Schlechte Nachricht...

Diskutiere Schlechte Nachricht... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; ...kam heute von meiner Auto-Versicherung. Die Vorab-Beitragsrechnung für 2004 ist eingetrudelt. Ab nächstem Jahr zahle ich insgesamt 54,54€ für...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Bonk, 19.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    ...kam heute von meiner Auto-Versicherung. Die Vorab-Beitragsrechnung für 2004 ist eingetrudelt. Ab nächstem Jahr zahle ich insgesamt 54,54€ für Elchi mehr (Vollkasko ohne SB)... und das bei gefallener -äh- gestiegener (also besser halt) Schadensfreiheitsklasse ;( ;(

    Na ja, der Versicherungsrechner auf Wiso.de hat mir dann aber wieder Mut gemacht. :D Mit dem Betrag 2004 zahle ich zwar nun etwas mehr, liege aber trotzdem noch deutlich unter dem Durchschnittswert meiner Region und sogar verdammt nahe an dem Bestwert! *thumbup*

    Werde also nicht wechseln! :]


    Link: >> Wiso-Tarifrechner (unter WISO-Quick-Check) <<
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Jo die Rechnung von der Versicherung ist auch heute bei uns angekommen, meiner wird knapp 30€ in der VK teurer.
     
  4. #3 Matthias, 19.11.2003
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Schon vergessen? Die Typklassen sind nur objektiv gefallen - in Wirklichkeit gibt es jetzt 6 (?) Klassen weniger.

    Effektiv steigt der Elch also jeicht.

    Oder irr ich mich da...


    Demnach - i darf auch mehr zahlen...

    Gruß, Matthias





    (Ausschnitt aus Der Welt)

    Neue Regeln in der Autokasko-Versicherung
    Zahl der Typenklassen reduziert – Versicherungsdoppelkarte entfällt – Hilfe im Ausland
    von Harald Posny

    Düsseldorf - Von zum Teil drastischen Prämienerhöhungen abgesehen wird sich 2003 in der deutschen Individualversicherung wenig ändern. Die meisten Veränderungen finden sich in der Autoversicherung, stellt der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) fest. So entfällt die bisherige Versicherungsdoppelkarte bei der Anmeldung eines neuen Fahrzeugs. Die von den Zulassungsstellen an den Versicherer übermittelte Information, dass der Halter für Schäden durch das zugelassene Fahrzeug haftet, erfolgt künftig elektronisch über das Kraftfahrzeugbundesamt.


    Die inzwischen über 20 Jahre alten Tarifmerkmale in der Kaskoversicherung sind zudem für das neue Jahr „runderneuert“ worden. Die Struktur berücksichtigt – wie die Kfz-Haftpflichtversicherung – jetzt auch die Merkmale Fahrleistung und Garagenplatz. Dadurch sinkt die Zahl der Typklassen – in Vollkasko von 31 auf 25, bei Teilkasko von 31 auf 24. Die Typklassen werden auch völlig neu eingeteilt. Diese Änderungen gelten jedoch nur für Neuverträge.


    Die individuellen Schadenfreiheitsrabatte werden wie in der Kfz-Haftpflicht von bisher maximal SF 18 (18 schadenfreie Jahre) auf SF 25 (25 Jahre Schadenfreiheit) ausgedehnt. In der Vollkaskoversicherung wird es in der neuen unverbindlichen Tarifempfehlung neun statt bisher elf Regionalklassen geben. Bei Teilkasko sind es 16 statt 14. In den nächsten Wochen werden die Autoversicherer ein neues Typklassenverzeichnis herausgeben.


    Neu ist auch für Pkw, Motorräder, Leichtkrafträder/Roller sowie für Wohnmobile ein günstigerer Tarif für Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes. Für Motorräder und Wohnmobile wird es in der Vollkasko Rabatte bis zehn Jahre Schadenfreiheit geben, aber auch Malusklassen.


    Seit dem 1. Januar 2003 sollen auch unverschuldet im Ausland erlittene Schadensfälle ihre Schrecken verlieren. Was bislang nur mit viel Geld und Geduld, oft auch nur mittels eines Rechtsanwalts erreicht werden konnte, ändert die 4. EU-Kraftfahrthaftpflicht-Richtlinie. Sie vereinfacht die Schadenabwicklung zwischen den Unfallbeteiligten. Jeder Versicherer in Europa muss in jedem Land einen Beauftragten für die Schadenregulierung benennen. Die Bearbeitung des Schadenfalls darf nicht mehr als drei Monate dauern. Wird nicht oder nicht angemessen reagiert, kann sich der Geschädigte an die nationale Entschädigungsstelle – in Deutschland die Verkehrsopferhilfe (www.verkehrsopferhilfe.de) wenden.


    Nach wie vor gilt: Auch außerhalb der üblichen Kündigungstermine für Autoversicherungen (30.11.) kann von außerordentlichem (Sonder-) Kündigungsrecht Gebrauch gemacht und zu einer preisgünstigeren Versicherung gewechselt werden. Das Sonderkündigungsrecht greift, so die e-insurance Agency AG grundsätzlich, wenn die Beiträge in der Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherungen erhöht werden, wenn sich der Tarif durch Neueinstufung des Schadensrisikos des Fahrzeugs (Typklasse) oder die Zuordnung des Wohnortes zu einer neuen Regionalklasse ändert.


    Ein Anspruch besteht aber nicht, wenn sich die Neueinstufung durch Änderung des Wohnortes ergibt. Beim Wechsel sind bis zu 50 Prozent Einsparpotenzial möglich, weiß der Münchener Broker E-insurance.


    Auskunft über unverschuldete Schadensfälle im Ausland über den Zentralruf der Autoversicherer: Tel: 0180-25026
     
  5. #4 Mr. Bonk, 19.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Jep! 6 Klassen weniger bei VK und 7 weniger bei TK.

    Und der A-190 ist in der VK (bei mir jedenfalls) auch noch von 14 auf 15 gestiegen (das ist ja nicht positiv).

    Habe letztens aber mal einen Bericht gesehen, daß es angeblich auch Autos gibt, die durch diese Umstellung stark gefallen sind! Der "Frauenwagen" ( :-X :-X ;) ) Peugeot 206cc Cabrio soll angeblich dazu gehören.

    Na ja, vielleicht sind Frauen ja wirklich die besseren Autofahrer(innen)! ;)
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der Wiso Rechner spuckt bei mir als günstigstes einen 50 € teureren Tarif aus als ich fürs nächste Jahr zahlen muss. *thumbup* (bin übrigens bei der HUK)

    gruß
     
  7. Georg

    Georg Guest

    Hallo,zahle im nächsten Jahr nach den Neuen Tariefen 194,20€ bei der HUK. Haftpflicht Typklasse 11 / Vollkasko 15 Beitragssatz 30% *thumbup*Ist ein A190.
    Gruß Georg
     
  8. #7 Robiwan, 20.11.2003
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Stimmt... ein aktueller Porsche 911 (glaub ich) kostet weniger als ein VW Polo mit 75PS
     
  9. TB206

    TB206 Guest

    Ich hoffe, dass ich hier nicht irgendwelche Streit vom Zaun breche.

    Aber - auch, wenn ich die Quelle nicht anders betiteln kann als "Fernsehen" - die durchschnittliche JUNGE Frau fährt auch nicht besser oder schlechter als ein Mann.

    Vor allem ältere Frauen fahren in der Regel weniger als Männer, schon beruflich bedingt, da es früher noch mehr das "klassische" Familienbild gab.

    Und wenn alles über Europagesetze geändert wird, dann ist das mit Frauenrabatten sowieso vorbei...
     
  10. #9 Robiwan, 20.11.2003
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Quelle: http://www.unmoralische.de/law.htm da gibs noch mehr von der Sorte ;)
     
  11. #10 Mr. Bonk, 20.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Da hier jetzt schon 2 Leute geschrieben haben, daß sie bei der HUK Coburg sind und man im Fernsehen ja auch "dauerbeworben" wird, konnte ich nicht widerstehen und habe dort auch mal eine Beitragsrechnung durchgeführt.

    Fast 100,- Euro weniger im Jahr schon bei dem Modell HUK. :o :o :o

    Bei HUK24 spart man noch mehr, hat aber wohl nur Betreuung per Internet. Gerade im Schadensfall wohl nicht so optimal! :-/


    Tja, so schnell kann sich eine Meinung ändern! ;D 8) Werde den Beitrag der HUK aber erst einmal meiner alten Versicherung (Öffentliche) unter die Nase reiben... bis zum 30.11. ist ja noch etwas Zeit ;D
     
  12. Ludwig

    Ludwig Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemau/Bayern
    Marke/Modell:
    A 180 CDI - W 169
    Hallo Mr. Bonk,

    zur HUK24: Nur der Vertragsabschluss geht über's Internet. Der Schadenservice läuft genauso, wie bei der "normalen ;)" HUK.

    Gruß

    Ludwig
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 das NIC, 21.11.2003
    das NIC

    das NIC Elchfan

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    immernochstudent
    Ort:
    Elmshorn
    Marke/Modell:
    A160avantgarde
    Da kann man nur appellieren:

    Passt besser auf Eure Elche auf, denn dann fallen die Beiträge für den A bestimmt auch wieder.

    Starten wir also die "Aktion-NullKollision!"

    ... und wie sage ich immer: nix Alllloholl am SdeuäääH! - meine ich wirklich ernst!

    nic
     
  15. #13 Mr. Bonk, 21.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Wie meinste denn das... *hicks* ;D


    Noch einmal zu folgender Aussage:

    War natürlich mein Fehler! Ist mir gerade erst aufgefallen... :-[ Habe beim Berechnen des HUK-Beitrages schon Vergünstigungen angegeben, die ich bei meinem jetzigen Vertrag erst nächste Woche ändern wollte (also geringere Fahrleistung pro Jahr und Einzelgarage, neben Wohngebäudeversicherung schon vorhanden)

    **vordenkopfklatsch** :D :D :D :D Somit bezahle ich bei der Öffentlichen exakt soviel, wie ich bei der HUK zahlen würde. Also doch kein Grund zum Wechseln.


    Was mir noch aufgefallen ist: kann es sein, daß auch an den Schadensfreiheitsklassen die Prozentstaffelung für neue Verträge ab 2004 geändert wurde (im negativen Sinne natürlich)? ???
     
Thema:

Schlechte Nachricht...

Die Seite wird geladen...

Schlechte Nachricht... - Ähnliche Themen

  1. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  2. A140 wirklich so schlecht?

    A140 wirklich so schlecht?: Hallo, bin neu und möchte mir in nächster Zeit einen A140 kaufen, ist er wirklich so schlecht das ich besser die Finger davon lasse?Grüße Peter
  3. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
  4. A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.

    A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.: Hallo Gemeinde, ich bin nu auch seit ein paar Wochen Besitzer eines A160 (W168) Automatik mit Vollausstattung. Als ich den Wagen gekauft habe hat...
  5. sehr schlechter Radioempfang W169

    sehr schlechter Radioempfang W169: Hallo Zusammen, ich bin hier neu und habe ein Problem mit meinen Radio. Bei meiner A-Klasse habe ich seit Kurzem das Problem, dass ich ganz...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.