schwache Heizleistung 170CDI Mopf

Diskutiere schwache Heizleistung 170CDI Mopf im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Habe jetzt bei den kalten Temperaturen festgestellt dass die Heizleistung schwächelt, es wird nicht mehr so richtig warm, das war letzten Winter...

  1. #1 displex, 24.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Habe jetzt bei den kalten Temperaturen festgestellt dass die Heizleistung schwächelt, es wird nicht mehr so richtig warm, das war letzten Winter noch anders.
    Kühlwasserstand ist iO. Zuheizer gibt es keinen.

    Es wurde dieses Jahr das Getriebe überholt und dazu war der Motor natürlich raus.

    Woran kann es denn liegen, bitte um Tipps :-[

    Besten Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 displex, 24.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Hab meinen Benutzernamen umgestellt, nicht erschrecken *elch*
     
  4. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Eine Möglichkeit:
    Kühlwasser-Thermostat(ca. 15€ inkl. Temperatur-Sensor) steht permanent offen
    Test:
    Kalten Motor starten, linke Hand an Schlauch zum Kühler(sollte längere Zeit kalt bleiben . . .);
    der 2. Abgang des Thermostaten führt zum "kurzen" Kühlkreislauf, an den der Wärmetauscher(Heizkörper) für die Innenraumheizung angeschlossen ist - mit dem Zeigefinger der rechten Hand an diesem Thermostatanschluß prüfen, ob dieser Abgang sich sehr viel schneller erwärmt als der zum Motorkühler.
     
    displex gefällt das.
  5. #4 displex, 24.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    werde ich gleich nachher testen.
    Danke
     
  6. #5 displex, 24.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    der Schlauch zum Kühler wird genauso schnell warm wie der andere.
    Kann es sein dass die 15€ ein recht alter Preis sind?
    Kanst du mir bei den richtigen Teilen Helfen,
    habe diese jetzt rausgesucht
    Sensor
    Thermostat

    sind das die Teile?
     
  7. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    displex gefällt das.
  8. #7 displex, 24.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Konnte jetzt leider nicht erkennen ob bei dem Thermostat, den ich rausgesucht habe der Sensor dabei ist, egal, hab mal beides bestellt.
     
  9. #8 schabernackl, 24.11.2015
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Hast du die Getriebeüberholung selbst gemacht oder zugesehen und aufgepasst? Zum Thermostatwechsel muss der Motor nämlich abgesenkt werden.
     
  10. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Leider ein falscher Tip . . . ?

    Beim Benziner jedenfalls unnötig!
     
    Elchfan577 gefällt das.
  11. #10 flockmann, 24.11.2015
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    612
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    ...beim Diesel auch...
    Grüsse vom F.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 displex, 25.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Da müsste man doch gut von oben rankommen.

    Bildmitte mit Lappen zugestopft

    Bild-aus-dem-Netz


    Hat jemand zufällig eine Anleitung wie man das macht,
    Muss das Wasser raus und wo und wieviel?
    Muss man entlüften? Wie geht das?


    Heute morgen war es 6Grad wärmer (2Grad), die Warmlaufphase dauert recht lange, nach 30 min heizt er aber dann wieder richtig, das bestätigt die Diagnose!!
     
  13. #12 w168012002, 25.11.2015
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Hallo,

    hatte auch einen Mopf 170CDI. Ohne Anschluss von geeignetem Equipement z.B. scangauge oder dongle und passender APP ist ein defekter Thermostat gar nicht zu ermitteln. Selbst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kommt es nach 200 m bullig warm aus den Luftdüsen, da der Mopf-Diesel serienmäßig einen elektrischen Zuheizer im Lüftungskanal hat. (Im Prinzip ein festeingebauter "Haar-Fön", der daher auch gewaltig Strom zieht).

    Problem beim Thermostatwechsel beim CDI, ist nicht die Zugänglichkeit der Befestigungsschrauben vom Thermostat, sondern die serienmäßigen Klemmschellen (ohne Schrauben) an den entsprechenden Schläuchen. Zum Lösen dieser Schellen braucht man eine spezielle "Schlauchklemmen-Zange, mit Bowdenzug".

    z.B. so was http://www.amazon.de/Esska-Schlauchklemmen-Zange-mit-Bowdenzug/dp/B002L6N1V6
     
    Schrott-Gott und displex gefällt das.
  14. #13 displex, 25.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    das könnte ja dann auch bedeuten dass der elektrischen Zuheizer
    nicht korrekt arbeitet.

