W168 Servolenkung defekt obwohl die Pumpe läuft

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Oliver555, 13.03.2011.

  1. #1 Oliver555, 13.03.2011
    Oliver555

    Oliver555 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168-A160-Bj1999
    Hallo,
    ich bin neu hier und finde das Forum einfach klasse!!!
    Ich habe hier schon einiges gelesen und einige Tipps mitgenommen, aber jetzt komme ich trotz intensiver suche hier und auch im Netz nicht weiter. *heul*
    Ich habe folgendes Problem:
    Kurz nach einer Motorwäsche fiel die Servolenkung aus. Ich dachte erst das die elektronik der Pumpe nass geworden ist aber nachdem ich nachgeschaut habe bemerkte ich das die Pumpe läuft. Ich habe dann die Sicherung gezogen und wieder rein gesteckt und konnte deutlich hören wie die Pumpe aus und dann wieder an gesprungen ist.
    Jetzt mal meine Frage: Wie kann es sein, dass die Servopumpe funktioniert, die Servolenkung aber nicht? Und dass nur weil etwas nass geworden ist. Vorher hatte ich nie Probleme.
    Vieleicht kennt sich ja jemand damit aus und kann mir einen Tip geben.
    Vielen Dank in vorraus.
    Mfg Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blacky10, 13.03.2011
    blacky10

    blacky10 Guest

    Servus!

    Leuchtet die Ladekontrolllampe auf!

    Ist die Servolenkung permantent ausgefallen?

    Ölstand im Servoölbehälter?

    Korrossion unter dem Wischwasserbehälter bei den Masseleitungen?

    Gruß blacky
     
  4. #3 Oliver555, 13.03.2011
    Oliver555

    Oliver555 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168-A160-Bj1999
    Hallo,
    die Ladekontrolllampe leuchtet nach dem Motorstart nicht mehr.
    Die Pumpe ist komplett ausgefallen.
    Ölstand ist in ordnung und Korrossion gibt es kaum, habe gerade mal den Wischwasserbehälter rausgebaut und die Kontakte mit Schmirgelpapier gereinigt aber leider unverändert.
    Gruß Oliver
     
  5. #4 Hayaman, 13.03.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Wenn der Elektromotor läuft und es gibt keine Unterstützung, dann sieht es nach einem mechanischen Defekt der Pumpe aus.
    Z. B. Überdruckventil ständig offen.

    Kommst wahrscheinlich um einen Tausch nicht rum. :-/
     
  6. #5 Oliver555, 14.03.2011
    Oliver555

    Oliver555 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168-A160-Bj1999
    Hallo,
    von einem Überdruckventil habe ich noch nichts gehört, geschweige denn dass es kaputt gegangen ist. Und seit dem das Problem aufgetaucht ist habe ich schon etliche Stunden im Netz gesucht.
    Weiß jemand wo dieses Ventil sitzt oder hat im idealsten Fall eine Explosionszeichnung der Pumpe, oder besser noch der gesamten Servolenkung? Damit könnte man den Fehler sicher besser eingrenzen.
    Vieleicht ist ja auch was am Rest der Lenkung kaputt.
    Jetzt einfach ne neue Pumpe kaufen und dann feststellen, dass es daran nicht gelegen hat finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht so toll.
    Weiß jemand wie man die Pumpe testen kann ob sie noch genug Druck aufbaut?
    Gruß Oliver
     
  7. #6 Hayaman, 14.03.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Wie du es schon festgestellt hast gibt es wenig bis nix über eine Reparatur der Pumpe.
    Ich würde an deiner Stelle mich auf die Suche nach einer gebrauchten Pumpe machen für wenig Ged machen und die tuschen.
    Aber du kannst es auch zerlegen und heile machen die Nachwelt wir dir dankbar sein.
    Das mit dem Ventil war nur eine Idee.
     
  8. #7 Oliver555, 14.03.2011
    Oliver555

    Oliver555 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168-A160-Bj1999
    Hallo
    ich will sie nicht reparieren, sondern wissen ob sie wirklich kaputt ist.
    Wie schon gesagt, eine Servolenkung besteht ja nicht nur aus der Pumpe.
    Gruß Oliver
     
  9. #8 Oliver555, 15.03.2011
    Oliver555

    Oliver555 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168-A160-Bj1999
    Hallo, hat keiner mehr ne Idee ie mann die Pumpe prüfen kann?
    Aber mal ne andere Frage,
    passt jede Pumpe für die A-Klasse w168?
    Ich habe Kontakt zu einem Autoverwerter, der meinte es gäbe zwei Arten.
    Einmal mit 3 und einmal mit 4 Zuleitungen.
    Gruß Oliver
     
  10. #9 Elchfan577, 15.03.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    267
    Es gibt folgende Teilenummern für den A160 (WDB168033...)

    * A1684660401
    * A1684660501

    leider kann ich dem EPC nicht entnehmen wieviele Anschlüsse die Servopumpen haben.
     
  11. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Vier! 61 30 31 und Geschw.

    Gruß

    Kipper
     
  12. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Hä ?? *kratz*
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CarstenE, 15.03.2011
    CarstenE

    CarstenE Elchfan

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Ingenieur / Heizölverleiher
    Ort:
    Gummersbach
    Marke/Modell:
    Albinoelch A 160 L
    Die Pumpe bekommt die Stromversorgung 12V und Masse

    Zusätzlich jibbet das Generatorsignal- d.h sie wird nur laufen wenn die Lima richtig lädt

    Und eben ein Geschwindigkeitssignal- ab ( ich sage mal 40km/h) lässt die Pumpleistung nach weil es beim Fahren eh alles leichter geht. Die servounterstützung brauchst eh hauptsächlich beim langsamer Fahrt

    Grüsse
    Carsten
     
  15. syscab

    syscab Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Oliver,
    beim W168 mit Bj. 1999 kann Deine Pumpe nur drei Anschlüsse haben.
    Klemmbox unter dem Wischwasserbehälter: Dauerplus und Generatorplus sowie Masseanschluß. Alle Pumpen vom W168 sind gleich, es gibt jedoch auch die Ausführung mit einer Geräuschdämm-Kappe zusätzlich. Ist aber baugleich. Bei Ebay findes Du genug Bilder.
    Grüße
    syscab
     
Thema: Servolenkung defekt obwohl die Pumpe läuft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a Klasse Servolenkung ausgefallen

    ,
  2. SERVOLENKUNG AUSGEFALLEN NACH MOTORWÄSCHE MERCEDES A KLASSE

    ,
  3. a 170 cdi servolenkung ausgefallen

Die Seite wird geladen...

Servolenkung defekt obwohl die Pumpe läuft - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund

    Startprobleme / Keine Leistung / Motor läuft unrund: Hallo, habe folgende Probleme mit meiner A-Klasse. Hatte ab und zu leichte Probleme beim Anlassen des Motors, habe mir aber nichts dabei gedacht,...
  2. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  3. Läuft nur auf ein Zylinder?

    Läuft nur auf ein Zylinder?: Hi und das mir also nach Steuerkettenwechsel läuft der Bock nur noch auf Zylinder 4 ich son Mist habe ich doch die Kette falsch aufgelegt? Ne...
  4. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  5. Servolenkung

    Servolenkung: Hi ich hoffe ich bin hier richtig. Ich brauche einen Rat wegen meinem benzchen. Er War morgens nachdem ich mit ihm noch vorher gefahren bin...