W169 Service C Code T5001 - Bitte aufschlüsseln!

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von A200 Coupé, 23.08.2010.

  1. #1 A200 Coupé, 23.08.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Wie aus dem Titel zu lesen bitte ich um Aufschlüsselung der Servicepositionen einen Service C mit Code T5001.

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 23.08.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    hinter dem Code T5001 (Service C) verbirgt sich:

    - Kleiner Wartungsumfang
    - Motoröl und Filter wechsel
    - Bremsflüssigkeit erneuern
    - Staubfilter erneuern
    - Luftfiltereinsatz erneuern
    - Zündkerzen erneuern

    Wenn Du also Geld sparen möchtest, dann solltest Du zumindest den Motorluftfilter und den Innenraumfilter selbst austauschen. Ich nehme als Pollenfilter immer den besseren von MANN&Hummel mit Aktivkohleanteil. Der Austausch dauert keine 5 min. Der Wechsel des Motorluftfilters ist genauso einfach zu bewerkstelligen.

    Danach bestätigt man die jeweiligen Servicepunkte und schon ändert sich der Servicecode auf die abgespeckte Variante.

    Wenn Du noch etwas mehr schrauben kannst und willst, dann sparst Du beim Zündkerzenwechsel richtig Geld. Das Material kostet bei Mercedes schon um 50 EURO. Die passenden BERU Zündkerzen gibt es im Zubehör für ca. 30 EURO. Du kannst hier also locker 80-90 EURO einsparen.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  4. #3 A200 Coupé, 23.08.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Danke Landgraf für die Antwort. Jetzt muss ich mir noch noch schnell meine AW Tabelle rauskramen schon hab ich nen Wert.

    FIlter werde ich wohl selber tauschen und bestätigen. Ist ja wirklich ein Witz. Motorluftfilter ist doch der unterm Torx verschraubten Aludeckel oben am Motor. Wo auch das Steuergerät dran sitzt. Hatte da schonmal was abgeschraubt.

    Zündkerzenwechsel....hab ich leider noch nicht gemacht. Von daher lass ich die Finger mal davon. Ich krieg eh gut Rabatt auf Teile und Lohn da lass ich die das mal machen.

    Muss ich eigentlich nur noch rauskriegen oder du schreibst mir falls du es weißt welche Serviceposition hinter Pollenfilter und Motorluftfilter stecken damit ich das richtige bestätige.

    Neue Scheibenbremsen kommen mindestens vorne auch noch drauf. Hinten werden die wohl niemals gewesechelt bei mir.....da tut sich ja nichts.

    Also vorne wahrscheinlich noch ne Runde Zimmermann gelocht....da war der günstigste Preis irgendwo bei 116 Euro glaub ich....hui werden das teure Vorweihnachten.
     
  5. #4 THHOFMA, 23.08.2010
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    11
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
  6. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    muß in 1.000 km zum Assyst B. Habe im KI folgende Angaben, weiß nicht, ob der Code dabei ist: K-Zahl 24806 --0311J194 und dann noch 588. Weiß jemand weiter?
     
  7. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Ich bräuchte auch mal eure Hilfe... habe mir die ganzen Threads durchgelesen aber bin mit dem Deuten von Service-Codes nicht wirklich weitergekommen...

    Meiner meldet jetzt Service D noch 22 Tage - im Service-Menü dann T6011... was bedeutet das? Muss ich noch mehr Informationen aus dem Service-Menü holen um den genauen Aufwand und die Kosten festzustellen?

    Danke schonmal.
     
  8. #7 Landgraf, 16.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das nennt sich auch "Jackpot"... ;)

    Servicecode T6011 bedeutet:

    - großer Wartungsumfang
    - Motoröl und Filter wechsel
    - Bremsflüssigkeit erneuern
    - Staubfilter erneuern
    - Luftfiltereinsatz erneuern
    - Zündkerzen erneuern

    Etwas Geld sparen könntest Du in dem Du den Luftfilter des Motors und den Innenraumfilter selbst auswechselst. Solltest aber nur Markenteile von MANN&Knecht verwenden.

    Sternengruß.
     
  9. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Viel schlimmer gehts nicht wa? Naja ich wußte schon warum ich mir etwas Geld zurückgelegt habe :-/

    Wenn ich die beiden Sachen selber mache, kann ich wenigstens 5 AW sparen, immerhin.

    Bleiben ja immernoch 36 AW übrig. Das heißt wohl jetzt Werkstätten vergleichen.

    Ist mit diesem Code T6011 alles dabei? Oder kommen dann noch irgendwelche Sonderarbeiten hinzu??? (unvorhergesehene Dinge sind natürlich nicht damit gemeint) ... ich meine kann ich mit diesem Code bei den Werkstätten nachfragen und entprechend Preise vergleichen?

    Zum Glück habe ich noch den alten Service-Intervall und nicht jedes Jahr ;)

    Ach... sind die Filter von Mann&Knecht auch die originalen? Und wo kann man die gut beziehen?
     
  10. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Das ist wirklich großes GLÜCK!

    Denn noch nie hat eins unserer Autos nur wegen Garantiedurchsichten und Servis so oft die MB Niederlassung aufgesucht,
    aber auch nur einmal ( das war ein CX der von uns über 100 000 gefahren wurde) hat auch nur eines unserer vielen "Schrottkarren"
    keine tech. Mängel gehabt (wie der jetzige ELCH),

    RENE
     
  11. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    So heute mal bei MB angefragt. Sagt mal haben alle Niederlassungen die gleichen Preise???... das Service Center hat folgende Preise aufgerufen:

    - großer Wartungsumfang
    - Motoröl und Filter wechsel ca. 360€

    - Bremsflüssigkeit erneuern ca. 62€

    - Staubfilter erneuern ca. 67€ (Material ca. 42€)

    - Luftfiltereinsatz erneuern ca. 46€ (Material ca. 16€)

    - Zündkerzen erneuern ca. 135€

    ALSO ca. 672€ ... nett ne :o

    Luftfilter und Staubfilter will ich mir von MANN holen und selbst tauschen... bei den Zündkerzen bin ich noch skeptisch, gibts hierbei vorgeschriebene??

    Kann man Öl zu MB mitbringen? Wäre es auch billiger?
     
  12. #11 Landgraf, 17.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    der Luftfiltereinsatz ist nach Demontage von zwei Schrauben innerhalb von 5-6 min gewechselt...
    Der Pollenfilter ist innerhalb von 3-4 min gewechselt.

    Sollte man beides von MANN kaufen.

    Zündkerzenwechsel habe ich mal hier im Forum beschrieben - ich meine ich habe auch die Zündkerzenbezeichnung aufgeführt. Habe BERU verwendet, da kosten 4 Stück 30 EURO.

    Öl kann man bei Mercedes mitbringen, kein Problem. Du brauchst 5 Liter mit am Besten MB.Blatt 229.5 - ich bestelle immer Fuchs SuperSyn beim "Ölscheich24"... da kosten als ADAC Mitglied die 5 Liter nur um 35 EURO frei Haus.

    Sternengruß.
     
  13. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Danke für die Infos...

    habe immer gelesen, dass man das 0W30 nehmen soll, aber das gibt es nicht von Fuchs mit der Freigabe 229.5 nur das 5W40... weißt du was bei MB das Öl kostet? Also lohnt es sich? Das Fuchs 5W40 ist ja wirklich saubillig, da macht man aber nichts falsch oder?
     
  14. #13 Landgraf, 17.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    laut Aussage meiner Werkstatt nehmen die dieses Öl auch - nur aus dem großen Fass.
    Oder sie benutzen Castol (irgendwas) in 5W-40...

    Früher war es 5W-30, wurde aber wohl auch von Mercedes wieder auf 5W-40 raufgesetzt.

    Ich habe das hier empfohlene Öl jeweils in meinem A200 und in unserem B200 einfüllen lassen, keine Probleme!

    Du sparst mit Sicherheit einiges an Geld!

    Sternengruß.
     
  15. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    hört sich gut an... und noch ein paar fragen ;-)

    Wann sollte man immer die sonderarbeiten machen... Meine zündkerzen sind jetzt erst 2,5jahre/ 27tkm alt... Kombifilter und bremsflüssigkeit ca. 1jahr/12tkm
     
  16. #15 Landgraf, 18.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Dann sollten die aber auch bestätigt worden sein, sonst weiss der Wartungsrechner ja gar nicht was neu in dein Auto gekommen ist!

    Die Sonderarbeiten sind genau für solche Fälle vorgesehen, wenn ausser der Reihe z.B. der Pollenfilter erneuert werden musste, dann wird der betreffende Punkt von der Werkstatt unter Sonderarbeiten bestätigt und für diesen Punkt beginnt der Zeitzähler von neuem und wir erst dann wieder für einen Assyst angezeigt wenn er erneut fällig ist.

    Wenn bei deinen Zündkerzen und deinem Pollenfilter dies versäumt wurde, dann ist es schlecht... musst Du mit deinem Werkstattmenschen besprechen.

    Die Bremsflüssigkeit wird immer nur alle 2 Jahre erneuert...

    Sternengruß.
     
  17. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Sooo...

    dank der Hilfe ist jetzt soweit alles geklärt, heißt Luftfilter, Kombifilter und Öl sind bestellt... für die Inspektion habe ich von einer anderen MB Werkstatt (MB-Niederlassung mit angeschlossenem Autorisierten Mercedes-Benz Service) ein ca. 70€ günstigeres Angebot bekommen.

    Nur bei den Zündkerzen hakt es noch... Auskunft über die zu verwendenden Kerzen wollte man mir nicht geben, außer "na die von MB" und angesprochen auf den doch recht frühen Wechsel, erhielt ich die Antwort "naja, wahrscheinlich fahren Sie viel Kurzstrecke"... Laut Serviceheft steht da aber was von 4 Jahren oder 50.000 - 70.000 KM... bei mir sind es ja jetzt 2,5 Jahre und 27.000KM.

    Glaubt Ihr man kann hier noch problemlos bis zum nächsten Service warten?
     
  18. #17 A200 Coupé, 29.01.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    So mein Elchi ist wieder komplett Assyst frisch. Merkbarer Unterschied mit neuen Zündkerzen, er verbraucht ein bisl weniger. Kann aber auch am frischen Öl oder am guten Wetter liegen ;)

    Hier mal genaue Werte damit andere Leute eine ungefähre Richtlinie für einen Assyst T5001 haben:

    Assyst Plus Kleiner Wartungsumfang 6AW

    Zusatz zum Service Bremsfluessigkeit
    erneuern 5AW

    Zusatz zum Service Staubfilter
    erneuern 2AW

    Zusatz zum Service Luftfiltereinsatz
    erneuern 3AW

    Zusatz zum Service Zündkerzen
    erneuern 5AW

    Zusatz zum Service Motoröl- und
    Filterwechsel durchführen 5AW


    Verwendete Produkte:

    Bremsfluessigkeit: 40A0009890807 14,11 Euro
    Zuendkerzen: 38A0041593003 44,36 Euro
    Filtereinsatz: 40A2660940004 15,97 Euro
    Kombifilter: 40A1698300218 41,71 Euro
    TS Filter Einsatz: 40A2661800009 07,56 Euro

    Ich habe in der Endabrechnung für Arbeit und Material eine Gesamtrechnung von aufgerundet 318 Euro für alles bezahlt. Motoröl wurde selbst mit gebracht.

    Hätte einen Leihwagen umsonst bekommen, das Auto wurde mir gewaschen. Es gab noch einen Gutschein für fünf Frühstücksbrötchen bei der lokalen Bäckerkette. Den Termin bekam ich am Abend vorher. Und fertig war er am nächsten Tag um 14 Uhr. Einziges Manko, welches sofort behoben wurde, war die Einstellung der SLS auf 20.000km. Aber das hatte ich bisher immer. Das wird wohl allgemein gerne mal "vergessen" und auf 15.000 gestellt.


    !!! ANMERKUNG FÜR ALLE (VIELFAHRER) BENZINER !!!!

    Ich bekomme immer die SLS auf 20.000KM gestellt, weil ich das vorgeschriebene Long Life Öl verwende(Spezifikation nach 229.5[konkret Aral Super Tronic G 0W-30]). Diese SLS ist flexibel und kann laut Aussage bis 25.000km gehen. Sprich bei entsprechender Fahrweise zählt das System die verbleibenden Restkilometer langsamer herab.

    Ich habe nun schon zum zweiten Mal mehr als 25.000KM gefahren und es kam keine Meldung. Beim ersten Mal verbuchte ich das noch als Zufall weil ich da keine 1000km über den 25.000km war.

    Nun bin ich dieses Mal vom letzten Assyst bis zu diesem Assyst über 28.600km gefahren. Nicht überzogen sondern genau bis im Display "Assyst C in 0km" stand.

    Das flexible Intervall honoriert demnach die richtige Fahrweise schon mit guten Mehrkilometern. Für mich eine absolut lohnenswerte Geschichte. Wenn man bedenkt das ich damit fast die doppelte Strecke eines Assysts mit fest eingestellter SLS von 15.000km unterwegs war.

    Sollten noch Fragen offen sein, beantworte ich diese natürlich gerne.
     
  19. #18 Landgraf, 29.01.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo A2C,

    das oben geschriebene gilt aber NICHT für Modelle ab Baujahr 2007 - denn dann ist das Assyst von vorne herein STATISCH und es wird einfach der Kilometer heruntergezählt (und die Zeit) und man hat bei einem 2007er dann 15.000Km (bei Öl nach 229.3) oder 20.000Km (Öl nach 229.5).

