W168 Schutzkappe für Lima ??

Diskutiere Schutzkappe für Lima ?? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; habe heute beim ölwechsel gesehen das die Lima ja unten offen ist. vereckt die nicht wenn da dauernd spritzwasser hinkommt.?? habe mal gelesen das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 layana88045, 10.02.2007
    layana88045

    layana88045 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    sag ich nicht
    Ort:
    Friedrichshafen
    Marke/Modell:
    a160
    habe heute beim ölwechsel gesehen das die Lima ja unten offen ist. vereckt die nicht wenn da dauernd spritzwasser hinkommt.??
    habe mal gelesen das es hierfür eine schutzkappe gibt.weis jemand die teilenummer bzw was die kostet???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 11.02.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Wie offen, gibts die Kappe beim Vaneo auch? hat die mal jemand Fotografiert evtl. auch aus dem WIS?
     
  4. eggett

    eggett Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Lang
    offen = Du siehst die LiMa und deren Wicklungen von unten unter dem Waenboden ...
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Der Elch ist doch von unten verkleidet. *kratz*
    Eine 100% - Kapselung gibt es nicht, da bewegliche Teile schlecht abgeschottet werden können. Daher ist eine "Hülle" eher von Nachteil, da evtl. eintretendes Wasser nicht abfließen könnte.

    Gruß
    Über
     
  6. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Die Diesel sind von unten Verkleidet wie es bei den Benziner ausssieht keine Ahnung.

    Gruss Joerg
     
  7. #6 Tsunami, 12.02.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    eben, die 'kleinen' varianten anscheinend wohl nicht.
    zumal die verkleidung und die zusätzliche schutzkappe auf der rimenschiebe zum schutz des freilauf ja hier auch sinn machen!
     
  8. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Die Benziner sind auch verkleidet, aber neben der Ölwanne guckt auch der Generator halb raus... Da muss man sich wohl keine Gedanken machen...

    Es sei denn es fehlt die Abdeckung unter dem Keilriemen etc.
     
  9. #8 rolfpower, 12.02.2007
    rolfpower

    rolfpower Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sysop
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    A170CDI Classic
    Die Bodenverkleidung ist doch Spritzwasserschutz
    Die sichtbare Seite der LIMA ist zwecks Wärmeabfuhr offen .



    gruss rolfpower
     
  10. #9 Tsunami, 12.02.2007
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    der 170 cdi ist komplett gekapselt, da musst du dort auch erst eine verkleidung entfernen!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 layana88045, 12.02.2007
    layana88045

    layana88045 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    sag ich nicht
    Ort:
    Friedrichshafen
    Marke/Modell:
    a160
    gut zum wissen.danke.
     
  13. #11 Vaneo freund, 12.02.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Stimmt, meine schaut zur hälfte raus. Ich habe nen Benziener, aber wegen der Motorgeräusche und der Lima würde ich mir gerne die Kapselung reinmachen. Was gibt es da für Ideen?
     
Thema:

Schutzkappe für Lima ??

Die Seite wird geladen...

Schutzkappe für Lima ?? - Ähnliche Themen

  1. Lima lädt im Leerlauf bei kaltem Motor nicht.

    Lima lädt im Leerlauf bei kaltem Motor nicht.: Also: Mein A170CDI hat sich was Neues einfallen lassen. Nach einem Kaltstart brennt die Ladekontrolllampe im Leerlauf und logischerweise ist auch...
  2. Lima Wicklung, oder Dioden oder doch der Regler kaputt ?

    Lima Wicklung, oder Dioden oder doch der Regler kaputt ?: Mein Elch lädt auf den Kurzstrecken meiner Frau nicht mehr genug (zugegeben: Lüftung volle Pulle, Sitzheizung an und und und) Batterie ist etwa...
  3. LiMa getauscht, trotzdem leuchtet noch die Warnlampe

    LiMa getauscht, trotzdem leuchtet noch die Warnlampe: Hallo zusammen, an meinem Elch kam an der Batterie nur 12V an bzw. das war wie Batteriespannung. Die Warnlampe ging immer beim Start an, keine...
  4. CDI 170 LiMa tauschen

    CDI 170 LiMa tauschen: Hallo, wie lange braucht ein Mechaniker in etwa, um meine 150A LiMa wassergekühlt zu tauschen? Sind 4-5h reell? Vielen Dank!
  5. Problem LIMA - Servopumpe

    Problem LIMA - Servopumpe: Hallo liebe Elchfahrer, ich benötige mal Eure Hilfe. Vor ca. 1 Jahr ist meine Servopumpe ausgefallen. Ursache war natürlich das Kabel unter dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.