W168 seltsamer elektronik problem

Diskutiere seltsamer elektronik problem im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hi jungs. vielleich kann einer helfen bzw den möglichen fehler eingrenzen.ich war mit dem problem sogar schon bei mechaniker und es wurde auch...

  1. babbi

    babbi Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance BJ 2005
    hi jungs.
    vielleich kann einer helfen bzw den möglichen fehler eingrenzen.ich war mit dem problem sogar schon bei mechaniker und es wurde auch die fehlerspeicher ausgelesen..kein fehler nix wird angezeigt.

    zu problem:

    eines tages fiel mir auf, dass aufeinmal einige dinge im mein CDI 170 bj 1999 gleichzeitig ausgefallen sind.

    Heckscheibenheitung+scheibenwasser spritzfunktion+intervall bei scheibenwischer
    wenn man den wischwasser für die frontscheibe betätigt geht die SrS lampe im Kobmi anzei an und erlischt wenn man es beendet...und wenn man am kombischalter die frontwische auf 1 oder 2 stellt dann geht die heckwische mit obwohl die überhaupt miteinander zutun haben..

    zu info: alle sicherungen sind drin..der kombischalte ist neu(halbes jahr alt)den schleifring am lenkrad habe ich prüfen lassen der ist ok...

    das komische an der geschichte ist, das die heckscheibenheizung und heckwische eine separate schalter haben und nicht mit dem kombischalter verbunden sind..warum die jetzt zusammen spinnen ist ein rätsel.....

    kann es am steuergerät liegen??? wieviele steuergeräte sind da überhaut verbaut??..

    danke euch im vorraus
    babbi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 03.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das sieht nach einem ordentlichen Massepunktproblem aus. Dort gibt es einen hochohmigen Übergang. Die Signale hängen in der Luft und sind nun gekoppelt.

    *ironie*

    Viel Spaß beim Suchen ...

    :-/
     
  4. babbi

    babbi Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance BJ 2005
    danke dir fürs antwort...

    ja das sagte der mechaniker von mir auch..das da irgendwo vielleicht ein kabel aufgescheuert ist und blank liegen könnte....

    muß ich damit zwangsläufig zu niederlassung fahren??? ich meine wegen mäßgeräte ect??? könnte es vielleicht doch diese berüchtigte motorraum massekabel sein???

    für hilfe wäre ich dankbar
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Versuch erst mal das Kombiinstrument zu resetten.
    Stromlos machen (Batterie abklemmen) paar Minuten warten, dann wieder anklemmen.
    Hilft evtl. *kratz*

    Gruß

    Kipper
     
  6. #5 Mr. Bean, 03.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. #6 BlackElk, 04.04.2011
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Flitzpieper, 05.04.2011
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Ich habe gerade gesehen das ich vor Jahren mal diesen Thread (Scheibenwischer funktionieren nicht wie gewohnt...)geöffnet hatte und leider die Ursache und Lösung für mein damaliges Problem nicht mehr gepostet habe.
    Bei mir war die Ursache eine nicht ganz ordentlich eingesetzte Birne in der Mittelkonsole. Also die Birne für die Drehregler. Hier hat sich ein Kontaktdraht der Birne verdreht und somit einen "kurzen" verursacht, der die ganzen Probleme verursacht hat. Die Suche nach der Lösung war eigentlich ganz einfach nur lag sie bei mir nicht direkt auf der Hand. Birnchen in der Mittelkonsole zu tauschen hat sich bei mir immer als....sagen wir mal "kompliziert", dargestellt. Nachdem ich 2 Birnchen in den Tiefen der Konsole versenkt hatte und dann endlich die 3. eingesetzt hatte, habe ich es ersteinmal als gegeben hingenommen, dass diese dann nicht funktionierte. Als dann aber diese Problemchen auftauchten kam mir irgendwann diese Birne wieder in den Sinn....und Voilà hier war der Fehler. Birne rausgeholt, Kontaktdrähtchen wieder in die richtige Position gelegt, eingesetzt (diesmal auf anhieb funktioniert) und alles funktionierte wieder wie gehabt....und die Mittelkonsolenbeleuchtung funzte auch wieder......kleine Ursache, große Wirkung ;).
     
  10. #8 Jürgen63, 11.05.2011
    Jürgen63

    Jürgen63 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das selbe Problem beim A140. Werkstadt findet keinen Fehler usw.
    Tatsache ist das da nur eine Sicherung defekt ist. Bitte einmal alle rausnehmen und genau kontrollieren. Der Meister sagte das müsste das Relais sein. Habe dann einmal alle Sicherungen selbst rausgenommen und dabei festgestellt das die Beschreibung vom Sicherungsblatt nicht so ganz stimmt.
    Bei mir ging kein Intervall, Spritzwasser, Heckheizung und die SRS Kontrolllampe ging dauern an. Ich denke daher das es bei dir auch so ist.
     
Thema: seltsamer elektronik problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse elektronik spinnt

    ,
  2. mercedes a klasse elektronikprobleme

    ,
  3. mercedes a klasse 2010 elektronik probleme

Die Seite wird geladen...

seltsamer elektronik problem - Ähnliche Themen

  1. Problem Temperaturwarnung

    Problem Temperaturwarnung: Hallo Forum, meine Frau hatte am 200er Diesel eine Rote Anzeige Generator - das war natürlich 60 km von zuhause entfernt. Da wir schon 5 kaputte...
  2. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  3. Problem mit Handbrems-Warnlampe

    Problem mit Handbrems-Warnlampe: Hallo, ich habe die hintere 12V Steckdose in der Mittelkonsole ausgetauscht, seit dem geht auch bei gelöster Handbremse die Warnlampe und der...
  4. Problem nach Anlaser-Wechsel A140

    Problem nach Anlaser-Wechsel A140: Hallo, bin hier im Auftrag der Autofummler. ES handelt sich um einen A140 BJ1998, ohne Klima. Gestern haben beide in stundenlanger Kleinarbeit den...
  5. Problem mit Lämpchen im Kombiinstrument

    Problem mit Lämpchen im Kombiinstrument: Hallo zusammen , ich habe folgendes Problem . In meinem Kombiinstrument sind die beiden Lämpchen ganz aussen für die Hintergrundbeleuchtung...