Service Intervall W169

Diskutiere Service Intervall W169 im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Wie ist das eigentlich mit dem Service Intervall beim W169, Baujahr 2005. Service C ist gerade gemacht worden, jetzt habe ich wieder 15000 Km bis...

  1. #1 Flaming June, 20.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Wie ist das eigentlich mit dem Service Intervall beim W169, Baujahr 2005. Service C ist gerade gemacht worden, jetzt habe ich wieder 15000 Km bis zum nächsten Service. Müssten es nicht eigentlich 20000 Km sein? Beim Ölwechsel ist 229.5 eingefüllt worden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ihringer, 20.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    2005er Elch hat dynamischen Assyst ! Wird Dir im KI angezeigt, ich glaub 1000 Km, oder 30 Tage bevor es soweit ist.
    Dynamisch von der Nutzung ! Viel Kurzstrecke, kommt der nächste Assyst schneller....Haste Autotronic ? ist bei circa 60.000 Km Getriebeölwechsel fällig.
    Erst ab ende 2006 gebaute W169, da wurden feste Zyklen nach gefahrene Kilometer eingeführt !
    Du kannst mal in der Suche > W169 Assyst < eingeben und ein wenig Dich schlauer lesen.
     
  4. #3 dasBesteamNorden, 21.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Frage die sich stellt ist ...
    Wo wurde der Service durchgeführt ? Freie oder bei MB ?
    Ich denke mal "Freie" und das Service-Intervall wurde versehentlich oder aus Unwissenheit auf 15tkm eingestellt.
    Bei Öl nach 229.5 (vermutlich Benziner, zumindest nach der Öl-Spezifikation) sollte/kann das 20er Intervall eingestellt werden. Hier in der Werkstatt nachhaken und um Änderung im Werkstatt-Menü bitten.
    Wird ein Öl nach 229.3 eingetragen, stellt sich die SLS auf 15tkm ein, bei 229.5 eben ein 20tkm- Intervall.

    Ansonsten gilt für einen 2005er-W169 folgendes ...

    Fahrzeuge bis Baujahr 10/2006 haben noch das dynamische Intervall, je nach Nutzung. Dort werden dann beispielsweise beim Kaltstart für 1 Km Fahrtstrecke, 3 Km im ASSYST-Rechner abgezogen. Umgekehrt werden bei optimalen Bedingungen für 1 Km Fahrtstrecke nur 0,6 Km im ASSYST-Rechner in Ansatz gebracht.
    Zudem gibt es bei den Dieselfahrzeugen einen Bonus, wenn mindestens 1 Liter Motoröl zwischen den Serviceterminen nachgefüllt wurde.

    Im Detail sind die Wartungsintervalle wie folgt zu handhaben:

    • Benziner je nach Motoröl 15.000/20.000 Km oder spätestens nach 2 Jahren.
    • Diesel ohne DPF, je nach Motoröl 15.000/20.000 Km oder spätestens nach 2 Jahren
    • Diesel mit DPF, 15.000/20.000 Km oder spätestens nach 2 Jahren
     
  5. #4 Flaming June, 21.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Ja, es war eine freie Werkstatt. Können die das denn einfach so ohne weiteres umstellen? Ich bin ja jetzt auch schon wieder einige Km gefahren, es sind nicht mehr ganz 15000. Wenn die das umstellen, wird dann 20000 angezeigt, oder 20000 minus die Km, die ich seit dem Service schon wieder gefahren bin?
     
  6. #5 ihringer, 21.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Die Werkstatt kann den gemachten Assyst (Inspektion) bestätigen als erledigt. Kann im Prinzip jeder, wenn man weiß, wie man die Tastenkombination am KI und Lenkrad betätigt !
    Ist hier schon einige male erklärt worden.
    Nachdem nun Service C gemacht wurde, das auch so von der Werkstatt im KI bestätigt hat, brauchst Du nicht weiter zu machen.
    Natürlich unter der Erwartung, das die freie Werkstatt korrekt gearbeitet hat, bzw. auch das KI richtig bedient haben.
    Wie es gemacht wird ?
    So:
    http://www.elchfans.de/threads/inspektions-intervall-zuruecksetzen.18066/

