch?

    w 168 bj 2004 nach dem Tachoausbau gelber Schlauch?: Hallöööö Liebe Elchfans, Nachdem meine Hintergrundbeleuchtung ausgefallen ist habe ich Gedacht so schwer wirds wohl nicht sein da eine neue LED...
  5. W169 Schlauch mit Spritzdüse,Scheibenwaschanlage

    Schlauch mit Spritzdüse,Scheibenwaschanlage: Hallo Elchfans, Ich suche für meinen DB W 169 den Schlauch für die Scheibenwaschanlage mit Spritzdüsen. Hat zufällig jemand einen gebrauchten?