Schubladen montieren

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von Jule, 13.02.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jule

    Jule Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikerin
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    A-160 Avantgarde
    Hallo ihr,

    habe meine Schubladen für die Vordersitze bei DC abgeholt.
    Hab mir eben mal angeschaut, wie die befestigt werden sollen und habs nicht ganz kapiert (Frauen... :-X).
    Die Montageanleitung gibt ja auch nicht gerade viel her *thumbdown*

    Also, ich hab mal den herausnehmbaren Beifahrersitz von unten begutachtet und habe sowohl die hintere Aufnahme für die Schiene, als auch die vordere Aufnahme für den Mitgelieferten Winkel wo die Schiene ja dann vorne dran befestigt werden soll, gefunden(hoffe das hat jetzt irgendeiner verstanden ;)).
    Insgesamt wurden dann noch 4 Schrauben und 4 Nieten mitgeliefert, macht also 2 Schrauben + 2 Nieten pro Schiene. Was muß ich jetzt schrauben und was nieten, damit das ganze hält? ???
    Oder brauch ich, da ich ja den Winkel verwenden muß, zusätzlich noch Schrauben? :-/

    So, dann mal los mit den Tips

    Jule
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bonk, 14.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hallo Jule!

    Auch wenn es mit Worten schwer fällt: die Winkel (V-Stücke) werden am Sitz festgenietet und zwar eine Niete am Sitzunterboden und eine Niete an der Sitzseite (unten) je Winkel => für 2 Winkel benötigt man also 4 Nieten.

    Dann werden die Führungsschienen vorne direkt an der Sitzunterseite festgeschraubt (Loch im Sitzgestell vorhanden) und hinten dann an der Oberseite der Winkel fesgeschraubt (mit jeweils 1 Schraube, als 2 pro Sitz). Schrauben sind ja Torx-Schrauben (war es jetzt T15 oder T20 ??? ??? )

    Somit sollten am Ende alle gelieferten Teile auch verbaut worden sein! *thumbup* ;)

    Viel Spaß! ;D
     
  4. Jule

    Jule Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikerin
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    A-160 Avantgarde
    Hallo Mr. Bonk,

    hab das heute dann mal ausprobiert und es hat auch wunderbar geklappt! *thumbup*
    Abgesehen davon, daß ich nur je 1 Niete verwendet habe (die Zange hat irgendwie nicht zwischen den Sitz und den Winkel gepaßt um die seitliche Niete anzubringen). Sitzt aber trotzdem alles bombenfest. ;D
    Ach ja, bei mir kam der Winkel übrigens nach vorne und nicht, wie du geschrieben hast, nach hinten.

    Danke für die Anleitung! *kiss*

    Jule
     
  5. #4 Mr. Bonk, 15.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ging mir auch so :D ... aber nach einigem Ausprobieren und 1000 Flüch... :-X :-X habe ich es dann auch "seitlich" geschafft.

    Also bei mir kamen die Winkel (V-STücke) definitv am Sitzgestell "hinten" unter den Sitz (wobei hinten da ist, wo sich auch die Rücklehne befindet).

    Gibt wahrscheinlich doch 1000 verschiedene Sitzgestellkonstruktionen. ;D


    BTW: Was wirst Du in den Schubladen verstauen? ??? ;D ;D
     
  6. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    bei mir kamen die winkel auch vorne hin!
    passt super, aber ich hab mir die schublade größer vorgestellt!

    umife
     
  7. Jule

    Jule Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikerin
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    A-160 Avantgarde
    Also ich hab mir die Schubladen auch größer vorgestellt.
    Ursprünglich wollte ich meinen Saarland Atlas (jeder Saarländer hat sowas) reintun, aber der ist zu groß! :)
    Die Parkscheibe die ich bei DC abgezockt habe liegt schon drin. ;D
    Evtl mach ich mal die ganzn CDs aus der Tür raus und in ne Schublade rein, dann sieht man das Durcheinander nicht so (hoffe nur, daß dann nix klappert).
    Ansonsten wird sich schon noch jede Menge Krimskrams finden lassen.
    Ist eben immer gut wenn man ein bischen Stauraum hat, der nicht einsehbar ist...

    Schönen Sonntag noch

    Jule
     
  8. #7 Mr. Bonk, 15.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hi hi hi... wenn ich es mir noch einmal ganz genau überlege ( :) ), dann könnten die Winkel auch bei mir vorne hingekommen sein... bin da wohl ein wenig durcheinandergekommen. ;D Jetzt stelle ich mich erst einmal 15 Minuten in die Ecke und schäme mich! :-[

    Gut, daß keiner kontrollieren kann, ob es wirklich 15 Minuten werden! ;D
     
  9. firaX

    firaX Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Hm ich hab die Winkel nicht montiert. Ich weiss auch nicht wieso..hab ne 98er a klasse, da waren pro schiene 2 löcher + nippel vorne und hinten , die schiene hab ich da einfach festgeschraubt, schublade passt auch wunderbar rein! Auch in der mitgelieferten anleitung stand nix von den winkeln! Versteh ich nicht ganz, hab grad extra den sitz raus und nachgeschaut...ich seh keine verwendung für die winkel bei mir. Sind die vielleicht nur, wenn man die 2 bohrungen pro schiene nicht hat oder so?
     
  10. #9 Mr. Bonk, 15.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *thumbup* Hatten wir schon mal in "Allgemein" diskutiert. Es soll wohl unterschiedliche Arten von Sitzgestellen geben. Bei manchen braucht man die Winkel, bei anderen wiederum nicht!


    BTW: Hast Du zufällig Sitzheizung ab Werk?
     
  11. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    jule:

    na das mit den cds war bei mir das allererste was ich da rein hab, türe raus,schublade rein, und da klappert auch nix, hat mich auch gewundert, zwei nebeneinander und dann immer drauf, geht ganz gut,die matte da drin bringt echt was!

    Mr.bonk:
    jawohl schäm dich, dass du hier so falsche informationen verbreitest! ;)kann ja wohl nicht sein *mecker*

    15minuten später......nanana, du sollst nicht ;(,war doch nur ein :P

    umife
     
  12. firaX

    firaX Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    ich habe sitzheizung ab werk + voll leder.
    Wie gesagt bei mir passten die schienen wunderbar, hab keinen grund gesehen die winkel zu verwenden, aber wenn das so ist, dass man die winkel mal braucht und mal nicht bin ich ja beruhigt!
     
  13. #12 Mr. Bonk, 16.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Das war aber leider die falsche Antwort! ;D Wir hatten nämlich damals den Verdacht, daß bei Sitzheizung die Winkel verwendet werden und bei nicht vorhandener Sitzheizung die Schienen ohne Winkel direkt befestigt werden können.

    Na ja, eine weitere Theorie, die den Bach runter ist... ;D ;D Aber verschiedene Sitzgestelle gibt es definitiv.
     
  14. firaX

    firaX Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    sorry is leider bei mir so! Hab ein 98er modell, vielleicht haben dies schon vor der mopf verändert? Sprich ab 99 oder so? Naja bin froh das ich die winkel net brauch...des schrauben war schätzungsweise wesentlich komfortabler :) Ich hab nichtmal so ne nietenpistole hehe.
    In nem monat krieg ich noch ne schublade! Fürn fahrersitz, ich sag euch dann, ob ich dafür vielleicht die winkel brauche! Mein beifahrersitz ist nämlich höhenverstellbar + entnehmbar...vielleicht liegts auch dadran!?
     
  15. #14 Mr. Bonk, 17.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Meiner auch... und ich brauchte ja die Winkel! ;D
     
  16. Jule

    Jule Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikerin
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    A-160 Avantgarde
    ...dito...

    Vielleicht liegts ja an der Ausstattungsvariante (Classic/Elegance/Avantgarde)
     
  17. firaX

    firaX Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Oder am baujahr? Wie ich schon erwähnte zwischen 98 und 99 gabs einige kleine änderungen wie ich das so sehe. Vielleicht eben auch die sitze? Naja wie gesagt in nem monat mach ich den fahrersitz mal sehen wie der ist :) Hoffe auch ohne die doofen winkel!
     
  18. firaX

    firaX Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    bin grad unter meinen fahrersitz gekrochen, der hat definitiv auch vorn und hinten borhungen, also hab ich für beide keine winkel benötigt.
     
  19. Jule

    Jule Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikerin
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    A-160 Avantgarde
    Na da hast du aber Glück gehabt!
    Ich habe diese Woche feststellen müssen, daß die Winkel klappern *rolleyes* wenn man sie nur mit 1 Niete festmacht *mecker*.
    Werde dann am WE doch mal die Nietenzange zwischen Sitz und Winkel quetschen müssen :-[ oder einfach Schrauben und Muttern verwenden :P.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 brokatskalar, 21.02.2004
    brokatskalar

    brokatskalar Guest

    Hallo Freunde

    Ich habe noch eine Variante.
    Habe eine Schublade bestellt :B67810128 und diese V-Stücke sind nicht dabei.

    Kann also gar nicht montieren .
    Mein Benzhändler rätselt nun ,ob das Paket nicht vollständig ist oder ob es 2
    verschiedene Schubladenausführungen gibt.
    Unter dem Beifahrersitz ist eine Schublade vorhanden mit eben diesen V-Stücken
    montiert.

    Dienstag erfahre ich näheres und halte euch auf dem laufenden.

    Übrigens sind die Laden für Fahrer- und Beifahrersitz identisch mit der Ausnahme, dass beim Fahrer eine Porestahalterung für Feuerlöscher integriert ist (herrausnehmbar) und beim Beifahrersitz die Rutschmatte (passt auch beim Fahrersitz).
     
  22. Jule

    Jule Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikerin
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    A-160 Avantgarde
    Hi brokatskalar,
    das Paket ist wohl nicht vollständig!
    Habe unter genau derselben Bestellnummer eine Schublade mit 2 Winkeln, 2 Schienen, 4 Schrauben und 4 Nieten bekommen :P
     
Thema:

Schubladen montieren

Die Seite wird geladen...

Schubladen montieren - Ähnliche Themen

  1. Schublade unter dem Fahrersitz, unterschiede zwischen Mopf und vorMopf?

    Schublade unter dem Fahrersitz, unterschiede zwischen Mopf und vorMopf?: Hallo! Ich habe zwar die Suche schon gequält, die hier wirklich gut ist und mir schon oft helfen konnte, aber hier werde ich nicht so recht...
  2. Schublade bzw. Ablagefach in der Armlehne öffnet nicht

    Schublade bzw. Ablagefach in der Armlehne öffnet nicht: Hallo, ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass die kleine Schublade unter der Armlehne sich nicht mehr öffnen lässt. Habe das Teil mal...
  3. Schublade unterhalb der Mittelarmlehne blockiert

    Schublade unterhalb der Mittelarmlehne blockiert: Hallo, mir ist ein flaches Teil (Rechenschieber in Lederhülle) aus der Schublade unterhalb der Mittelarmlehne nach hinten gerutscht und blockiert...
  4. W168 Außenspiegel Fahrerseite - neuer Rahmen - wo bekommen, wie montieren

    W168 Außenspiegel Fahrerseite - neuer Rahmen - wo bekommen, wie montieren: Hallo zusammen, Leider hat sich mein Lebensgefährte ein bisschen verschätzt beim Rückwärtsfahren - und nun hat der schwarze Rahmen meines...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.