    Denn da wird es erst nach langer Strecke warm.

    Wo sitzt s der Zuheizer genau, wie prüfe ich ob der funktioniert?
    Ist die Sicherung im normalen Sicherungskasten oder bei der Batterie, oder gar im Motorraum?
     
  15. glitzi

    glitzi Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    südl. Berlins zw. Potsdam und dem BERdesaster
    Ausstattung:
    Piccadilly/Elegance, Lamellendach, Blink-/Wisch-Modul (Mr.Bean), TFL-Modul (MDC)
    Marke/Modell:
    W168 - A140 Automatik - Mopf
    Schrott-Gott und displex gefällt das.
  16. gustis

    gustis Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Ulm
    Ausstattung:
    Elegance Automatik Lammellendach AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes A160
    Darf ich widersprechen? Einfach 1 -2 km fahren, anhalten und die Hand an beide Kühlwasserschläuche am Kühler und Kühler selbst legen.
    Wenn alle drei leicht warm sind trotz 0° Aussentemperatur => Thermostat undicht/offen. Da brauche ich keinen CAN-Bus für :-)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 w168012002, 30.11.2015
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    59
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Na sicher darfst Du das, aber Du hast schon gemerkt, das es hier um Mopf-Diesel geht. Und solange der elektrische Zuheizer einwandfrei funktioniert, komm sicher kein Mensch auf die Idee, das das Thermostat defekt sein könnte.

    Im Benziner friert man... und vermutet da eher einen Defekt am Thermostat.
     
  18. #17 displex, 30.11.2015
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Nun, bei wir war richtig kalt, ob der el. Zuheizer funktioniert, kann ich nicht sagen, gefühlt eher nicht.
    Das bestellte Thermostat ist angekommen, da war der Fühler schon eingebaut, hätte ich mir also sparen können, den extra mitzubestellen.
    Also, wer einen braucht, hab einen neuen übrig.


    So und endlich auch einen ähnliches Problem gefunden.
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=48223

    da war das Thermostat schuld, hoffe ich komme bald dazu das Teil zu tauschen.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 displex, 01.02.2016
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Wollte Vollzug melden, Thermostat komplett getauscht, letztes Wochenende, jetzt heizt der wiederwie wahnsinnig. Thermostst zeigte beim durchpusten, dass er nicht komplett schließt.
    Probleme gab es dank der "Schlauchklemmen-Zange, mit Bowdenzug" fast keine. Lediglich die Schläuche wollten nicht so leicht runter.
    Heute nach ca. 10 km Fahrt leuchtete die Kühlwasseranzeige. Zum Glück musste ich nur nachfüllen, da hat wohl der Therostat geöffnet und die Anlage vollends entlüftet.
     
    schabernackl und Andy1 gefällt das.
  21. #19 displex, 02.02.2016
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Enzkreis
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Danke fürs bedanken, B-)
    noch eine Ergänzung, die Sternschrauben des Thermostats haben SW10, ich meine Innentorx Nuss 10
    Am besten geht man so vor, zuerst den Stecker abziehen, dann alle Schläuche entfernen, dann die Schrauben.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
Thema:

schwache Heizleistung 170CDI Mopf

Die Seite wird geladen...

schwache Heizleistung 170CDI Mopf - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  2. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  3. W168 Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile

    Suche Schienen für Ablagebox ab Mopf mot V-Profile: Suche die Schienen für zur nachträglichen Montage der Ablageboxen unter den Vordersitzen beim W168. Ab einer bestimmten Fahrgestellnummer werden...
  4. Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf

    Vaneo Prototyp oder verworfene 168er Mopf: Hallo an alle Forumsmitglieder und vorallem Historienspezialisten Seit einiger Zeit hab ich mal wieder ein Bild im Kopf das ich nicht vergessen...
  5. Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf

    Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, aber das ist meine dritte Elch *thumbup* und hatte niemals die Pannenset benutzen aber ich brauche der...