Service "C" 5EOK

Diskutiere Service "C" 5EOK im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Leute, ich wollte eigentlich den Service in der Werkstatt machen lassen, hab mich aber entschlossen dies selbst zu erledigen und...

  1. #1 Dudelda, 29.03.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Hallo Leute,

    ich wollte eigentlich den Service in der Werkstatt machen lassen, hab mich aber entschlossen dies selbst zu erledigen

    und bräuchte von euch eventuell Hilfe. *elch*

    Erstmal eine banale Frage, was bedeutet Service "C" 5EOK überhaupt undwelche Wartungsarbeiten müssen durchgeführt werden?

    Und wo kauft ihr die entsprechenden Teile ein, beim freundlichen oder im Netz? :( z:b: Ölfilter und Kombifilter

    Wäre euch für ein paar hilfreiche Antworten sehr dankbar *thumbup*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
  4. #3 Landgraf, 29.03.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Da Du einen MOPF hast kannst Du einen abgespeckten Wartungsumfang bei Mercedes erhalten - da werden dann so Dinge wie Luftdruck, Beleuchtung prüfen weggelassen, kein Scheibenwaschwasser ergänzt, etc. pp.!

    Motoröl und Filterwechsel ist keine Zauberei... wichtig nur dass man das richtige Öl nimmt. Vollsynthetisch, 5W-40, 5W-30, 0W-40 oder 0W-40. (MB.Blatt 229.5)

    Motorölfilter und Pollenfilter bei Mercedes kaufen oder im freien Handel. Ich empfehle hier die Filter der Firma MANN.

    Seillängenausgleich der Feststellbremse sind nur 1-2 AWs... und kann auch sehr einfach selbst gemacht werden.
    Apropos, ist das der zweite Service für dein Auto?

    Wenn Du keine Scheckheftpflege durchführen lässt, hast Du im Fall des Falles keinen Anspruch auf Kulanz - dies sollte man bedenken.

    Sternengruß.
     
  5. #4 Dudelda, 30.03.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Hallo Landgraf,

    das mit der Kulanz ist so eine Sache, wenn man sie benötigt haben die Jungs tausend Ausreden und man sieht meistens in die Röhre.

    Öl hab ich, 229.3 fahre nur ca. 8000 Km im Jahr,
    du schreibst Motrölfilter und Kombifilter ( habe Klimaautomatik ) kann man auch im freien Handel kaufen, gib mir nen Tipp,
    muss eigentlich der Seillängenausgleich unbedingt gemacht werden, benutze die Handbremse so gut wie nie.
    Ja, ist der zweite Service, meine Garantie läuft auch im April ab, da ist das die Karre dann 29 Monate alt.
    Ich wollte sowieso 90 Tg. überziehen in Anspruch nehmen, hab das vor 2 Wochen dem Meister auch gesagt worauf der dann entrüstet sagte, "ja das ist aber nicht rechtens".
    Nach mehrmaligem penetranten nachfragen hat er seine Bedingungen rausgeholt und zu mir gesagt "ach ja da stehts ja sie haben Recht".
    Deshalb denke ich die wollen erst mal alles abwimmeln.
     
  6. #5 Dudelda, 30.03.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Service "C" 5EOK

    kann mir das jemand auseinander klabautern



    müßte der große Serviceumpfang sein :)
     
  7. #6 Landgraf, 30.03.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Service C und 5EOK ist der interne (!) Servicecode.
    Was das genau ist steht doch oben...!?

    Warum kaufst Du nicht für das 3.+4. Jahr eine Mercedes Anschlussgarantie!?

    Ich habe in vier Jahren einige Defekte gehabt (immer nur Bauteile) und haben NICHTS dazu bezahlen müssen. Ging aber auch nicht um defekte Birnen oder Folien/Zierleisten etc...

    MANN Filter:

    Motorölfilter = HU 612/1 x

    Pollenfilter = CU 4054 oder der bessere (mit Aktivkohleanteil) CUK 4054

    Es macht im Übrigen keinen Unterschied ob man Klimaanlage oder Klimaautomatik im Wagen verbaut hat. Der Filter der beim Service verbaut wird ist immer identisch mit der besseren Ausführung. Sprich hat immer einen Aktivkohleanteil wie er ab Werk nur bei der Klimaautomatik verbaut wurde (bis Baujahr 2006/Anfang 2007... dann wurde er ohnehin Serienbestandteil).

    Ob man den Seillängenausgleich machen muss... das merkt man am Handbremshebel... wie viele "Klicks" brauchst Du denn bis sie den Wagen auf einer normalen Fläche (wenig Gefälle/Steigung) festhält?
    Ich korrigiere das bei mir alle 1-2 Jahre...

    Sternengruß.
     
  8. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Das tut der Handbremse aber gar nicht gut! Fast alles was nicht benutzt wird verkümmert!
    Außerdem ist es versicherungsrechtliche Vorschrift;
    aber wenn du keine Teilkasko hast, darfst du das wohl selbst entscheiden.

    Übrigens könnte man damit (nämlich OHNE Handbremse) jedes Auto um einige 100€ billiger herstellen,
    oder alternativ "ein par PS mehr reinpacken"!

    RENE
     
  9. #8 Dudelda, 30.03.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Landgraf:
    Mein Sohn ist KFZ Mechaniker und deshalb haben wir uns jetzt dafür entschieden alles selbst zu machen und auch keine Anschlussgarantie in Anspruch zu nehmen.
    Wir benötigen nur spezielle Hinweise für die A Klasse ( versteckte Schrauben und so ).

    Das mit dem Filter wusste ich nicht, das sind halt Sachen in die man sich erst reinarbeiten muss. Aber dafür ist diese Board einsame Spitze.

    Ich brauche ca. 3 Klicks eventuell 4 Klicks bis sich die Karre schwer wegfahren lässt, aber natürlich kann ich den Hebel mit etwas Kraft auchg bis 6 Klicks durchziehen aber das ist ja wohl nicht Sinn der Sache.

    Wie kann ich dir auf ein Posting direkt Antworten, so wie #7 Reneel?
    Bestimmt den Butten "Zitieren" öffnen und dann welche der 4 Möglichkeiten nehmen?
     
  10. #9 Dudelda, 30.03.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Reneel:

    zum Thema Handbremse, wenn ich im Urlaub in den Bergen bin, wird die Handbremse natürlich benutzt,
    aber bei uns auf dem Flachland lasse ich das sein.

    Muss halt jeder für sich entscheiden.
     
  11. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Genau so ist es bei unserem auch: schon immer! Der Weg zwischen "fest" und "geht nichts geht mehr" ist zimlich weit.

    Zum Antworten:

    1.Textstelle markieren
    2. auf "zitieren" klicken
    3. "Textstelle zum zitieren auswählen" anklicken.

    Gibt bestimmt auch einfachere Möglichkeiten; ist halt in jedem FORUM anders.

    G

    RENE
     
  12. #11 Landgraf, 31.03.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Die "Handbremse" im Elch sollte nach 2-3 Klicks den Wagen soweit fixieren dass er definitiv stehen bleibt und nicht wegrollt.
    An einer Gefällestrecke sollten 4 Klicks das Maximum sein um das Auto sicher (!) zu fixieren.

    Alles andere deutet auf eine nicht mehr korrekt gespannte/eingestellte Feststellbremse hin. Hinten links (Fahrerseite) ist eine Art Koppelschloss, man löst die Sicherungsschraube und dreht dann das "Schloss" soweit dass sich der Seilzug etwas spannt (vielleicht 3-4 Umdrehungen) sichert wieder die Schraube die das Schloss fixiert und testet es aus.
    Sollte auf einer Hebebühne/Grube eine Sache von 3min sein und für deinen Sohn dann kein größeres Problem.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  13. #12 Dudelda, 31.03.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Was mir noch etwas Kummer macht ist, in meinem Buch steht, man solle Bremsflüssigkeit DOT 4 plus MB 331,0 nehmen und in der
    Betriebsanleitung steht gar nichts drin.

    Die Suppe kenne ich noch nicht, ist das was anderes als DOT 4???????
     
  14. #13 Landgraf, 01.04.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    die DOT4+ Bremsflüssigkeit gibt es meines Wissens nur bei Mercedes.

    Teilenummer müsste sein: A000 989 08 07

    Vorteil ist dass diese 2 Jahre in der Anlage verbleiben kann - DOT4 muss jährlich erneuert werden!

    Man kann wohl bedenkenlos DOT4 verwenden MUSS dann aber ZWINGEND jährlich wechseln.

    Sternengruß.
     
  15. #14 Dudelda, 03.04.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Hallo Landgraf,

    hab mich jetzt doch entschieden Dank deiner Aussage " abgespeckter Wartungsumfang", die Wartung beim freundlichen machen zu lassen. Hab nochmal telefoniert und nachgefragt wegen der abgespeckten W....., Ja da gehen nochmal ca. 60 € ab und alles in allem wäre ich mit 320 € dabei, ( Öl bringe ich mit ). Wenn ich mir überlege, Ölfilter ca. 11 €, Kombifilter ca. 51 € und Bremsflüssigkeit hätte ich sowieso kaufen müssen, ist auch fast ein Hunni, deshalb lohnt sich der eigene Aufwand ( auch wegen der Kulanz und Durchrostung ) nicht unbedingt.

    Ich gebe genau Bescheid was gemacht wurde und was es kostete. *thumbup*

    Vielleich interessiert es den Einen oder Anderen :)
     
  16. #15 Dudelda, 28.04.2012
    Dudelda

    Dudelda Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Nähe der Bergstrasse
    Marke/Modell:
    A 160 ( w169 ) BlueEFFICIENCY Bj.11/09
    Sodele Service wurde durchgeführt, hier der Bericht.

    Service 2 für W 169, Bj. 11/09, 15.695 Km, durchgeführt am 18.04.12 und 82 Tage überzogen.

    abgespeckte Wartung heisst: Arbeiten wie, Reifendruck, Kontrollleuchte im KI und Innenraumbeleuchtung, Leuchtweitenregulierung, Scheinwerfereinstellung, und TIREFIT Verfallsdatum wurden aus der Wartung herausgenommen und von mir selbst überprüft.

    Lohnarbeiten
    Service gross Festpreis 132,60 €

    Bremsflüssigkeit erneuern Festpreis 39,00 €

    Kombifilter erneuern Festpreis 15.60 €

    Altöl-Entsorgung, 1,30 €,

    Bremsflüssigkeit - 10 % 13,23 €

    Filtereinsatz - 10% 7,12 €

    Kombifilter - 10 % 38,67 €

    Waschmittel - 10 % 4,52 €

    Reiniger - 10 % 2,44 €

    Summe Lohnarbeiten 187,20 €

    Summe Ersatzteile 67,28 €

    Endpreis mit Märchensteuer 302,83 € wie ich finde ist das ein annehmbarer Preis.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Das heißt jetzt aber leider auch:
    "Nicht mehr (lückenlos) scheckheftgepflegt."

    Gruß

    RENE
     
  19. #17 Elfe12e, 07.08.2012
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    53
    Naja, nach einigen Elchen im Familienbesitz kann ich nur sagen daß das lückenlose Scheckheft die beste Investition war, die wir machen konnten.

    Nix Ausreden, da wurden Reparaturen für viele Tausend Euro auf Kulanz gemacht .
     
Thema: Service "C" 5EOK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse service c diesel 180

    ,
  2. 5eok

    ,
  3. werkstattcode 5eok

    ,
  4. servicecode 5eok,
  5. assyst code 5e0k,
  6. mb service c,
  7. a160 inspektion c
Die Seite wird geladen...

Service "C" 5EOK - Ähnliche Themen

  1. Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?

    Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?: Hi, ick kann die Serviceanzeige nicht zurückstellen. Klappt alles wie im Handbuch beschrieben nur dass nicht nach 10 sec die alte Restlaufstrecke...
  2. Service C-E

    Service C-E: Hallo. Mein Elch (A 200 T) ist innerhalb 2 Wochen vom angezeigten Service C auf Service E umgesprungen. Was Service C an Arbeiten bedeutet hab ich...
  3. Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket

    Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket: Hallo, meine Mercedes-NL will für Service-B mit Plus-Paket (Code 809) inklusive Staubfilter/Luftfilter erneuern, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit...
  4. W414 Roadstone EUROWIN 600 185/60 R15 C 94/92T M+S Kompletträder (5 Stück) + 1 Reifen

    Roadstone EUROWIN 600 185/60 R15 C 94/92T M+S Kompletträder (5 Stück) + 1 Reifen: angeboten sind 6 Stk. Winterreifen 185/60 R15 C 94/92T 5 Stk. sind auf Original Mercedes-Stahlfelgen montiert 1 Stk. ist ohne Felge 4 Stk. wurden...
  5. A180 CDI Steuerkette klappert nach Service C

    A180 CDI Steuerkette klappert nach Service C: Hallo zusammen, mal eine Frage, bzw. ich bräuchte mal eine fachmännischen Rat: vor ca. 4 Wochen war mein Elch beim Service C, bei dem u.a. auch...