Schlüsselbart sperrt nicht A 169, BJ 2010

Diskutiere Schlüsselbart sperrt nicht A 169, BJ 2010 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe mein Schlüsselgehäuse verloren. Es hängt also nur noch der Bart am Schlüsselbund. Ins Schlüsselloch gesteckt, sperrt er aber...

  1. tawal

    tawal Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    Ausstattung:
    BE Avantgarde
    Marke/Modell:
    Mercedes A 160
    Hallo, ich habe mein Schlüsselgehäuse verloren. Es hängt also nur noch der Bart am Schlüsselbund. Ins Schlüsselloch gesteckt, sperrt er aber leider nicht die Türe. Der Ersatzschlüssel ist noch da und mit dem kann ich per Funk aber nicht mit dem Schlüsselbart sperren.
    Ich habe also 2 Probleme.

    1.) Das schwarze Schlüsselteil ( inkl. Tranponder etc.) bekomme ich n u r bei den freundlichen (ich habe mich schon durch einige Threads gewühlt) für sagenhafte 200 €? Oder gibt es da Alternativen?


    2.) Warum sperrt mein mechanischer Schlüssel nicht? Was muß ich tun? An was kann es liegen ?
    Lieben Dank schon jetzt für eure fachsinnige ;) Hilfe
    LG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Neue Schlüssel gibt es nur bei MB, den alten auskodieren lassen!

    Der mechanische Schlüssel ist nur dafür da, wenn beim Funkschlüssel die Batterien leer sind.
    Starten geht auch ohne Batterien im Schlüssel.

    Zuschließen geht eventuell mit dem Taster im Innenraum und dann die Tür schließen.

    Mit dem mechanischen Schlüssel kann man aber auch nicht viel anfangen, Auto starten geht damit ja nicht.


    Greetz
    Base
     
  4. #3 monster, 10.03.2016
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    44
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,

    imho sperrt der Notschlüssel nicht ab.
    Der ist nur für die Notöffnung - für nix anderes.

    Zum Absperren ohne FFB:

    müßtest Du Fahrertür und Fondtür Fahrerseite offen haben.
    Dann den Verriegelungsschalter im Auto betätigen (es sollten bis auf Fahrertür alle Stifte an den Türen einfahren).
    Fahrertür von außen schließen.
    Nun durch die Fondtür den Stift der Fahrertür hinunterdrücken (verriegeln).
    Jetzt nochmals versichern, daß Du den Schlüssel hast und er nicht im Auto liegt.
    Fondtür schließen.

    OT:
    Den Verlust des einen Schlüssels
    (er ist ja komplett und würde zum Bewegen des Fzg berechtigen) solltest Du eigentlich der Versicherung melden.
    ...just in case...

    Gruß,
    monster
     
  5. #4 Schrott-Gott, 12.03.2016
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    991
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Kann das sein, dass Du Dich verrirrt hast ???
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Schlüsselbart sperrt nicht A 169, BJ 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a 169 notöffnung

Die Seite wird geladen...

Schlüsselbart sperrt nicht A 169, BJ 2010 - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung A 210

    Anhängerkupplung A 210: Guten Morgen Leute, hat schon mal jemand die Erfahrung gemacht und bei einem A 210 eine Anhängerkupplung nachgerüstet? Ich habe dieses nach...
  2. extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse

    extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse: Hallo, ich habe seid einigen Monaten eine A-Klasse 160 Bj. 1998 halbautomatik. Ich habe jetzt über zwei drei Monate lang den Spritverbrauch...
  3. Unterschied A-Klasse W169 zur B-Klasse T245?

    Unterschied A-Klasse W169 zur B-Klasse T245?: Hallo Ich bin beide gefahren und konnte zumindest bei den kurzen Probefahrten keinen Unterschied feststellen, vom Fahrverhalten her! Ist die...
  4. Problem mit A 160

    Problem mit A 160: Hallo, vielleicht weis hier jemand Rat. Meine A Klasse hat stets morgens beim ersten starten Probleme, er springt zwar an aber ich habe Mühe ihn...
  5. W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren

    W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren: Hallo zusammen, Ich habe hier sehr viel gelesen und bin weiter Ratlos.Bei meinem W169 180 CDI Schaltwagen KM 66ooo Km gelaufen habe Ich ein...