Schrilles Geräusch beim Fahren

Diskutiere Schrilles Geräusch beim Fahren im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, mein Kleiner (A 170 CDI, 5/99, 80 TKM, Schaltgetriebe) macht nun endlich auch mal Probleme: Beim fahren kann ich gelegentlich ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vmatz

    Vmatz Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,

    mein Kleiner (A 170 CDI, 5/99, 80 TKM, Schaltgetriebe) macht nun endlich auch mal Probleme:
    Beim fahren kann ich gelegentlich ein merkwürdiges, schrilles Quietschgeräusch hören, das ich zum ersten Mal bei 85 km/h auf der Autobahn vernommen habe und ca. 40 km bis zum Abstellen fortdauerte. auf der Rückfahrt (250km bei 120 bis 180 km/h) war es dann wieder still.
    zunächst dachte ich, dass es ihm bei der Geschwindigkeit einfach langweilig war *kratz* *kratz* *kratz* *kratz*, aber mittlerweile taucht das Geräusch bei jeden Geschwindigkeiten zumindest kurz auf.

    Es klingt ein bisschen wie ein Luftzug bei starkem Wind oder wie quietschende Bremsen und ist relativ gleichmäßig.

    Zum Service wollte ich noch nicht, weil das Geräausch garantiert dann nicht auftritt, wenn der Meister eine Probefahrt macht.

    Wer weiß Rat?

    Gruß


    Matthias

    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom160

    Tom160 Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    monteur
    Ort:
    oö-linz
    Marke/Modell:
    a-160 avantgarde
    hallo,vielleicht is es der turbo der ein wenig pfeift?
    prob. mal bergauf in einem höherem gang vollgas geben und horche.
     
  4. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Geht das Geräusch beim Bremsen weg?
    Wenn ja; lass die Bremsbeläge auswechseln, und mit Kupferpaste eingefettete neue einbauen.
     
  5. #4 Jessica, 12.08.2005
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Hast du den Real Player installiert? Dann würde ich dir mal eine Soundfile eines Windgeräuschs schicken... vielleicht klingt es ja ähnlich *kratz*.
     
  6. #5 Bronzeberg, 12.08.2005
    Bronzeberg

    Bronzeberg Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A140 Brabus
    Apropo Geräuch.

    Ich hab da auch ein Problem:

    Sei einiger Zeit ist ein "wackelndes Geräuch" im Hinterbereich zu hören! Ich hab schon alles aus dem Kofferraum raugenommen aber es klappert immer weiter!

    ich kann nicht genau sagen, von wo es kommt!


    Was kann das sein?
     
  7. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Hast du mal die Sitze auch rausgenommen?
     
  8. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Dies Pfeifende Geräusch bzw. quiitschende hatte ich auch mal, es kamm sogar vor das ich dabei ein Leistungsverlust hatte, es trat aber immer beim Gasgeben auf bzw. Wenn immer die Last gleichgeblieben ist beim fahren, d.h. gleiche Drezahl, bei DC wurde dann im Rahmen des Service ein Keilriemen ausgetauscht, müsste aber nochmal nachschauen was es war. Eventuell das?


    Bronzeberg: Ist es mehr im Innenraum oder mehr aussen? Eventuell die Lager die die Schwingen ander hinteren Federung führen?

    Hast den Kasten Bier schon rausgenommen?
     
  9. Vmatz

    Vmatz Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rechtsanwalt
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Vielen Dank für die Tipps *thumbup* *thumbup*.

    @ Jessica
    ich glaube schon, dass ich so etwas habe, wenn es im serienmäßigen Lieferumfang eines PCs enthalten ist (ich kenne mich mit Computern leider nur sehr wenig aus). Würdest Du mirs mal schicken?

    Der Turbo ists wohl eher nicht; der klingt viel "fröhlicher".
    Es klingt eher so, als ob irgendwas zu wenig geschmiert ist.
    Ich denke mal, ich verfolge die von oflow gelegte "Bremsspur" weiter.
    Es kommt schlißlich häufiger vor, dass das Auto nach einem rRgen eine Woche in der Garage steht. Dann kann behelfe ich mir immer nur mit einem beherzten Tritt aufs Gaspedal helfen; das kann auf Dauer auch net so gut sein.

    Gruz

    Matthias
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
  12. Benno

    Benno Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Eisenach
    Marke/Modell:
    A 140
    Habe noch mal geschaut, also bei mir war es der Keilriemen der ein dezentes quietschen von sich gegeben hat.

    Bronzberg und die Lager, meine die Lenkslager die bei mir defekt waren!
     
Thema:

Schrilles Geräusch beim Fahren

Die Seite wird geladen...

Schrilles Geräusch beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  2. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
  3. Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor

    Mal was anderes: Leistungsverlust beim CL203 1,8 Kompressor: Hallo, Ich habe hier mal eine kleine Geschichte, die eigentlich nichts mit unserem Elch zu tun hat. Ich schreibe sie trotzdem, da viele A-Klasse...
  4. Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004

    Getriebeölwechsel beim A170, W169, Baujahr 2004: Hallo, in der im Forum angezeigten Anleitung zum Getriebeölwechsel werden diese Getriebeöle genannt: Original: Fuchs Titan Sintofluid FE 75W)...
  5. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.