    Und von einem Ayssist zu dem nächsten wird Dir keine Kilometerangabe gemacht ! Je nach Fahrweise meldet sich das KI wieder, wenn ein neues Assyst ansteht. Wenn Du inzwischen nach dem letztem Assyst circa 15.000 KM wieder runter hast, kann die nächste Meldung schon in ein paar Tagen sein, oder erst anfang kommendes Jahr ! Eben dynamisch, je nach Deiner Nutzung und Fahrweise ! Kurz vor dem nächstem fälligen Assyst in der Regel um die 1000 Km vorher oder 20 Tage vorher, bekommst Du beim Start kurz eine Meldung darüber, die ab der ersten Meldung dann runter zählt in Tagen, wann der Assyst gemacht werden sollte ! Überziehst Du diese Tage, kommt die Meldung mit dem Minus davor in Tagen, später in Kilometer !
     
  7. #6 Flaming June, 21.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Ja, das ist mir alles schon klar. Meine Frage ist, warum im KI nach dem Service 15000 angezeigt wurde, obwohl bei 229.5er Öl dort 20000 stehen müsste.
     
  8. #7 ihringer, 21.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
     
  9. #8 dasBesteamNorden, 21.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Der Ölsensor mißt oder fühlt nicht welche Ölqualität verfüllt wurde (wie auch !!!), sondern das Intervall bemißt sich danach, was vom Mechaniker/Mechatroniker im Servicemenü als eingefüllt bestätigt wurde.
    Bestätigt er Öl nach 229.3 dann geht das Menü automatisch auf einen 15er Intervall, bestätigt er 229.5, dann stellt sich das Menü auf einen 20er Intervall.
    Ein bereits bestätigter Service (z.B. wegen Falscheingabe Ölqualität) kann im Menü zurückgenommen, dann aber auch erneut bestätigt werden (dann hoffentlich korrekt).

    Und auf die seit letztem Service gefahrenen paar Kilometerchen kommt es bei einem 11 Jahre jungen Fahrzeug nicht wirklich drauf an.
    Garantie- bzw. Kulanzleistungen seitens MB sind eh nicht mehr zu erwarten, da braucht man dann wegen etwas überzogenem Intervall (wenige 100 Km, oder ein paar Tagen) keine Befürchtungen zu haben. Das Auto fährt dann trotzdem noch ... :thumbsup:
     
  10. #9 Flaming June, 24.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Ich war heute wieder in der (freien) Werkstatt. Man schloss einen Laptop an und sagte mir wenig später, daß das Intervall nicht auf 20000 umgestellt werden kann, eine Auswahlmöglichkeit für das Öl gibt es da nicht (wurde mir auch gezeigt). Es wurde ein Programm von Bosch benutzt. Man sagte mir, daß die Umstellung wahrscheinlich nicht geht, weil mein Auto definitiv ein dynamisches Intervall hat. Oder muß ich wohl direkt zu Mercedes fahren? Können die das umstellen und nur die freie Werkstatt leider nicht?
     
    A-Tom gefällt das.
  11. #10 stuermi, 24.08.2016
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    86
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    also ich hatte mich damals auch intensiv mit der thematik beschäftigt und das ende vom lied war, daß es bei einem 2005er diesel mit partikelfilter nicht umzustellen geht, selbst wenn man flüssiges gold einfüllt *scheisse* die mercedes werkstatt bei uns (wirklich eine ganz große niederlassung) hätte mir das gerne gemacht, aber es ging ganz einfach nicht. irgendwelche forengurus hatten das damals dann auch bestätigt, ich weiß nicht mehr ob das funkenmeister von hier war oder sternfreak bzw sternendoktor bei motortalk.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  12. #11 ihringer, 24.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Also für mein Empfinden ist das Dynamische besser, liegt halt daran das ich zu 90 % Landstraße fahre.
    Bei der letzten "Inspektion" hatte der KFZ Meister im KI das Öl bestätigt durch Tastenkombinationsfolge.
     
  13. #12 Flaming June, 24.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Ich habe es geschafft. Man kann das eigentlich ganz einfach selbst im KI einstellen. Einfach Position 3 (Ölwechsel) zurücknehmen und bei erneuter Bestätigung kann man dann das Öl auswählen. Auf 229.5 klicken und fertig. Nun stehen im KI 20000 Km bis zum nächsten Service.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 ihringer, 24.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Na also ! Und demnächst eine qualifiziertere Werkstatt aufsuchen.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  15. #14 Flaming June, 25.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Naja, hier hat es ja auch keiner gewusst... :D
     
  16. #15 dasBesteamNorden, 25.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Soooo ?
    Da frag ich mich doch aber was folgender Hinweis aus meinem Kommentar vom Sonntag, 21.08.16, 12:25 Uhr wohl zu bedeuten hatte ? (s.o.)
    Hier nochmal zur Kenntnisnahme ... Zitat ...

    Ein bereits bestätigter Service (z.B. wegen Falscheingabe Ölqualität) kann im Menü zurückgenommen, dann aber auch erneut bestätigt werden (dann hoffentlich korrekt).

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil ? Oder doch nicht ... *ironie*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 Flaming June, 25.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Dann bitte den ganzen Absatz dazu zitieren. Hier ist die Rede vom Mechaniker, der das bestätigen soll. Da steht nicht, daß man das SELBST machen kann.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  18. #17 dasBesteamNorden, 25.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Und ich wiederum widerlegte deine falsche Behauptung ...
    "das es niemand hier gewußt hätte" !!!

    Darum ging es, und nicht um die Art der Ausführung !

    Wenn dir dann schon jemand den Weg weist, dann sollte das reichen.
    Für denken und entsprechend handeln bist du dann selbst verantwortlich !!!

    Sind doch nicht im Kindergarten, oder ? :]
     
  19. #18 ihringer, 25.08.2016
    ihringer

    ihringer Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    206
    Ort:
    Ihringen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI
    Tststs, Beobachter diesen Threds könnten meinen "das BesteamNorden" ist der neue Jupp *thumbdown*
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dasBesteamNorden, 25.08.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Driver
    Ort:
    Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI PreMopf
    Wer auch immer, aber meine Kommentare zum Thema sind inhaltlich korrekt und nachvollziehbar.

    Und nur darum geht es doch ! Wenn es dann jemand mißversteht, so entzieht sich das meiner Aufmerksamkeit. Ich bedaure ... *thumbup*

    Und jetzt mal bitte die Kirche im Dorf lassen ...
    (und schon 3 € ins Phrasenschweinchen :D)
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  22. #20 Flaming June, 25.08.2016
    Flaming June

    Flaming June Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Verwaltung, Auftragsverifizierung
    Ort:
    Bünde
    Marke/Modell:
    W169
    Du widersprichst dir selbst. Erst schreibst du, daß deine Kommentare nachvollziehbar sind, dann heißt es aber "Wenn es dann jemand missversteht..."
    Wären sie nachvollziehbar, könnte man sie nicht missverstehen.
     
Thema: Service Intervall W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Servicintevall a klasse 169

    ,
  2. serviceintervall b w169

    ,
  3. service c mercedes 2005 w169

Die Seite wird geladen...

Service Intervall W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen

    orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen W169 aus Sportpaket mit Sommerreifen: Zum Verkauf stehen: 4 Alufelgen aus dem originalen Sportpaket der A-Klasse in 17x7" H2 Einpresstiefe 54. MB-Teilenummer A169 401 0502 Die...
  2. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  3. beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875)

    beheizte Scheibenwaschdüsen für W169 nachrüsten (CODE 875): Hallo liebe Elchfans, da nun mehrere Tage bei uns in Bayern Frost ist, stellt sich mal wieder die Frage nach einer beheizten Wischwasseranlage....
  4. A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig

    A170 W169 2005 Schaltwege sind schwergängig: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...
  5. A170 W169 2005

    A170 W169 2005: Guten Morgen liebe Gemeinde ;) Ich habe zwar im schon gesucht aber nix will so richtig zu meinem Problem passen. Folgendes Problem Schaltwege...