Selbstabholer in Rastatt. Erfahrungen??

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von smartfahrer, 07.05.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 smartfahrer, 07.05.2003
    smartfahrer

    smartfahrer Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Trautskirchen
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Hallo Gemeinde,
    ich werd am nächsten Donnerstag (15.5.) meinen Elch in Rastatt abholen. :D
    Was erwartet mich da? Gibts was zu beachten? Wie lange muß ich auf DEN Moment dann warten, wenn ich mal dort bin?
    Bitte gebt doch mal Eure Erfahrungen weiter!

    Gruß,
    smartfahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hwschumi, 07.05.2003
    hwschumi

    hwschumi Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Unser Autohaus hat das perfekt organisiert. *thumbup*
    Wir sollten gegen 11 Uhr dort sein und uns am Empfang melden. Zuerst konnten wir unser Gepäck direkt am Eingang abgeben. Es würde zum abholbereiten Fahrzeug transportiert. Dann ging es zum Empfang. Dort wurde uns mitgeteilt, dass für uns ein Mittagessen im Restaurant reserviert worden wäre. Nach dem Mittagessen hat dann eine Betriebsbesichtigung stattgefunden. So gegen 14 Uhr war dann der große Moment der Übergabe.
    Zum Schluss bekam meine Gattin noch im Namen unseres Autohauses einen Blumenstrauß :o überreicht.
    Es hat uns alles sehr gut gefallen.
    mfg Hans Werner
     
  4. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Hi,

    ich habe bis jetzt jeden meiner 4 Elche dort abgeholt. Du gehst durch den langen Tunnel ins erste OG. Dort am Empfang wirst Du weitergeleitet um Deine Papiere, Kennzeichen etc. abzugeben. Das geht recht schnell. Dann kannst Du an einer Werksführung teilnehmen. Anschließend steht ein kleines Buffet für Abholer bereit. Und dann wirst Du auch schon bald aufgerufen um Deinen Elchi in Empfang zu nehmen. Ich habst bisher immer so gemacht. Kannst aber auch sagen, Du hast ers eilig. Dann fällt die Führung weg und Du bekommst Elchi schneller.

    Viel Spaß!!! *thumbup*
     
  5. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hi smartfahrer *grins*

    war ein paar mal für mercedes in rastatt, kann daher nur teilweise für dich zutreffende infos geben.

    als erstes gehst du durch den 'tunnel' ins gebäude und meldest dich an, dass du da bist. dann gab es zumindest bei uns eine wartezweit (fünf bis zehn minuten) nach der du aufgerufen wirst und die ganzen details geklärt werden (auch nummernschildabgabe). wenn du dort zahlst (gilt hauptsächlich für den angehörige) wird auch das noch hier irgendwann vorgenommen.

    dann darfst du in richtung mercedes auslieferungshalle gehen. dort wird dann dein name eingeblendet (oder durchgerufen - kann mich nicht mehr sooooo genau erinnern) wenn du dein auto in empfang nehmen darfst. vorher und in der zwischenzeit (etwa halbe stunde) kannst du dir die souvenirs angucken (evtl auch den ein oder anderen euro da lassen) und dich im verpflegungsraum 'kostenlos' (deswegen kostet ein mb etwas mehr *g*) bedienen.

    dann in der auslieferung wird dir dein wagen recht gut erklärt. zeitbedarf etwa 15 bis 20 minuten. wenn du auf erklärungen verzichten kannst (passiert anscheinend selten, wurde immer verwundert angeschaut *g*) dann wirst du sofort durchs törchen (erster test wie breit das kfz ist *fg*) entlassen...

    tanken kannst du dann in rastatt.

    noch was zur anfahrt: wenn du von der autobahn kommst, gabelt sich die straße vor dem werksgelände. nach rechts (glaube im wald) ist richtung mb ausgeschildert (gelände siehst du bereits gerade aus) und nach links nach rastatt. wenn du rechts herum fährst, dann wirst du einmal ums komplette gelände rum geschickt. dies kannst du umgehen, in dem du den kürzeren weg durch rastatt wählst...
    wurde eingerichtet, damit das doch beträchtliche verkehrsaufkommen in rastatt durch die abholer reduziert wird...
    aber pst :D
     
  6. miguel

    miguel Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KeyAccountmanager New Media
    Ort:
    Baden
    Marke/Modell:
    kein elch >slk 200
    hallo smartfahrer,

    ich habe bisher 5 elche dort abgeholt. leider muss ich sagen, dass es mind. 1,5-2 stunden gedauert hat. fairer weise muss ich erwähnen, dass ich meinen "alten" auch dort immer in zahlung gegeben habe. die fahrzeugbewertung hat dann eben auch entsprechend gedauert.
    sofern der schritt erledigt war betrug die wartezeit im schnitt noch 30-45 minuten.

    aber bei all dem was es dort zu bestaunen gibt, geht die zeit schnell rum. es ist immerwieder interessant wie vielfältig das publikum der a-klasse fahrer ist...
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ist echt ganz easy.
    Gehst rein, gibst die EC-Karte hin --- wie bei Kaisers an der Kasse --- bezahlst, nimmst das Auto mitund gehst ähh fährst. Alles kein Problem. :)

    gruß
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Selbstabholer in Rastatt. Erfahrungen??

Die Seite wird geladen...

Selbstabholer in Rastatt. Erfahrungen?? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen damit...?

    Erfahrungen damit...?: Moin Bei ebay gesehen ( kann leider link nicht senden)...
  2. Jemand Erfahrung mit Chiptuning?

    Jemand Erfahrung mit Chiptuning?: Ich fahre jetzt seit Jahren meinen W169 und gerade auf längeren Strecken hätte ich manchmal schon gerne ein wenig mehr Leistung. Meiner hat ja...
  3. W169 Erfahrung nach Umbau von NTG 2.0 auf 2.5

    Erfahrung nach Umbau von NTG 2.0 auf 2.5: Moin Ich habe hier sehr viel gelesen zumThema Umbau Audio 20 2.0 auf 2.5. Den Umbau dürfte ich inzwischen wohl hin bekommen - ABER in jedem...
  4. Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160

    Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160: Ich wollte nur kurz meine Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160 schildern. Symptome zuvor: Starten ging immer öfter erst...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Endschalldämpfer der Fa. Ernst?

    Hat jemand Erfahrungen mit Endschalldämpfer der Fa. Ernst?: Hallo zusammen, nachdem mein "neuer" Endschalldämpfer" (von Eberspächer) nach einem Jahr schon wieder Lärm macht wollte ich Euch fragen, ob jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.