Seitenleisten demontieren

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von okko, 06.04.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich mich davon abhalte die Außenleisten in Wagenfarbe zu lackieren bzw. lackieren zu lassen, denke ich nun daran diese ganz abzumachen?

    Die sind doch geklebt oder?
    Sind dahinter Aussparungen?

    Kann ich diese einfach warm machen und demontieren?
    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 06.04.2007
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Die Leisten an den Türen sind geklebt.
    Benutz mal die Suche, da findest du viel drüber. Kann man wohl gut mit Fön und Zahnseide wegmachen...

    Gruß
    Marc
     
  4. Rob

    Rob Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Also bei 169er sind die geklebt, ich den das war beim 168er nicht anders.

    Gruss Rob
     
  5. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    folgendes habe ich durch die Suche herausgefunden...
    Hätte ich es mal vorher gemacht!!!
    ;)
    Ich bin ein wenig verwirrt, daher noch einmal zu dem Thema...

    Also möchte von euch nur eine Bestätigung haben zu folgenden Punkten:

    1. Die Seitenleisten heiß machen und abziehen. Darunter ist Lack und muss im nachhinein gereinigt werden. Stimmts???

    2. Die Leisten der Heck- und Frontstoßstangen sind geklipst und dazu muss man die Stoßstangen demontieren. Unter den Leisten bleiben aber Löcher/Aussparungen und kein Lack. Stimmts???

    3. Man kann alle Außenleisten in Wagenfarbe bestellen mit oder ohne Chromleiste. Stimmts???


    Das wäre es schon....
    Dire mal ja und ich bin durch mit dem Thema...

    Danke euch
     
  6. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    kann es jemand bestätigen... was oben steht...
     
  7. #6 nemo0127, 06.04.2007
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Heiß lassen sie sich leichter lösen, ist aber dennoch eine schlimme Fummelei.
    Danach fettfrei reinigen, dass die neuen Leisten gut kleben...
    (Darauf achten, dass man sie richtig herum dran klebt)

    Beim Vor-MoPf bleiben da Löcher, aber ich glaube, dass da Lack ist.

    Die Außenleisten in Wagenfarbe sind immer mit Chromleiste, da MoPf-Teile.

    Viel Spaß beim Fummeln... *thumbup*
    Ich hab diese "Operation" beim MoPf (Classic) gemacht.
     
  8. #7 Bass-Elch, 06.04.2007
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Ich hab den Spaß auch hinter mir und kann nur davon abraten, da man diesen doppelseitigen Moosgummikleber oder was auch immer das für Sch.... ist kaum abbekommt. Und dabei habe ich sehr viel probiert was die Chemikalien angeht. *mecker*
     
  9. panchy

    panchy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    MG
    Marke/Modell:
    A170CDI MoPf
    @okko:

    ich bin auch zur zeit dabei die Seitenleisten (mb: beplankungen) zu wechseln.
    das ist wirklich eine fummelarbeit.
    hab schon 2 leisten runter und für heute war vorerst schluss mit dem "spaß", morgen gehts weiter.

    ich empfehle wirklich, dir viel zeit einzukalkulieren... ich hab den fehler gemacht und hab von ca. 20-30 min gerechnet :D

    fahrertür seitenleiste ab, leichte spuren von dem gummizeugs...
    fahrerseite hintere tür ab, ohne spuren, lediglich dreck, dass sich da angesammelt hat.
     
  10. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen vielen Dank.
    Ich möchte an den Seiten aber keine neuen drauf kleben.
    Einfach nur ab.

    Und für die Stoßstangen werde ich welche in Wagenfarbe besorgen...
     
  11. #10 -Tobias-, 07.04.2007
    -Tobias-

    -Tobias- Guest

    hi was wird denn da alles gemeint??

