schwammige Lenkung

Dieses Thema im Forum "Vaneo W414 Forum" wurde erstellt von Kiko, 04.10.2010.

  1. Kiko

    Kiko Elchfan

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Marke/Modell:
    Vaneo CDI 1,7 Family
    Hallo an alle,

    kann mir jemand erklären, warum sich eine Lenkung schwammig anfühlt? Bei gerader Fahrbahn ist alles OK, aber wenn leichte Spurrillen kommen ist es schwer die Spur zu halten und man muß ständig gegenlenken!

    Hat jemand Tipp´s was das sein kann, ich habe noch Gebrauchtwagengarantie (gekauft im Juli 10 ).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

schwammige Lenkung

Die Seite wird geladen...

schwammige Lenkung - Ähnliche Themen

  1. Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000

    Lenkung MB A140 W168 Bj. 2000: Hallo Ich hätte eine Frage zur Lenkung von meinem Elch Wenn ich über eine Bodenwelle fahre zieht mein Elch immer sehr stark zu der Seite auf...
  2. Lenkung knarzt

    Lenkung knarzt: Hallo zusammen Ich habe das Problem, dass bei meinem Vaneo die Lenkung knarzt. BJ2004, 220 tkm. Getriebe und Kupplung vor ein paar Monaten...
  3. Knarren Lenkung

    Knarren Lenkung: Hallo, mein 2012er CDI160 Automatik macht seit ich ihn 2013 als Jahreswagen bekommen habe immer wieder Knarrgeräusche beim Lenken, vorrangig bei...
  4. Lenkung nach Getriebereparatur defekt

    Lenkung nach Getriebereparatur defekt: Hallo Zusammen, wir fahren eine A200 CDI Laufleistung 145.00 km der aufgrund von Kupplungs- und Getriebproblemen bei einem "Getriebspezialisten"...
  5. Lenkung

    Lenkung: Servus zusammen, mein Elch macht Probleme mit der Lenkung. Das Problem habe ich jetzt aber schon einige Monate, doch da der Fehler nur ganz...