W168 Servopumpe, Kühlergitter und Servolenkgetriebe

Diskutiere Servopumpe, Kühlergitter und Servolenkgetriebe im Biete Forum im Bereich Flohmarkt; Hallo, ich biete hier 3 neue und originale Ersatzteile für die A-Klasse Modell 168 bzw 169 an: [Verkauft] Servopumpe in Originalkarton...

  1. #1 derkollo, 17.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2022
    derkollo

    derkollo Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ich biete hier 3 neue und originale Ersatzteile für die A-Klasse Modell 168 bzw 169 an:

    [Verkauft] Servopumpe in Originalkarton
    Kühlergitter in Originalkarton - 60,- VB - Teilenummer A1698801683 - W169
    Servolenkgetriebe inkl Spurstangenköpfe - 300,- VB - W168

    Grüße,

    Mathias
     

    Anhänge:

    Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 18.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Ist aber nicht von einem W168!
    (bitte mal auf die Teilenummer achten)
     
    derkollo gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 18.07.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Danke für die Nachträgliche Teilenummern *thumbup*
     
  5. #4 derkollo, 18.07.2021
    derkollo

    derkollo Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Danke für den Hinweis!
     
    Heisenberg gefällt das.
  6. #5 derkollo, 23.05.2022
    derkollo

    derkollo Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Keiner hier der was gebrauchen kann? ...ansonsten wandern die Teile so langsam in die destruktive Wiederverwertung...
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 23.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Ich zahle das Porto :D
    Bevor es in den Müll wandert.

    Versuch es doch mal bei eBay ...
     
  8. #7 Ralf_71287, 23.05.2022
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.305
    Beruf:
    Elektrotechniker | Em-Rentner Bj.67
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 ~250tkm| Sommer: 02er Smart 450 Cabrio ~300tkm
    Ja, schade um die qualitativ guten Ersatzteile.

    Beim W168 ist es so, daß man die noch vllt. 5 Jahre auf deutschen Straßen sieht dann ist das Auto maximal noch ein Exote. Das bedeutet, es gibt nicht mehr viele. Zum anderen haben diese Besitzer in aller Regel kaum Geld für Neuteile und dann gibt es gerade bei ebay zum W168 40.000 gebrauchte Ersatzteile zu kaufen.

    Versuchs doch mal bei ebay zu verkaufen. Da ist momentan eine neue Pumpe für ~400€ drin. Die kannst du ja locker unterbieten.
     
    Heisenberg gefällt das.
  9. JKB

    JKB Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    30966 Hemmingen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W168 - A160 Benziner - BJ 2003 - MoPf - 340.000km
    Was möchtest du denn für die Pumpe mit Versand haben?

    Grüsse,
    Jan
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #9 derkollo, 23.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2022
    derkollo

    derkollo Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Die Pumpe ist bereits weg. Es geht also nur noch um den Kühlergrill und das Lenkgetriebe.
    @Heisenberg : Leg aufs Port noch ein bisschen was drauf und wir können vielleicht drüber reden...

    @Ralf_71287 : "Demnächst" wird das gute Stück zum Oldtimer. Klar wird es immer weniger geben, was auch eine Nachproduktion von Teilen immer seltener/unwahrscheinlicher werden lässt. Gleichzeitig gibt es auf jeden Fall einen Haufen von Liebhabern. Und gerade für die ist dann ein neues Originalteil heiße Ware.
    Also müsste besonders das Lenkgetriebe eine gute Investition für jeden Oldtimerschrauber sein, der ein bissl Platz in seinem Lager hat...
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Raum Siegen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    So groß ist die Zahl der Liebhaber leider noch nicht, die meisten Autos werden einfach benutzt und es wird sich entweder gar nicht dafür interessiert oder es wird irgendwie versucht die Sachen unfachmännisch wieder hinzubiegen.
    Ich bin in den letzten 2 Wochen viel bei Verwertern unterwegs gewesen, um mir ein paar Teile zur Verschönerung auszubauen und habe mir die Autos, die da lagen auch einfach mal grundsätzlich angeschaut. Teilweise echt schade, was da auf dem Schrott landet und vor allem warum.
    Es ist schon traurig wenn ein richtig schöner 2001er A190 L nur wegen nicht geschaffter Plakette aufgrund von Hinterachslager einfach zum Schrotti gebracht wird, obwohl er sonst noch gut in Schuss ist.
     
    Ralf_71287 und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 24.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Wegwerfgesellschaft, die Bank gibt ja Kredit.
    Und geblendet wird man von "Abwrackprämien" und Zuschüssen/Förderungen.
    Auf Pump lässt sich eben gut leben.
     
