Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

Diskutiere Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo an alle, ich möchte euch von meiner Erfahrung bezüglich der defekten Schlüssel für die ZV erzählen. Seit geraumer Zeit funktionierten bei...

  1. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Hallo an alle,

    ich möchte euch von meiner Erfahrung bezüglich der defekten Schlüssel für die ZV erzählen.
    Seit geraumer Zeit funktionierten bei uns die Schlüssel zum Öffnen/Schliessen nicht mehr
    (W169, 180 CDI, 236k km, Baujahr 2004)
    Vergeblich Batterie getauscht, aber nix hat geholfen
    Der Freundliche wollte uns auf Verdacht neue Schlüssel verkaufen (ca 220-250€), vor meinen Augen --> Batterie gewechselt und gemessen, der Schlüssel zeigte keine Funktion.

    Im Forum habe ich von Autotronics in UK gelesen, aber es gab viel Skepsis dort, trotzdem habe ich einen Schlüssel mit der Kopie vom Fahrzeugschein dorthin geschickt (Auftrag ausgefüllt am 05.06.2018, 54 Pfund per Paypal bezahlt (10,50 Pfund davon sind Kosten für die DHL Express Rücksendung), verschickt am 07.06.2018, am 11.06.2018 kam eine Mail, dass der Schlüssel eingegangen ist.
    Am 18.06.2018 kam eine Mail, mit der Sendungsnummer von DHL Express.
    Ich habe den Schlüssel soeben erhalten und er funktioniert. Alles ist so wie es sein sollte.
    Ich möchte dem Foristen der den Link eingestellt hat (ich meine er heisst MrX) ganz herzlich danken.
    Ich kann autotronics nur weiterempfehlen.


    Viele Grüße
     
    T3-Fred, Schrott-Gott, stuermi und 2 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 20.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.898
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    54 Pfund / 60 € .... ist viel Geld für ein neues Gehäuse und 3 Taster!
    Aber solche Firmen wollen ja auch leben und ist alle mal Günstiger wie ein Schlüssel vom Freundlichen.
     
  4. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Hallo Heisenberg, es wurden weder das Gehäuse noch die Taster gewechselt.
    Die Elektronik im Schlüssel war schadhaft, wie der Freundliche bereits vorher gemessen hatte.

    Der Preis in Relation zu einem neuen Schlüssel und dem wiedergewonnenen Komfortgewinn ist für mich absolut in Ordnung.
     
    T3-Fred und Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 20.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.898
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Wie hat der Freundliche das gemessen?
    HF Messempfänger? oder Oszi mit HF Tastkopf?
    Hatte er sogar den Schlüssel zerlegt und die Signal Eingänge am Decodierer gemessen?

    Bitte Klär mich auf wie der Freundliche sowas misst.
     
  6. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Ich weiss es nicht, er hat den Schlüssel vor mir auseinander genommen und Drahtklemmen an die Platine angeschlossen, die Tasten gedrückt und mir mitgeteilt, dass die rote LED trotz neuer Batterie nicht angeht und auf der Platine keine Spannung messbar ist beim drücken der Tasten.
    Aber du kannst ihn gerne selber Fragen:
    Mercedes Bald AG in Siegen

    Frage bitte nach Herrn Jung, er wird dir sicher erklären können womit er es geprüft hat.
    Grüß ihn von mir.

    Für mich zählt jetzt nur eines, der alte Schlüssel geht wieder, ohne das ein neuer gekauft werden musste.
    Und mein Beitrag war nur ein Erfahrungsbericht, wie mir geholfen wurde, da ich viele Tips aus Erfahrungsberichten hier im Forum selber entnommen habe, wollte ich der Community etwas zurückgegeben.
     
    T3-Fred, Schrott-Gott, doko und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 20.06.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.898
    Zustimmungen:
    9.060
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Es war auch nicht gegen dich gerichtet, Kritik wollte ich auch nicht üben.
    Mich hatte nur Interessiert wie der Freundliche die Feststellung gemacht hatte das das die Elektronik hinüber sein sollte.
    Und da ja Werkstätten gerne neu Verkaufen anstatt zu Reparieren lag die Vermutung nahe das die dir nur was erzählt haben.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autotronics elch schlüssel

Die Seite wird geladen...

Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

    Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk: Einer meiner beiden Fernbedienungs-Schlüssel schliesst nicht mehr. Da ein neuer - incl. neuem Notschlüssel (weil der alte angebl. in die neue...
  2. Schlüssel defekt ? ZV inkl. kontakt funktionniert nicht immer

    Schlüssel defekt ? ZV inkl. kontakt funktionniert nicht immer: Guten Tag Elchfans Com. Wir fahren seit ca. 2 jahren eine W169 Avangarde Bj 2006 bezinner mit 95Ps und 145000Km. Wir sind eigentlich sehr zu...
  3. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  4. Original FFB: Schlüssel defekt?

    Original FFB: Schlüssel defekt?: Moin Leute, wir haben eine original FFB und ein Schlüssel funktioniert nicht. Er gibt keine Zeichen von sich (die LED leuchtet auch nicht), egal...
  5. Zündschloss (Schießzylinder) defekt, Schlüssel lässt sich nicht drehen.

    Zündschloss (Schießzylinder) defekt, Schlüssel lässt sich nicht drehen.: Ich habe am VorMopf A168 170 TDI das Problem, das der Zündschlüssel klemmt und sich nicht mehr im Zündschloß drehen lässt. Obendrein ist das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden