W168 schlechter Radioempfang W168 mit Sony Radio

Diskutiere schlechter Radioempfang W168 mit Sony Radio im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo liebe Elch-Gemeinde. Hab ein Problem das ihr sicher schon öfter hier behandeln musstet, aber ich werde auch beim Lesen anderer Beiträge...

  1. #1 mabe012, 18.11.2012
    mabe012

    mabe012 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elch-Gemeinde.
    Hab ein Problem das ihr sicher schon öfter hier behandeln musstet, aber ich werde auch beim Lesen anderer Beiträge nicht so richtig schlau daraus.

    Habe vor einer Weile beim W168 Bj. 2003 das Audio 10 CD ausgebaut und ein Sony MEX-BT2800 angeschlossen.
    Nun meckert meine Lebensgefährtin schon länger über den Radioempfang, und zwar zu Recht.
    Daraufhin bekam ich raus, das ein Antennenverstärker verbaut ist der nach 12V verlangt.

    Weiss jemand WIE ich an den Anschluss im Elch diese 12V bekomme? Hat das Radio eine Schaltspannung?

    Danke und Grüße,
    mabe012
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 18.11.2012
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Am ISO-Stecker vom *elch* ist der Draht für die Spannungsversorgung des Verstärkers vorhanden. Auf welchem PIN die liegt kann ich dir aber leider nicht sagen, hier kann dir sicherlich Mr. Bean weiter helfen.

    Bei deinem Radio liegt der Schaltausgang für die Antenne (lt. Montageanleitung: Motorantenne) auf Pin 5 des ISO-Anschlusses (blaue Ader).

    Montageanleitung
     
  4. Falk

    Falk Guest

    edit: ok, habe mich in den anderen threads eingelesen und ich bin schlauer ;) ....der verstärker soll wohl nur für lw und mw sein weniger für ukw
     
  5. #4 Mr. Bean, 18.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sony MEX-BT2800


    Was heißt eigentlich bei dir schlecht?

    Sony gehört eigentlich auch nicht zu den empfangsstärksten Geräten ...


    Vergleiche mal hier die Beurteilung der Radioteile: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=39304&pageNo=2

    Ist zwar durch die DAB+ Antenne teurer, aber das wäre eine echte Alternative gewesen: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41774



    Die Belegung des ISO Steckers findet man hier: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41184

    Auf Pin 5 ist die Autoantenne (der Verstärker): http://www.abload.de/img/bild1gup.gif

    Hast du da Spannung?


    [​IMG]

    1. SCV oder frei (in) 3. remote out oder frei 5. Auto Ant. (out) 7. Schaltplus (in)
    2. Tel. Mute (in) oder frei 4. Dauerplus 12V (in) 6. +12V Display (in) 8. Masse
     
  6. #5 mabe012, 18.11.2012
    mabe012

    mabe012 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Schlecht heisst das das Signal meinetwegen von NDR2 während der Fahrt gar nicht mehr ankommt, bei meinem PKW aber
    ohne Einschränkung zu empfangen ist. Wenn es phasenweise nur knistert und rauscht im Radio dann rede ich von schlecht, ist halt mein Eindruck.

    Aber ich habe es hinbekommen, danke an euch hier mit den Beiträgen. Habe das blaue Kabel im Isostecker umgesteckt
    und siehe da, NDR2 ist kristallklar.

    Danke für den Hinweis auf DAB+, aber ist nicht angesagt bei uns ;)
     
  7. #6 mabe012, 18.11.2012
    mabe012

    mabe012 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nee, das habe ich ja soeben widerlegt - denn nachdem ich umgeklemmt und den Antennenverstärker damit mit Strom gefüttert habe kommen hier
    die relevanten Sender 1A an :)
     
  8. #7 Mr. Bean, 18.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  9. #8 mabe012, 18.11.2012
    mabe012

    mabe012 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und: der schlechte Empfang hatte nix mit Sony zu tun.
    Mag ja sein da die grundsätzlich als "schlechter" eingestuft werden, aber das was aus unserem Elch
    aus den Boxen kam war eines Radios nicht wert.
     
  10. #9 Mr. Bean, 18.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ohne Antenne kann das Gerät ja auch nichts empfangen ;)

    Da kann dann auch der beste Empfänger nur die Segel streichen.
     
  11. #10 mabe012, 18.11.2012
    mabe012

    mabe012 Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    richtich ;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 rainispain, 14.10.2013
    rainispain

    rainispain Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketing und PR Futzi
    Ort:
    köln
    Ausstattung:
    Classic, Automatik, Blaupunkt Toronto BT 420, Farbcode 706
    Marke/Modell:
    MB A 140
    hallo zusammen,

    ich bin neu hier und auch neubesitzer von einem w168 bj 01/2001 a140.
    bei mir findet sich ein ähnliches problem.
    der vorbesitzer hat ein sony cdx gt33u radio verbaut bei dem der radioempfang eher bescheiden ist.
    ich würde mir ja auch ein blaupunkt toronto zulegen aber ich will doch erstmal das problem so lösen.
    eine ferndiagnose ist ja immer schwierig aber was kann ich denn probieren um den empfang zu verbessern?
     
  14. #12 Mr. Bean, 15.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Empfangsleistung mit einem anderen Radio überprüfen.

    Überprüfen ob die Schaltspannung die zum Antennenverstärker geht angeschlossen ist.

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41184&pageNo=2 -> Antennenverstärker W168

    Prüfen ob die Spannung auch hinten ankommt.

    Prüfen ob der Verstärker ordentliche Masse hat.


    Allerdings könnte es auch sein, dass das Sony nicht gerade die beste Empfangsleitung hat ...
     
    rainispain gefällt das.
Thema: schlechter Radioempfang W168 mit Sony Radio
Die Seite wird geladen...

schlechter Radioempfang W168 mit Sony Radio - Ähnliche Themen

  1. W168 Suche W168 in oasengrün

    Suche W168 in oasengrün: Hallo, ich habe ich letzte Zeit wieder nur still mitgelesen, aber jetzt ist es so weit. Nach dem ich in 1998 eine A-Klasse in oasengrün gefahren...
  2. W168 W168 Anhängerkupplung abnehmbar

    W168 Anhängerkupplung abnehmbar: Suche eine Orig. abnehmbare Anhängerkupplung W168 mit allen was dazugehört. unfallfrei!! raum: BB - S - LEO -PF abholung und...
  3. P0170 W168 hoppelt nur noch

    P0170 W168 hoppelt nur noch: Hallo Leute! Nachdem mein A140 im Winter ein paar Wochen stand, läuft er nur noch wie ein Sack Flöhe. Nach dem Start geht er sofort wieder aus....
  4. Motor Ausbau w168 Bj. 1998

    Motor Ausbau w168 Bj. 1998: hallo, Ich habe zwei mal die A-klasse vor meiner Tür stehen Bj. 1998 also beide identisch der eine hat einen Karosserie Schaden der nicht zu...
  5. W168 geht nicht mit der FFB auf

    W168 geht nicht mit der FFB auf: Moin moin, Hab mal ne (evtl. dumme) Frage. hab gestern mein auto mit der fernbedienung abgeschlossen, und wollte heute morgen den benz aufmachen...