W168 Schleifgeräusche beim Lenken

Diskutiere Schleifgeräusche beim Lenken im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, habe folgendes Problem: Mein Elch ( A-160 Bauj. 1999 ) macht schleifende Geräusche beim links oder rechts Lenken d.h. umso mehr ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 wollttiwut, 19.04.2007
    wollttiwut

    wollttiwut Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo Leute, habe folgendes Problem: Mein Elch ( A-160 Bauj. 1999 ) macht schleifende Geräusche beim links oder rechts Lenken d.h. umso mehr ich das Lenkrad einschlage umso lauter wird es. Beim geradeaus fahren und im Stand ist nichts zu hören, habe schon einiges hier gelesen aber alle Fällen waren anders,den Radlager Test habe ich auch schon gemacht, ist aber nichts. Wäre für jede Antwort Dankbar
    Viele Grüße am alle

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schleifgeräusche beim Lenken. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Jiggy, 19.04.2007
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    Hast du schon mal in den Randkasten geschaut??
    Ich hatte was ähnliches, war aber fast nur bei vollem Einschlag hörbar. War ein rausstehendes Plastikteil von der Radhausinnenverkleidung.
     
  4. #3 wollttiwut, 19.04.2007
    wollttiwut

    wollttiwut Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo, nein, das Geräusch fängt ja schon nach leichtem links oder recht Lenken an und wird dann immer lauter, ich denke es liegt vielleicht an den Bremsen. Denn wenn ich Bremse und kurz vor dem Stehen komme, klingt es ähnlich nur sehr, sehr leise,

    irgend jemand muß doch sowas auch erlebt haben,

    vielen Dank im vorab für eure Hilfe

    Viele Grüße an alle Elchfahrer

    Michael
     
  5. #4 wollttiwut, 19.04.2007
    wollttiwut

    wollttiwut Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A-160
    keiner eine Idee was es sein könnte?
     
  6. #5 RicoNord, 19.04.2007
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    hatte ich auch gerad bei mir waren die Belege runter (Bremsen) *heul*
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wenn es lauter wird je weiter du einschlägst oder je schneller du fährst, würde ich auf die Radlager tippen. Ist eigentlich typisch für diese Fehlerbeschreibung, wären es die Bremsen, würde das Geräusch schlagartig verschwinden, wenn du auch nur leicht in einer Kurve auf die Bremse trittst.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. Hecht

    Hecht Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pforzheim
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Hallo Michael
    hatte das gleiche Problem habe dies behoben in dem ich Fett spray zwischen Radkasten und Federteller gesprüht habe dabei das Auto hochbocken und beim einsprühen die Lenkung bewegen
     
  9. #8 wollttiwut, 20.04.2007
    wollttiwut

    wollttiwut Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A-160
    Vielen Dank für eure Antworten,
    da ich erst im Januar beim TÜV war, wurde mir dort gesagt die Bremsbeläge sind noch zu 50% gut, also runter ist doch dann kaum möglich oder?

    Würde mich über weitere Meldungen sehr freuen, die Geschichte mit dem Spray klingt auch nicht schlecht.

    viele Grüße an alle Echbesitzer
     
  10. #9 wollttiwut, 20.04.2007
    wollttiwut

    wollttiwut Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo! Wo seid ihr Elchfahrer, !!!!!

    bin für jeden Hinweiß Dankbar,

    schönes Wochenende an alle Elchfans
     
  11. Erich

    Erich Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Wollttiwut,

    was war denn nun die Ursache für das Schleifgeräusch? Ich hab nämlich jetzt das gleiche Problem... *heul*

    Gruss Erich
     
  12. cezzar

    cezzar Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Starogard Gd. Polen
    Marke/Modell:
    A168 1.7CDI 2003
    Spiel (ich weiss nicht ob es ist ein gutes Wort in Deutsch) in Radlager bringt beim Lenken das Bremsbelag zur Bremscheibe und das ist die Ursache von Schleifgerausch
     
  13. Erich

    Erich Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Was hast du dann gemacht? Radlager gewechselt?
     
