Schmierfilm auf der Windschutzscheibe

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Miwo-Hamburg, 11.08.2015.

  1. #1 Miwo-Hamburg, 11.08.2015
    Miwo-Hamburg

    Miwo-Hamburg Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    1,4 Elegance
    Marke/Modell:
    A 140
    Moin Ihr Lieben,

    ich habe auf der Windschutzscheibe einen Schmierfilm und der will nicht weggehen. Habe schon die Wischerblätter getauscht und die Scheibe mt Spiritus gereeinigt, ohne Erfolg. Habt ihr eine Idee?

    Liebe Grüße

    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cryonix, 11.08.2015
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Wenns Silikone aus der Waschstrasse sind, gehen die am Besten mit Isopropaol weg. Ist auch in den Tüchlein, die es an der Tanke beim Wasschen gibt.

    Allerdings muss man beim Nachwischen mit dem trockenen Tuch sehr fest reiben. Und das Ganze z.T. mehrfach wiederholen.
     
    Miwo-Hamburg gefällt das.
  4. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    167
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Wischerlippe mit Bremsenreiniger entfetten.
    Dann flupprt das wieder.
    Regards
    Rei97
     
    Miwo-Hamburg gefällt das.
  5. #4 Hochsitzer, 11.08.2015
    Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Essigessenz soll helfen.
    Aber NUR für die Scheibe!

    Wenn du Bremsenreiniger verwendest nimm welchen ohne Aceton!
     
    Miwo-Hamburg gefällt das.
  6. #5 Supplier, 11.08.2015
    Supplier

    Supplier Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Meerbusch
    Marke/Modell:
    MB / W169 A 200
    Hallo Michael,

    habe ich einschlägig Erfahrung mit gemacht.

    Liegt auch nicht an den Wischerlippen, dieser hartnäckige Schmierfilm.

    Nimm Cerankochfeldreiniger in flüssiger Form, wie CeraClean oder Mister Muscle.

    Auf die Scheibe mit Schwamm auftragen, gut verreiben, antrocknen lassen, abpolieren.

    Der Schmierfilm ist dann gebunden. Den verbleibenden Schleier nur noch kurz mit Glasreiniger

    abwischen - fertig.

    Kannst noch ein mit Glasreiniger getränktes, weiches Tuch nehmen und damit die Wischlippen

    entlang gehen.
     
    Miwo-Hamburg gefällt das.
  7. #6 Miwo-Hamburg, 12.08.2015
    Miwo-Hamburg

    Miwo-Hamburg Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    1,4 Elegance
    Marke/Modell:
    A 140
    Danke für Eure Tipps. Leider hat es überhaupt nichts gebracht, das mag nicht an den Tipps liegen, sondern wohl eher am Glas. Ich werde es mit Carglass morgen besprechen und ich Denke das diese Ausgewechselt werden muß. In der kommenden dunklen Jahreszeit, wird das daraus resultierende Blenden garantiert ein Horrortrip werden.

    Danke für die guten Tipps.

    Michael
     
  8. #7 ihringer, 12.08.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Dann ist es auch kein Schmierfilm.
    Kannst Du mit einem Lappen und festen reiben schmieren, ob mit diverse Reiniger oder nicht ?
    Oder zeigt es keinerlei Wirkung ?
    Dann liegt eine chemische vielleicht vor, was die Oberfläche stumpf wirken läßt ?
    Schon mal mit einer guten Lupe die Oberfläche genauer angesehen ?
    Am besten gegen Sonnenlicht ! Streut das Gegenlicht stark, sind es wohl eher viele feine Kratzer.
     
  9. #8 Miwo-Hamburg, 13.08.2015
    Miwo-Hamburg

    Miwo-Hamburg Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    1,4 Elegance
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo Ihr Lieben,

    es ind feinste Kratzer. Mein Vorgänger scheint ewig lange uralte Wischer benutzt zu haben. Daher: neue Scheibe.

    Liebe Grüße

    Michael
     
  10. #9 Schrott-Gott, 14.08.2015
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    775
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Leichte Kratzer kann man recht einfach und billig (5Euro?) auspolieren.
    -

    Windschutzscheiben Kratzer entfernen
    http://themen.autoscout24.de/pflege/windschutzscheiben-kratzer-entfernen
    -

    Kratzer aus Autoscheibe entfernen | Frag Mutti
    http://www.frag-mutti.de/kratzer-aus-autoscheibe-entfernen-a32098/
    -

    ADAC Tipps - Windschutzscheibe verkratzt
    https://www.adac.de/infotestrat/rep...lege/windschutzscheibe_verkratzt/default.aspx
    -

    Amazon.de:Kundenrezensionen: Sonax 273141 GlasPolitur D/F/NL
    http://www.amazon.de/Sonax-02731410-273141-GlasPolitur-NL/product-reviews/B002NEFRWW
    -

    Autoglas bei Autoglaser.de - Werkstätten für Autoglas & Steinschlag-Reparatur - Häufig gestellte Fragen - FAQ : Kratzer - Grundsätzliches
    http://www.autoglaser.de/index.asp?nav=Service&link=FAQ&Thema=Kratzer+-+Grunds%E4tzliches
    -
    Ich habe dafür immer SIDOL genommen - NICHT SIDOLIN!!

    Heute müsste man wohl SIDOL METALLPOLITUR nehmen -( ich habe noch alte Vorräte SIDOL) - sieht aus wie Scheuermilch, trocknet an und wird mit weichem Tuch abpoliert.
     
  11. #10 Miwo-Hamburg, 14.08.2015
    Miwo-Hamburg

    Miwo-Hamburg Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    1,4 Elegance
    Marke/Modell:
    A 140
    Danke für die Tipps,

    da die vielen Kratzer( eine Wischerlänge Quer auf der Beifahrerseite) über die Hälfte der Scheibe gehen, haben wir uns für eine neue Scheibe entschieden.
    Abrechnung über die Kasko.

    Liebe Grüße

    Michael
     
  12. T-hai

    T-hai Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Rhein-Main
    Marke/Modell:
    W 169-200T Avantgarde, 10.03.07 --- W 168-140 Classic, 12.03.03
    Aber sicherlich mit Selbstbeteiligung.
     
  13. #12 ihringer, 18.08.2015
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    "ja, aber ich hab 300 Euro Selbstbeteiligung....."
    "macht nichts Herr xyz, dann kostet die Scheibe der Versicherung halt 300 Euro mehr...." :-X
     
  14. #13 Miwo-Hamburg, 18.08.2015
    Miwo-Hamburg

    Miwo-Hamburg Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    1,4 Elegance
    Marke/Modell:
    A 140
    Natürlich mit Selbstbeteiligung. Ein Wagen mit 16 Jahren Vollkasko zu Versichern, währe ein wenig zu teuer.......
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ralf_987, 18.08.2015
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Hallo,

    Glasbruch wird generell über die Teilkasko geregelt. Ob da eine Vollkasko vorhanden ist, oder nicht, spielt keine Rolle. Die Höhe der SB kann man bei der TK frei wählen, deshalb sicher die Frage danach. Das hat mit dem Fahrzeugalter nicht immer etwas zu tun.

    LG
     
  17. #15 Miwo-Hamburg, 18.08.2015
    Miwo-Hamburg

    Miwo-Hamburg Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    1,4 Elegance
    Marke/Modell:
    A 140
    Ist OK. Meine SB liegt bei 150€ und das kann ich gut Verkraften.

    Liebe Grüße

    Michael
     
Thema: Schmierfilm auf der Windschutzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmierfilm auf frontscheibe

Die Seite wird geladen...

Schmierfilm auf der Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Leisten an der Windschutzscheibe vom A 170

    Leisten an der Windschutzscheibe vom A 170: Hallo, ich habe heute bemerkt, das sich bei einer der Leisten, die beim A 170 links und rechts die Windschutzscheibe "einrahmen", die Leiste vom...
  2. Allgemeines Rechtslage Windschutzscheiben-Videokamera im Auto (Dashcam)

    Rechtslage Windschutzscheiben-Videokamera im Auto (Dashcam): [IMG] ---------- Auszug aus der c’t 18/2013 Darf man in Deutschland den Verkehr filmen? Das Amtsgericht stellte im Juni fest, dass ein...
  3. Windschutzscheibe selbst transportieren?

    Windschutzscheibe selbst transportieren?: Yo, habe in nem Shop ne Winschutzscheibe für meinen W168 gefunden, wäre für 95EUR zu haben. Nun würde ich das Teil gerne selbst abholen und zu...
  4. Abmessungen Windschutzscheibe W168

    Abmessungen Windschutzscheibe W168: Hallo! Benötige die Maße von der Windschutzscheibe L X B X H ... Habe mein Auto grad nich zur Hand :( Gruß Ken