    Bei einem Modelljahr 2008 und neuer hat man dann 20.000Km (bei Öl nach 229.3) und 25.000 (Öl nach 229.5).

    Die Modelle des Jahres 2007 können eine neue SW ins KI gespielt bekommen und haben dann auch die 20.000/25.000Km Intervalle - so wurde es z.B. bei meinem 2007er A200 gemacht.

    Leider ist da nichts mehr dynamisch und man bekommt die fest eingestellten Kilometer, nicht mehr. Aber wenn man wenig fährt auch weniger, denn man ist so oder so nach 365 Tagen wieder beim Assyst!

    Sternengruß.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elchkarli, 30.01.2011
    Elchkarli

    Elchkarli Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werkzeugmachermeister
    Ort:
    Peine
    Marke/Modell:
    W169:A 170 Elegance
    Hallo,
    letzten Dienstag hat mein Elch den Service C bekommen.Ende Dezember 2010 kam die Meldung"Service C in 25 Tagen".Wurde dann auch entsprechend runter gezählt.
    KM Stand:16400.Hier kam dann die Regel einmal jährlich-hat gepasst- oder 20.000km zum tragen.
    Durchgeführte Arbeiten:
    Bremsflüssigkeit erneuert
    Staubfilter erneuert
    Feststellbremse Seillängenausgleich nachstellen
    Serviceumfang Groß mit Pluspaket ab Code 809
    Material:
    Kombifilter
    Klarfix
    Filtereinsatz
    High Tronic 5-W40
    Bremsflüssigkeit
    Bremsenreiniger

    Das ganze für 405,92€.Denke,das ist ein fairer Preis.Zumal schon das Öl mit 80€ und der Kombifilter mit 40€ zu Buche schlagen.Aber ich hatte keine Lust ,duch die Gegend zu fahren und die Sachen wo anderst zu besorgen. (ATU *LOL*)
    Durchgeführt wurde der Service in einer MB Vertragswerkstatt.
    Als Schmankerl stand der Elch dann gewaschen auf dem Hof,und dann gab's noch Kaffee satt.

    Gruß
    Elchkarli
     
  22. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Hat hier jemand Erfahrungswerte zu? Aufschieben bis zum nächsten Service sollte doch reichen oder was sagen die Experten?
     
Thema: Service C Code T5001 - Bitte aufschlüsseln!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 service c

    ,
  2. 24806 mercedes service

    ,
  3. mercedes a klasse service c

    ,
  4. w169 service c umfang,
  5. mb w169 service t6011,
  6. W169 Werkstattcode t5001,
  7. service c w169,
  8. A150 serice C,
  9. Assyst A B C unterschiede,
  10. Mercedes Code T 6011,
  11. w169 sonderarbeiten,
  12. mercedes a169 service c,
  13. w169 aw-tabelle
Die Seite wird geladen...

Service C Code T5001 - Bitte aufschlüsseln! - Ähnliche Themen

  1. Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?

    Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?: Hi, ick kann die Serviceanzeige nicht zurückstellen. Klappt alles wie im Handbuch beschrieben nur dass nicht nach 10 sec die alte Restlaufstrecke...
  2. Service C-E

    Service C-E: Hallo. Mein Elch (A 200 T) ist innerhalb 2 Wochen vom angezeigten Service C auf Service E umgesprungen. Was Service C an Arbeiten bedeutet hab ich...
  3. Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket

    Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket: Hallo, meine Mercedes-NL will für Service-B mit Plus-Paket (Code 809) inklusive Staubfilter/Luftfilter erneuern, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit...
  4. W414 Roadstone EUROWIN 600 185/60 R15 C 94/92T M+S Kompletträder (5 Stück) + 1 Reifen

    Roadstone EUROWIN 600 185/60 R15 C 94/92T M+S Kompletträder (5 Stück) + 1 Reifen: angeboten sind 6 Stk. Winterreifen 185/60 R15 C 94/92T 5 Stk. sind auf Original Mercedes-Stahlfelgen montiert 1 Stk. ist ohne Felge 4 Stk. wurden...
  5. A180 CDI Steuerkette klappert nach Service C

    A180 CDI Steuerkette klappert nach Service C: Hallo zusammen, mal eine Frage, bzw. ich bräuchte mal eine fachmännischen Rat: vor ca. 4 Wochen war mein Elch beim Service C, bei dem u.a. auch...