  14. Mrowka

    Mrowka Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Marke/Modell:
    A160L
    Czesc!!!!!

    Rumia obok Gdynia wita Starogard Gdanski!!!! *thumbup*
     
  15. cezzar

    cezzar Elchfan

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Starogard Gd. Polen
    Marke/Modell:
    A168 1.7CDI 2003
    Selbstverstaendlich :)
     
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Erich

    Erich Elchfan

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Bei mir war es Rost an den Bremsscheiben (Stirnseitig)......
     
  18. #16 wollttiwut, 28.10.2007
    wollttiwut

    wollttiwut Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo Leute, habe meine Lenk-Geräusche immer noch, ein schleifendes Geräusch beim links-rechts lenken und beim ausrollen, zb. an eine Ampel, also dann sogar hörbar beim geradeaus Fahren, wenn ich dabei die Bremse betätige verändert sich garnichts. Aber an Regentagen ist fast nichts zu hören !
    Nach vielen trockenen Tagen und Sandigen Fahrten wird es immer lauter!
    Was kann das nur sein?
    Vielen Dank im voraus für eure Antworten
    viele Grüße
    Michael
     
Thema: Schleifgeräusche beim Lenken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 geräusche beim lenken

    ,
  2. schleifendes Geräusch beim Lenken Mercedes

    ,
  3. mahlendes Geräusch beim lenken

    ,
  4. mercedes w168 geräusche beim lenken,
  5. a-klasse w168 beim lenkeinschlag geräusche,
  6. a-klasse macht beim abbiegen geräusche,
  7. a klasse w168 geräusche beim rechts abbiegen,
  8. zischen radkasten lenken,
  9. schleifgeräusche cdi 220 beim lenken,
  10. mecedes aklasse macht beim lenken geräsche,
  11. schleifgeräusche beim einlenken a 160,
  12. schleifgeräusche beim lenken,
  13. w168 schleifendes Rad,
  14. mercedes a-klasse schleifgeräusche beim lenken,
  15. b klasse geräusche beim lenken,
  16. w245 geräusche beim lenken,
  17. schleifgeräusche beim leichten lenken w245,
  18. mercedes w220 bei lenken schleif,
  19. a-klasse geräusche beim lenken,
  20. a klasse W168 geräusche lenkung,
  21. schleifen Lenkrad a-klasse,
  22. w168 geräusch beim lenken links
Die Seite wird geladen...

Schleifgeräusche beim Lenken - Ähnliche Themen

  1. Brummen / Vibrieren beim Anfahren

    Brummen / Vibrieren beim Anfahren: Hallo! Nachdem wir lange einen W 168 gehabt haben, haben wir uns jetzt als Zweitwagen einen A 169 gekauft. A 150, EZ 2009, 84 tsd, sehr gepflegt....
  2. A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!

    A 150 (w169) qualmt beim Starten und läuft unrund!: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner A-Klasse (Automatik, Benziner) Dies 2 Wochen qualmt der Wagen sehr stark beim Starten... nach ca. 100 m ist...
  3. W168 kratzt manchmal beim Motor starten und startet nicht.

    W168 kratzt manchmal beim Motor starten und startet nicht.: Hallo Zusammen, nach dem die Servopumpe die Krafstoffpumpe und der Kurbelwellensensor erfolgreich getauscht worden sind, möchte ich mich um weite...
  4. W168 geht beim Fahren aus. Benzinpumpe getauscht.

    W168 geht beim Fahren aus. Benzinpumpe getauscht.: Hallo Zusammen. Ich halte mich kurz. Auto geht beim Fahren aus. Wenn es aus ist geht es nicht mehr an (normales Anlassergeräusch aber geht nicht...
  5. Benzin läuft beim tanken aus

    Benzin läuft beim tanken aus: Hallo Zusammen, besitze seit einer Woche eine A Klasse (A150 BJ2008 110.000KM) mit der ich gestern das erste Mal an der Zapfsäule war. Während...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden