Service B für B-200 7G-DCT?

Diskutiere Service B für B-200 7G-DCT? im W246 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse W246 Forum; Hallo, ich muß die Tage einen Service B durchführen lassen. Kann mir jemand sagen, was da genau gemacht wird? Also hat hier jemand einen...

  1. Fahrer

    Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W246 B200
    Hallo,
    ich muß die Tage einen Service B durchführen lassen.
    Kann mir jemand sagen, was da genau gemacht wird?
    Also hat hier jemand einen Inspektionsplan zur Hand der genau aufzeigt was überprüft
    und gewechselt werden muß?
    Eventuell auch die ungefähren Kosten nennen?
    Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den B-200 mit 7G-DCT und Anhängerkupplung. Laufleistung 12000km

    Gruß und Dank im vorraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Service B bei 12000 km? Fährst Du wenig?
    Beim „großen“ Service werden eigentlich zusätzlich noch Luftfilter und Bremsflüssigkeit gewechselt. Genaueres sagt das Auto aber im Code, den der Meister sich bei der Annahme aufruft. Nur dann lässt sich eigentlich sagen, was alles getauscht werden soll und darauf wiederum was es kosten wird. Filter z.B. kann man allerdings auch anliefern, es wird dann aber keine Gewährleistung für das Teil von MB übernommen, die trägt dann ja der Verkäufer des Filters. Auch mit eigenem Öl kann man den Assystpreis schön drücken.
    Getriebeöl schließe ich mal bei der Laufleistung definitiv aus.
     
    Fahrer gefällt das.
  4. Fahrer

    Fahrer Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W246 B200
    Hallo,

    ja meine Laufleistung im Jahr beträgt maximal 8000km. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen "jungen Stern" den in
    mit 8000km gekauft habe.
    Es ist einfach ärgerlich, dass ich bei diesen geringen Laufleistungen jährlich zu einer Inspektion genötigt werde. Auch um bei Kulanzanträge nicht im Regen zu stehen.
    Bei den Preisen, die verlangt werden, geht das schon richtig ins Geld.
    Es wäre doch ein leichtes, auch weil alles über die Bordelektronik abgerufen werden kann, hier flexibler im Sinne des Kunden
    zu handeln. Also das man eine Inspektion von der Laufleistung abhängig macht. Alle 2 Jahre würde hier dann mehr Sinn machen.
    Auf der einen Seite werden Motoröle reingekippt, die 25000km durchhalten. Auf der anderen Seite soll dieses Öl bereits nach 8000
    gewechselt werden. Logisch, auch im Sinne der Umwelt, ist anders.

    Trotzdem, Dank für deine Rückmeldung!
     
  5. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Nun ja Flüssigkeiten wie Öl oder für die Bremse altern ja auch. Klar sollten die länger halten bei den paar kms.
    Ich habe mich deswegen für das Servicepaket „Wartung und Verschleiß“ entschieden, um mir solche Gedanken nicht mehr machen zu müssen. Aber ich fahre auch etwas mehr im Jahr. ;-)
     
  6. #5 flockmann, 24.08.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    609
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn man Dinge wie Reifendruck richtigstellen und Wischwasser auffüllen selber machen kann.....sollte man, wenn man Geld sparen will, auf den Zusatz "Plus-Paket" verzichten.
    Dann kriegt man den Stempel trotzdem und hat obendrein nochmal gespart....
    Einfach mal den freundlichen Serviceberater nach Service ohne PlusPaket fragen....
    Grüsse vom F.
     
    elchblubb51 gefällt das.
Thema: Service B für B-200 7G-DCT?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb service B mit plus paket fuer B200 BE kosten

    ,
  2. sercice b5 b-klasse

    ,
  3. mercedes b klasse service b5

    ,
  4. wartungsplan a-klasse w169,
  5. service b w246,
  6. inspektion bei mercedes b w246 klasse,
  7. b klasse 246 kosten service b,
  8. mercedes b klasse w246 service b kosten,
  9. b klasse w246 service b kosten,
  10. mercedes b klasse 246 service A5,
  11. w246 service a kosten,
  12. mercedes wartung b5 w246,
  13. w246 service b kosten,
  14. mercedes w246 inspektion
Die Seite wird geladen...

Service B für B-200 7G-DCT? - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?

    Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?: Hi, ick kann die Serviceanzeige nicht zurückstellen. Klappt alles wie im Handbuch beschrieben nur dass nicht nach 10 sec die alte Restlaufstrecke...
  3. Motorgeräusche T245 / B 160 Blue Eff

    Motorgeräusche T245 / B 160 Blue Eff: Gestern bin ich etwas flotter unterwegs gewesen - ca. 180 für 1,5 Stunden - und als ich dann auf 60 runter ging waren "ratternde" Geräusche vom...
  4. Service C-E

    Service C-E: Hallo. Mein Elch (A 200 T) ist innerhalb 2 Wochen vom angezeigten Service C auf Service E umgesprungen. Was Service C an Arbeiten bedeutet hab ich...
  5. Zu blöd für die Suche? Ölfüllmenge T245/ B 170 Blue Eff.

    Zu blöd für die Suche? Ölfüllmenge T245/ B 170 Blue Eff.: Hallo, weiß jemand wie viel Öl in den 170er kommt? BJ. 2009. Danke.