Seitenmakierungsleuchten

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Erik, 31.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    Hi Leute.
    ich würde meinen elch gern seitenmakierungsleuchten verpassen.
    dazu habe ich an vorn und hinten gedacht.
    gibts da was rechtliches? müssen die einen bestimmten abstand zum boden haben?
    und, wie soll ich die anklemmen?
    würde die gern seperat schalten,also auch, wenn kein licht an ist. ist das möglich??

    klärt mich da mal bitte auf

    gruß erik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkBlue, 31.05.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Die SML müssen mind. 25cm vom Boden entfernt sein - stand so in der ABE von Hella als ich die an meinen W202 montiert habe. Horizontal und vertikal müssen sie parallel zur Achse verlaufen (parallel zum Fzg. und nicht nach oben oder unten strahlen). Bezgl. der Schaltung gibt es jetzt keine Vorschriften glaube ich, ich hatte sie so, daß sie zusammen mit Stand-/Abblendlicht angingen. Den Strom hatte ich damals einfach von den Scheinwerfern bzw. Leuchten abgezapft!
     
Thema:

Seitenmakierungsleuchten

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.