    A1686981462 98 9761 Beplankungs - SATZ
    9761 Polarsilber
    Kurzversion A 185 54,74
     
  12. Sven

    Sven Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker f. Betriebstechnik (Azubi)
    Ort:
    Lüneburg
    Marke/Modell:
    W169, A 180 CDI
    moin


    ähm das müsste das set sein, was die bei ebay auch öfters drinne haben, nur die Leisten der Türen, die 4 Stück
     
  13. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    eine Frage habe ich noch?
    Ich habe in der Fahrerdatenbank eine A-Klasse gesehen, ein Jahr jünger als meine, aber gleicher A W168...
    Doch dieser hat vorne und hinten in der Stoßstange keine Leisten...
    Wenn man diese einfach entfernt, dann bleibt doch eine Aussparung übrig und darunter ist doch kein Lack...
    oder sehe ich das falsch...
     
  14. Sven

    Sven Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker f. Betriebstechnik (Azubi)
    Ort:
    Lüneburg
    Marke/Modell:
    W169, A 180 CDI
    @okko.. hab grade gesehn das du vor-MoPF hast..

    also ich glaube die MoPF Leisten (also hinten auf keinen fall, vorne glaub ich auch nicht) dass die Leisten bei dir ran passen (also die mit Chromleiste), die Beplankung der Türen sollte kein Problem darstellen.

    Ich weiß nicht ob Elegance/Avangarde garkeine Leisten hatten zu dem Zeitpunkt von deinem.. denke aber mal das deine Leisten nicht in Wagenfarbe zu bekommen sind. Stoßfänger sollten schon durchgängig lackiert sein, jedoch mit aussparung bzw vertiefung.. das weiß bestimmt jemand besser der so ein Modell wie du hat/hatte und da mal was mit den Leisten gemacht hat..
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    danke dir...
    Wenn ich vorne und hinten nicht in Wagenfarbe bekommen sollte, dann lasse ich dir lackieren. Die Seiten müssen definitiv ab..
    Die Seiten gehen normal ab, nur vorne und hinten interessiert mich...
     
  17. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    muss meinen Senf auch dazugeben.
    Die leisten bekommst du supergut ab wenn du dich nicht wie der erste Mensch anstellst.
    benutze blos keinen Heizluftfön, dieser ist viiiiiel zu heiß !!!
    Der Kleber bleibt dann am Fz.
    Benutze den Fön deinen Freundin.
    Warm und LANGSAM abziehen - habe die Leisten ohne auch nur nen Fitzel Rückstand abgezogen und das in 15 min.

    In der Ruhe liegt die Kraft mit im 180°C-Heizluftnachbrenner. ;)

    Die Leisten der MoPfStoßfänger kannst du nicht weg lassen, Classic-Teile aber lackieren lassen, dann sind'se ohne Chromleiste, hatte ich auch mal so gehabt. Für die Seitenbeplankung gilt das Gleiche.

    Die Zahnseidemethode würde ich keinesfalls anwenden, da du mit der Seide den Mossklebestreifen "filettierst", sprich längst schnell durchschneidest und so megaviele Rüchstände behalten kannst.

    Gruß
    Über
     
Thema:

Seitenleisten demontieren

Die Seite wird geladen...

Seitenleisten demontieren - Ähnliche Themen

  1. Demontieren der Kurbelwellenriemenscheibe?

    Demontieren der Kurbelwellenriemenscheibe?: Hallo Elchfans, ich möchte den Simmerring von der Kurbelwellen-Riemenscheibe wechseln. Mit welchem Werkzeug bekomme ich die Riemenscheibe...
  2. A Säulenverkleidung demontieren.

    A Säulenverkleidung demontieren.: Servus leute und zwar handelt sichs um MOPF in der Kurzversion. Ich habe gelesen um die A-Säulenverkleidung zu demontieren habe ich gelesen dass...
  3. Elegance Wurzelholz Türleisten demontieren

    Elegance Wurzelholz Türleisten demontieren: Moin zusammen, wie man die Radioblende demontiert, habe ich hier im Forum schon gefunden aber leider keine Anleitung, wie man die Türinnenleisten...
  4. CD-Box demontieren

    CD-Box demontieren: Hallo, da ich die CD-Box im Handschuhfach nicht benötige, nimmt sie nur unnötig Platz weg. Kann man die Box ausbauen oder ist das ein Teil mit dem...
  5. Innenspiegel demontieren

    Innenspiegel demontieren: Hallo ich habe mal ein Problem mit dem innenspiegel das Glas ist gesprungen, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber ich hoffe mir kann...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.