Allgemeines Seit Tagen Kopfzerbrechen - Comand Online JA oder NEIN ?!

Diskutiere Seit Tagen Kopfzerbrechen - Comand Online JA oder NEIN ?! im W176 W246 C117 X156 X117 Forum im Bereich Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation; Hallo Liebes Forum, Viele Tage habe ich den Konfigurator gequält, endlich ist es soweit - ich habe bestellt! :D Wie ihr wisst kann ich bis zur...

  1. #1 Pacman250, 21.08.2013
    Pacman250

    Pacman250 Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 250
    Hallo Liebes Forum,

    Viele Tage habe ich den Konfigurator gequält, endlich ist es soweit - ich habe bestellt! :D
    Wie ihr wisst kann ich bis zur Produktion immernoch etwas an der Konfiguration ändern.

    Comand Ja oder Nein ist hier die Frage ?(

    - Seid ihr zufrieden?
    - ist es den Aufpreis zum Becker® MAP PILOT "wert"?
    - Navigationsdarstellung (viel) besser?
    - +/- ?

    Kurze Info:
    Wette-Info ist nett, Facebook kann ich auch per Handy (einfacher?) bedienen.

    Bitte überzeugt mich vom Comand, dann muss ich die Konfig. nicht mehr ändern. :whistling: ;-(

    Danke und Liebe Grüße *doll*
    N.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 21.08.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zur Info:

    Comand Online -> http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=43682

     
  4. kenny

    kenny Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S205 C 250 T 4M BT
    Du musst Dich entscheiden: kümmerst Du Dich ums Navi oder überlässt Du es Mercedes? Ich finde diesen Service einfach zu teuer ;-)

    Vielleicht auch mal auf die Seite von Becker schauen:
    http://www.beckermappilot.com/shop/...m:contentMultimedia:links:3:2:ILinkListener::

    Für das reine Navigieren ist der MapPilot vollkommen ausreichend. Das Comand ist für Multimediafetischisten. Braucht man das im Auto? Dann kann man sich auch ein Tablet mitnehmen.

    Comand raus und lieber ein Schiebedach, die große Klimaanlage oder das AMG-Paket bestellen ;-)
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    In meinem habe ich zwar nicht das Comand online, sondern nur den Vorgänger ohne "online".

    Richtig ist, mit dem Map-Pilot kommst praktisch genauso gut ans Ziel.
    Das Comand ist in der Tat eher für jemand, der Multimedia nutzt. Die integrierte Festplatte nutze ich z.B. praktisch täglich (und will sie eigentlich nicht missen).

    Bei einem Neuen würde ich wahrscheinlich gar nichts rein tun (also Serie), würde mir ein 100€ TomTom zulegen und gut ist. Gebraucht sehen die Preise ganz anders aus (daher meine andere Entscheidung).

    Echter Nebenaspekt ist, dass das Comand extrem gerne gestohlen wird. Einfach weil es so teuer ist.
    Ich wohne im südwesten Deutschlands so halb auf dem Dorf inkl. abgeschossener Garage und habe dort logischer Weise null Probleme. Geboren bin ich in Berlin, meine Eltern wohnen dort und auch viele Freunde habe ich noch dort.
    Mit meinem neuen Gebrauchten (c-Klasse, 2,5 Jahre alt) war ich letztes Weihnachten dort und direkt in der ersten Nacht war das Comand weg. Schaden 5000€ ... zum Glück natürlich versichert, aber trotzdem war es viel viel Ärger (aufgrund der räumlichen Trennung zum Wohnort, der Feiertage, Reparaturen die nicht in drei Stunden erledigt sind etc.).

    Das ist eine Komponente die ich heute nicht mehr vernachlässigen würde.

    gruss
     
  6. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Das ist eine schwere Frage. Wenn dein Auto sowieso schon volle Hütte hat und nur das Comand fehlt, du die Funktionen nutzt und dir das Geld nicht zu schade ist... bestellen! Ansonsten kann man, wenn es um das navigieren geht, getrost das becker bestellen. Es ist absolut ausreichend, der Preis ist angemessen und (was für mich persönlich am wichtigsten ist) es ist perfekt integriert und sieht nicht nach billig Lösung aus.
     
  7. #6 Landgraf, 21.08.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Wegen solcher absurder Diebstahl-Geschichten wollte ich damals ursprünglich meinen Elch erst gar nicht kaufen.
    Aber da er eine EDW mit Innenraumüberwachung hat, habe ich es dennoch getan.

    Mein Comand ist noch nicht gestohlen worden (jetzt ohnehin zu alt) und ich wohne in Köln!

    Der S204 eines Freundes wurde zweimal innerhalb von 3 Monaten aufgebrochen (neuer Firmenwagen, allerdings dummerweise ohne EDW)... zweimal wurde das Comand-Display entwendet (preMOPF Modell).

    Es kann so oder so ausgehen...

    Bei der neuen A-Klasse ist der Bildschirm aber Serie, somit ist der Markt eher gering für Diebesgut und ein Comand erkennt nur der absolute Profi und auch nur mit Taschenlampe nachts auf der Straße.

    Ich bin für das Comand Online, bestelle es und erfreue dich daran. ABER ordere so oder so auch die EDW... die kostet doch praktisch nichts und bringt im Fall des Falles mit Sicherheit etwas.

    Sternengruß + viel Spass bei der Vorfreude :)
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das sind absolute Profis.
    Beim genannten S204 musst du auch ganz genau hinsehen (und wissen wo du hinsehen musst), um zu erkennen, ob nun das Comand verbaut ist oder nur die einfache Serie.
    Trotzdem werden die Dinger reihenweise geklaut.

    gruss
     
  9. kenny

    kenny Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S205 C 250 T 4M BT
    @Jupp: Festplatte für Musik? Kann man ja eigentlich mit dem USB-Anschluss genauso lösen. Oder das Handy streamt per Bluetooth die Musik ans Audio20. ^^

    Ein weiterer Vorteil ist ja, wenn man z.B. 2 Mercedes der neueren Telematikgeneration hat, dann braucht man im Zweitwagen ja nur die Vorrüstung bestellen und das Modul immer tauschen ;-)

    TMCpro können Comand und MapPilot.
     
  10. #9 CH-Elch, 24.08.2013
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    ein wichtiges Argument fürs Comand: Der grosse Bildschirm. Das Audio20 sieht einfach nicht wirklich zeitgemäss aus, riesen Rahmen, kleines Display. (Aussenabmessungen sind ja identisch)

    Ich bin mit dem Comand grundsätzlich zufrieden, meine Erfahrungen nach 9000km:

    +grosser Bildschirm
    +gute Spracherkennung / Sprachsteuerung praktisch sämtlicher Funktionen des Comand (funktioniert sogar mit Schweizer Akzent erstaunlich gut! :-)
    +Verkehrszeichenerkennung (Geschwindigkeitslimit)
    +Möglichkeit mittels Point of Interessest einen Blitzerwarner zu integrieren. Dieser kann mittels Warnton, oder nur grafisch auf dem Display vor teuren Passfotos schützen... (*offiziell nicht zulässig, aber wenn interessierts?)
    +zusätzlicher SD-Kartenslot für noch mehr Speicherplatz (nebst dem USB-Port und der Festplatte, wovon 10GB für Sound nutzbar sind.
    +Dolby Suround in Verbindung mit Harman/Kardon
    +bewahrt einem vor haufen Ärger mit dem Becker MapPilot (im Motor-Talk-Forum gibts ellenlange Berichte über lausigen Service und Updateprobleme...)

    -Online-Funktionalität und Geschwindigkeit lässt sehr zu wünschen übrig (Geschwindigkeitsmässig sollte zwar mit dem jetzigen Comand mit PAN-Protokoll etwas Besserung eingetreten sein, kann ich aber nicht beurteilen)
    -Anschaffungspreis
    -allgemeine Erscheinung, Bedienung, Aktualität des Comand lässt etwas zu wünschen übrig, wenn man es mit heutiger Home-Elektronik vergleicht

    Fazit:
    Es ist sauteuer, eigentlich zu teuer für das was man kriegt, aber für Vielfahrer und Fetishisten trotzdem irgendwie ein Muss. Aber jeder ist seinem Zaster selber am nächsten... Also selber entscheiden!

    Gruss aus der Schweiz
    CH-Elch
     
  11. #10 Mr. Bean, 24.08.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    :o

    Von den 80GB sind nur 10 nutzbar? Also dafür:


    Wofür sind die verbliebenen 70GB?
     
  12. #11 CH-Elch, 24.08.2013
    CH-Elch

    CH-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    dipl. Techniker HF Holztechnik
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Marke/Modell:
    W176 A200CDI 7G-DCT AMG-Sport
    genau kann ichs Dir nicht sagen, und mir selbst auch nicht erklären, logischerweise sind sämtliche Kartendaten des Navi drauf, aber die brauchen ja nie und niemer soviel Platz. Wird wohl noch eine grosse nicht nutzbare Reserve drinn sein. Fact ist, dass wirklich nur 10 GB frei nutzbar sind (habs allerdings bisher noch nicht mal selbst ausprobiert.
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Genau so würde ich es auch zusammenfassen.
    Ein wirkliches echtes Argument dafür zu finden, warum es nicht ohne geht, das fällt sehr schwer.

    gruss
     
  14. #13 Landgraf, 25.08.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das war aber auch beim Vorgänger W169 schon so...

    Dennoch sieht ein Mercedes erst wie ein richtiger Mercedes aus, wenn er über Comand verfügt.

    Ich jedenfalls möchte die Kartendarstellung in meinem Elch nicht missen :)

    Sternengruß.
     
  15. #14 Mr. Bean, 25.08.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Beim Becker steht doch auch:



    Edit: Du hast ja einen W169 ... Übersehen!
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist wohl reine Ansichtssache. Ich bin mir sicher, dass deutlich mehr Leute deinen z.B., auch mit Comand, weniger als "richtigen Mercedes" ansehen, als so manch anderen Mercedes, der kein Comand besitzt ;).

    gruss
     
  17. #16 Landgraf, 25.08.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Habe ja zum Glück nicht nur einen Mercedes.

    Und was "Leute" denken ist mir egal... :)

    Ohne Comand ist ein aktueller Mercedes einfach nicht korrekt ausgestattet, das ist nicht bloss Ansichtssache.
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Natürlich ist das Ansichtssache!!!

    gruss
     
  19. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Ansichtssache?! Bislang haben mich die teuren Neukäufe der Navi-DVDs vom Einbau eines festen Navis abgehalten. Mittlerweile gibt's es imho bei jedem ASSYST eine Update des Kartenmaterials für lau. Mein nächster Wagen hat auf jeden Fall ein COMMAND mit an Bord. Bis heute habe ich bereits 3 mobile Navis "verheizt", da der Akku regelmäßig nach Ablauf der Garantiezeit den Geist aufgibt. Für die 3 Navis hätte ich mir auch gleich ein vernüftiges COMMAND (ok, bleiben wir auf dem Teppich *g*) bzw. APS50 kaufen können.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So weit ich weiß, die ersten drei Jahre.
    Danach ist Schluss und dann kostet ein Update so viel, wie eines deiner mobilen Navis in neu.
    Hoffentlich nur mit einem "M" ;), ansonsten würde ich mir Gedanken machen.
    Nein, auch für 300€ gibt es kein APS50.
    Dazu kommt, wer betreibt ein solches Gerät auf Akku? Dafür gibt es den Zigarettenanzünder ;).

