Servicebestätigung - Kraftstofffilter Fördereinheit

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Angelsun82, 10.02.2014.

  1. #1 Angelsun82, 10.02.2014
    Angelsun82

    Angelsun82 Elchfan

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt Am Main
    Ausstattung:
    Avantgarde. Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A200
    Hallo, ich grüße euch alle! Ich habe das Auto seit 3 Woche und bin sehr zufrieden damit. Das Auto ist bis 2012 von einer alten Damen gefahren worden und danach von der Tochter übernommen worden. Das Auto ist drinne so wie außen sehr gepflegt und bis 60000 km immer beim Mercedes gewesen, danach kein Eintrag in Serviceheft. Gekauft habe ich es mit 90000 km

    Da ja das Auto circa 4-5 Monaten stand habe mich eintschieden die vorgesehene Ispektion früher zu machen, vorgesehen wird in 13000 km Service D T6011, also so wie in Forum schon gelesen, große Ispektion mit Pollenfilter, Luftfilter, Zündenkerzen, Öl und Bremsflüssigkeit wechsel.

    Ein Öl wechsel ist an dem Tag vor dem Kauf gemacht worden, Pollenfilter und Luftfilter habe schon selbst gewechselt, dank euer Hilfe habe hier im Forum erfahren wie ich die beide Teile in Service bestätigen kann, Zündenkerzen und Bremsflüssigkeit werde ich beim Mercedes machen lassen

    Die erste frage wäre: im servicemenü habe unter Sonderarbeit die Punkte 6 und 8 bestätigt aber habe dadurch erwartet dass sich den Service code geändert hätte aber unter Servicedaten ist immer T6011 zu sehen. Ist das normal oder habe was falsches gemacht? Wenn ich aus den Servicemenü raus gehe, bekomme ich die K-Zahl angezeigt 24806, was heißt das? Sind vielleicht die km die seit letzter Ispektion vergangen sind?

    Die zweite Frage wäre: laut Serviceheft sollte das Kraftstofffilter jede 4 Jahren oder beim 80000km gewechselt werden. Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Da ja das Teil drin in die Pumpe integriert ist, ist auch sehr teur, 265€ beim MC. Wann habt ihr den Teil gewechselt? Ist normal dass den bis jetzt nie gewechselt worden ist obwohl das Auto immer beim MC war? Welche wäre die zugehörige Servicenummer in Servicemenü für den Teil?

    Ich danke euch in voraus und fals ich grammatikfehler habe, entschuldige ich mich dafür, ich lerne ja noch Deutsch :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 10.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Bist Du Dir da sicher dass der Kraftstoffilter in der Pumpe integriert ist? Ich meine dass da nur ein Grobfilter verbaut ist der Wartungsfrei ist. Meiner Meinung nach müsste der Kraftstofffilter in der Vorlaufleitung verbaut sein.
    Grüsse vom F.
     
  4. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Im Rahmen eines kleinen Wartungsumfangs bei 155.766km (ohne zu fragen vorzeitig erneuert, um ein bißchen was zu verdienen); Kraftstoffilter 28,21€ + MWSt, plus 4 AW.

    Gruß
    RENE


    PS: Oder hast du einen Benziner; dann dürfte der Filterwechsel doch frühestens nach 10 Jahren fällig sein?
     
  5. #4 flockmann, 11.02.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Benziner M266: 15 Jahre 250Tkm
    Diesel M640: 4 Jahre 80Tkm
    Beides ist der Servicecode 11
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 Angelsun82, 17.02.2014
    Angelsun82

    Angelsun82 Elchfan

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt Am Main
    Ausstattung:
    Avantgarde. Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A200
    Hallo un dank, ich konnte mich leider 1 woche lang nicht einloggen. Also ja es handelt sich um einer Benziner und im gegensatz zu einem Diesel ist nicht so einfach bzw.so billig

    den Kraftstofffilter zu wechseln, ich war vor paar Tage beim MC. Der netter MC-MT hat mir aber gesagt dass es den Kraftstofffilter bei mir bei circa 200.000 km zu wechseln ist. Also momentan habe ich mir das Geld gesparrt.

    Ich bedanke mich beim euch alle!!!
     
Thema: Servicebestätigung - Kraftstofffilter Fördereinheit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse w169 kraftstofffilter wechseln

    ,
  2. w169 kraftstofffilter wechseln

    ,
  3. a klasse w168 kraftstofffilter wechseln benzin

Die Seite wird geladen...

Servicebestätigung - Kraftstofffilter Fördereinheit - Ähnliche Themen

  1. W168 A140 wie Kraftstofffilter aus der Halterung bekommen?

    W168 A140 wie Kraftstofffilter aus der Halterung bekommen?: Hallo zusammen, bin grad dabei den Kraftstofffilter zu wechseln bzw. dort komme ich gerade ins stocken. Wie bekomme ich den Filter aus dem...
  2. Kraftstofffilter erneuern

    Kraftstofffilter erneuern: Ich möchte beim Diesel den Kraftstofffilter erneuern. Die Schläuche sind ja mit diesen geklemmten/gepressten Schellen befestigt. Wie geht man da...
  3. W168 Biete 4 xZündkerzen und einen Kraftstofffilter für den w168

    Biete 4 xZündkerzen und einen Kraftstofffilter für den w168: Hallo Liebe Elchfans, Ich biete 4 x Zündkerze V-Line 29 (015) BKUR5ET;V-Line29;VL29 WW: 2120-0662 für 15 Euro (Originalpreis 24 Euro) an und...
  4. Biete 4 xZündkerzen und einen Kraftstofffilter für den w168

    Biete 4 xZündkerzen und einen Kraftstofffilter für den w168: Hallo Liebe Elchfans, ich hoffe, ich darf hier auch etwas anbieten, wenn doch nicht, dann entschuldige ich mich im voraus und der Beitrag kann...
  5. Springt nicht an / Kraftstofffilter verstopft?

    Springt nicht an / Kraftstofffilter verstopft?: Hallo zusammen, kurz vorweg: bei 100.000 km habe ich vorsorglich bei einer Werkstatt des Kraftstofffilter tauschen lassen. Danach habe ich...