    MBA170 gefällt das.
  13. #12 Ralf_71287, 24.05.2022
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    1.305
    Beruf:
    Elektrotechniker | Em-Rentner Bj.67
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 ~250tkm| Sommer: 02er Smart 450 Cabrio ~300tkm
    Also ich sehe den W168 auch nicht als Oldtimer. In meinen Augen ist das eben ein Fahrzeug um gebraucht zu werden und nicht als Liebhaberfahrzeug.
    Wenn da zum Schluß als ü30 Fahrzeuge 100 - 1000 Stück als Liebhaberfahrzeug in Deutschland übrig bleiben, dann ist das schon viel, mMn.
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. #13 JKB, 24.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2022
    JKB

    JKB Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    30966 Hemmingen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W168 - A160 Benziner - BJ 2003 - MoPf - 340.000km

    Anhänge:

    Heisenberg gefällt das.
  15. #14 derkollo, 24.05.2022
    derkollo

    derkollo Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    :D
    Da ist ja ein richtiger kleiner Exkurs draus geworden...
    Ob im Endeffekt 1000, 100 oder nur 10 übrig bleiben.... letzten Endes reicht wenn einer übrig bleibt und genau der dann ein Lenkgetriebe braucht. :)
     
    Heisenberg und Ralf_71287 gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 MBA170, 25.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2022
    MBA170

    MBA170 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Raum Siegen
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A170 Coupé (M266.940) (C169) BJ 2005 VorMoPf Mercedes-Benz A170 CDi Lang (OM 668 DE 17 LA) (V168) BJ 2004 MoPf
    Doch als Oldtimer sehe ich den 168er und auch irgendwann den 169er schon, denn wie auch bei vielen anderen Modellen und Marken kommt bei einigen Leuten oder vielleicht sogar ehemaligen Besitzern irgendwann wieder der Wunsch ein solches Auto zu besitzen und dann wird gesucht, da viele Autos mittlerweile weggerostet, verunfallt, den Abwrack-Prämien zum Opfer gefallen oder einfach auf dem Schrott gebracht worden sind, gibt es vergleichsweise wenige Autos in gutem Zustand, die zum Verkauf stehen und dann könnte auch ein W168 irgendwann zum gefragten Oldtimer werden, natürlich vorzugsweise als besondere Ausführung (z.B. der A210 oder die Langversion)
    Wird eben ein typischer “Alltags-Klassiker” werden.
    Wie lange das dauert ist eine andere Sache, da natürlich ein Auto mit Erwerb des H-Kennzeichens nicht automatisch besonders gesucht wird, aber lass mal 10-15 Jahre nach dem H Kennzeichen vergangen sein, da sieht da Lage schon wieder anders aus.
     
    Heisenberg gefällt das.
  18. #16 Heisenberg, 25.05.2022
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    12.307
    Zustimmungen:
    17.148
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Naja, eher als Youngtimer, der seiner zeit eigentlich voraus war.
    Oft als Hässliches Entlein verschrien, aber nachgebaut haben ihn dennoch viele ... nur in Größer, oder war es anders herum?
    1982 NAFA ... der Vorgänger der eigentlichen A-Klasse .... daraus haben Ford einen Galaxy & VW einen Sharan gebastelt, Opel war so frech und nannte in Zafira.
    Oder hat MB doch beim Renault Espace 1 abgekupfert?
    Man weiß es nicht genau!?

    Der Elch ist und bleibt für mich auf jeden fall ein Kompakter Multilaster den ich bei belieben sogar mal quer in der Doppelgarage Parken kann.
    Bekomme fast immer einen Parkplatz und kann ohne Schuhlöffel aussteigen :D
     
Thema:

Servopumpe, Kühlergitter und Servolenkgetriebe

Die Seite wird geladen...

Servopumpe, Kühlergitter und Servolenkgetriebe - Ähnliche Themen

  1. W168 Servopumpe geht nicht aus und surrt durchgehend.

    Servopumpe geht nicht aus und surrt durchgehend.: Hallo Elchfans, mein Elch gibt ein Surren aus dem Inneren des Motors ab. Dabei wird definitiv Strom gezogen. Letzten Sonntag war die Batterie...
  2. W414 Servopumpe Lenkhilfepumpe Mercedes A-klasse w168 Vaneo 414 Kohlen wechseln

    Servopumpe Lenkhilfepumpe Mercedes A-klasse w168 Vaneo 414 Kohlen wechseln: Hallo ihr Lieben, hab den alten Thread nicht mehr gefunden. Gut, zur Geschichte: Hatte mal einen Vaneo, da ging dieses Miststück nicht, flugs für...
  3. W168 Servopumpe wechseln mit Bilder

    Servopumpe wechseln mit Bilder: Moin, ich habe gestern die Servopumpe bei einem W168 1,9 Benziner getauscht. Die alte Pumpe hatte anfangs zeitweise Aussetzer und funktionierte...
  4. Servopumpe

    Servopumpe: dfksdfisdfisd fsidfiufdsiofdsifdsi ufudsifhbds
  5. W168 Lautes Kreischen in der Lenkung (Servopumpe?)

    Lautes Kreischen in der Lenkung (Servopumpe?): Hallo zusammen! Ich bin neu hier und wäre gern unter anderen Umständen hergekommen, bin jetzt aber prompt mit einem Problem hier. Ich habe voriges...