    Nutzt man es entsprechend, habe ich überhaupt nichts gegen ein APS 50 oder ein Comand.
    Finanziell begründen hingegen ... das wird man nie schaffen.

    gruss
     
  22. #20 Landgraf, 26.08.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Zigarettenanzünder? Stromquelle? Kabel herumfliegen lassen? Saugnapf an der Frontscheibe?

    Das alles geht GAR NICHT wenn man sich einen neuen Mercedes gekauft hat bzw. kaufen wird!

    Es ist nicht bloss Ansichtssache... auch wenn Du es gerne als eine solche abtuen möchtest.

    Über die Aufpreise der Sonderausstattungen brauchen wir hier nicht zu diskutieren - diese sind sehr hoch, keine Frage.

    Sternengruß.
     
Thema: Seit Tagen Kopfzerbrechen - Comand Online JA oder NEIN ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. comand online oder garmin map pilot

    ,
  2. garmin map pilot oder comand online

    ,
  3. audio 20 vs comand

    ,
  4. unterschied audio 20 und comand,
  5. garmin map pilot vs comand online,
  6. mercedes comand ja oder nein,
  7. kann man tomtom an audio 20 garmin map pilot anschliessen,
  8. w205 SD navigation vs comand online ,
  9. kann man comand aps mit audio 20 ohne,
  10. unterschied comand audio 20,
  11. comand vs comand online,
  12. unterschied garmin command c klasse,
  13. wie erkenne ich ob ich ein audio 20 oder comand habe,
  14. unterschied garmin map pilot und comand online,
  15. becker map pilot durch comand ersetzten,
  16. Audio 20 mit Becker Maps gegen das Comand online tauschen,
  17. command online audio 20,
  18. Underschied Audio20 und Comand,
  19. becker map pilot geschwindigkeit,
  20. w205 comand erkennt kein ipod,
  21. unterschied command und online,
  22. mercedes w205 comand online gegen audio20,
  23. Audio 20 comand Unterschied w205,
  24. w176 unterschied audio 20 comand,
  25. wie kann ich mit mercedes w212 eklasse von 2009 sd kartenslot usb schnittstelle machen mercedes
Die Seite wird geladen...

Seit Tagen Kopfzerbrechen - Comand Online JA oder NEIN ?! - Ähnliche Themen

  1. Comand 2.0 Bluetooth

    Comand 2.0 Bluetooth: Guten Morgen, ich habe einen Comand NTG 2.0 mit originalem AUX im Handschuhfach und einer "Telefon-Aufnahme" in der MAL. Das Comand findet zwar...
  2. Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?

    Bitte nicht steinigen, aber ich frag ja nur: Hammerschlag-Erfahrungen?: Guten Abend, der Dicke von meiner Frau (nicht ich, der W169) hat 4 Avantgarde-Felgen drauf, eine ist weniger schön. Gestern hab ich dann einen...
  3. W168 comand 2.0 navi cd?

    W168 comand 2.0 navi cd?: Moin. Hab nen w168 2002 mit einen (denke ich) comand 2.0. Ich würde gerne wissen welche cd ich für den navi brauche. Tut mir leid falls das schon...
  4. W176 Kaufen ja/nein - Gerne auch Empfehlung

    Kaufen ja/nein - Gerne auch Empfehlung: Hey ihr Lieben, vorab ich fahre zurzeit einen MINI Cooper S/ 163 PS und kenne mich absolut nicht mit Mercedes aus. Langsam wird es aber Zeit für...
  5. Uhrzeit nicht über KI oder COMAND APS einstellbar

    Uhrzeit nicht über KI oder COMAND APS einstellbar: Hi Ich konnte bisher immer über das APS die Uhrzeit einstellen. Nun steht da 13.12.1976 und die Uhrzeit wird nicht ins KI übernommen. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden