Sicherheitsrisiko? : Verriegeln der Türen auch wenn sie noch auf sind? Benoetige Hilfe.

Diskutiere Sicherheitsrisiko? : Verriegeln der Türen auch wenn sie noch auf sind? Benoetige Hilfe. im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Hallo. Ich kann z. Z. die Türen verriegeln, auch wenn sie noch auf sind. Ich hatte vorhin den Fall, dass ich, als ich im Auto war, aus Versehen...

  1. #1 Arvenius, 08.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 120 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Hallo.

    Ich kann z. Z. die Türen verriegeln, auch wenn sie noch auf sind.

    Ich hatte vorhin den Fall, dass ich, als ich im Auto war, aus Versehen die Verriegelung aktiviert habe, über den Funkschlüssel (habe mich wahrsch. auf den Schlüssel gesetzt). Ich habe das nicht zur Kenntnis genommen, bin ausgestiegen und habe die Tür zu gemacht. Die Schlüssel waren jedoch noch drinnen und das Auto war abgeschlossen! :wacko: - Zum Glück war ich zu Hause und konnte das Auto mit dem 2ten Schlüssel öffnen.

    Wie kann ich dem System sagen, dass trotz Drückens des Funkschlüssels (auf 'schließen') er die Verriegelung NICHT aktivieren soll, wenn die Türen noch auf sind?

    Danke für jede Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 08.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Wenn Du im Fzg sitzt Türen sind offen und Du drückst die Schliesstaste verriegeln alle Türen. Dein Fzg weiss ja nicht dass Du auf dem Fahrersitz sitzt. Sollte eine Tür offen sein und Du drückst die Schliesstaste verriegeln alle Türen bis auf diese Tür die offen ist. (So zumindest mein Wissen). Wenn Du allerdings im Fzg sitzt, die Türen sind verschlossen und Du steigst aus, was heisst dass Du die Tür öffnest müsstesich doch diese Tür auch aufschliessen, ganz ohne Schlüssel sondern mechanisch...
    Grüsse vom F.
     
  4. #3 Arvenius, 08.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 120 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Also, ich denke, dass das nicht so ist - also ich kann mich nicht daran erinnern, dass die Tür, die vorher auf war und ich dann zu machte, wieder aufging.

    Ich probiere es gleich nochmal ... bis später.
     
  5. #4 stuermi, 08.06.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    90
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Genau - und sobald man diese Türe schließt, wird auch sie verriegelt :D
     
  6. #5 flockmann, 08.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Bist Du Dir da sicher? Das wäre mir neu....
    Grüsse vom F.
     
  7. #6 Scanner, 08.06.2013
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Sitze ich mit geschlossenen Türen und schliesse per FB, öffne ich die Tür, ist alles wieder auf. Genauso wie beim verriegeln ab 8km/h.

    Ist eine Türe offen und ich verriegel, wird diese Tür auch verriegelt. Nach dem zuschlagen der Türe ist sie zu.

    Aber es mag sein dass es da innerhalb der Baureihe unterschiede gab in dem es erst nach dem schliessen verriegelt.
    Meiner ist BJ12/05 und da ist es wie bereits beschrieben.

    Kann ja sein dass spätere Baujahre damit anders ausgestattet wurden - wäre nicht das einzige.
     
  8. #7 Arvenius, 08.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 120 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Danke für die Kommentare.

    Ich bestätige dies voll und ganz!

    Auweia, ich finde, dass das ein kleines Sicherheitsrisiko ist! - In dem Auto saß heute nämlich mein Sohn!
     
  9. #8 stuermi, 08.06.2013
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    90
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Naja, aber früher war das bei den Autos auch nicht anders... wenn man da das "Knöpfchen" runtergemacht hat und die Tür anschließend ins Schloß gefallen ist, dann war eben auch zu - so sollte es ja auch sein. Ein Autohersteller kann nicht jede "Unachtsamkeit" des Kunden vorhersehen.

    Bei den Modellen mit KeylessGo (also die größeren Baureihen) erkennt die Elektronik, wenn die Berechtigungskarte z.B. im Kofferraum liegt und man diesen schließt - dann wird nicht verriegelt. Das System kostet aber auch ein bissi mehr ;-)
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Um nochmal ein wenig Klarheit reinzubringen:

    Fall eins: Man sitzt im Fahrzeug (Türen zu) und verriegelt ... es kann gar nichts passieren, denn dann muss man ja irgendwie wieder eine Tür aufmachen und dann geht alles auf.

    Fall zwei: Man zieht den Schlüssel ab, öffnet die Fahrertür und weitere Türen, schließt ab ... es verriegeln alle Türen bis auf die Fahrertür (die macht nur zu, wenn sie auch zu ist)

    Fall drei: Man steigt aus, macht irgendwelche Türen auf, aber die Fahrertür zu, verschließt, tut den Schlüssel dan ins Fahrzeug und schlägt entsprechende Tür zu => Arschkarte!

    Gefahren:
    Bei Fall zwei sollte man drauf achten, anschlißend nochmal zu verriegeln ... ansonsten bleibt die Fahrertür offen stehen.

    Bei Fall drei drohen vor allem Gefahren dann, wenn man z.B. noch die Kinder hinten rausholt bzw. kurz den Einkauf in die Hand nehmen will und dafür den Schlüssel kurz ablegen muss und ihn rein legt.

    Man sollte mit sich selbst ausmachen, eines von beidem in den Fällen niemals zu tun: Entweder vorher abzuschließen oder den Schlüssel im Fahrzeug nach dem Abschließen (besser nie) irgendwo hin innen abzulegen. Letzteres präferiere ich. Der Schlüssel gehört bei mir im Fall der Fälle immer in die Hosentasche und niemals! in den Kofferaum oder auf den Rücksitz.

    gruss
     
  11. #10 Arvenius, 08.06.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 120 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Hallo Jupp.

    Ich stimme voll und ganz überein. - Bedenke aber, dass es im Leben immer 'Ablenkungen' geben wird, welche letztere Regeln immer brechen werden, wenn sie dann aber auch sehr selten auftreten.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Stimmt!
    Das ist bei Job und Privatem tagtäglich der Fall.

    Und geb auch zu, dass ich ab und an die Regel für mich breche, den Schlüssel nicht ins Fahrzeug zu legen. Ich mache das aber nur mit einem extrem unguten Bauchgefühl.

    Nichts desto trotz verriegle ich beinahe täglich das Fahrzeug bevor die letzte Tür (meist die Heckklappe) zu ist. Diese funktion möchte ich auch nicht missen.

    Was ist nun richtig? Ich bin zufrieden mit der aktuellen Fuktionalität, auch wenn sie Risiken birgt (aber eben auch echten alltäglichen Nutzen).

    gruss
     
  14. #12 Scanner, 09.06.2013
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Ich stecke beim aussteigen den Schlüssel grundsätzlich sofort in die Tasche. Ich muss auch immer hinter dem Auto herumlaufen.
    Da ich auch mal was im Kofferraum mache habe ich mir angewöhnt abzuschliessen, sobald ich hinter dem Auto stehe.
    Im Falle ich habe was drin, mache ich die Heckklappe auf und schliesse ab.
    Sobald diese zufällt ist das Auto verriegelt (Zeigt es mir durch Blinzeln).
     
Thema:

Sicherheitsrisiko? : Verriegeln der Türen auch wenn sie noch auf sind? Benoetige Hilfe.

Die Seite wird geladen...

Sicherheitsrisiko? : Verriegeln der Türen auch wenn sie noch auf sind? Benoetige Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004

    Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004: Hallo Leute ich hab seit ein paar Tagen folgendes Problem wenn ich zusperre rattert es bei der Beifahrertüre und die Türe sperrt nicht auf macht...
  2. W168 Suche Tür vorne links W168 in grau 706

    Suche Tür vorne links W168 in grau 706: Hallo Ich suche eine gute Fahrertür für einen W168 von 2000 in grau, Farb Nr 706 Meine Tür hat eine Gummileiste, innen kann sie leer sein, kann ja...
  3. Lackschaden an Tür und Heckseite

    Lackschaden an Tür und Heckseite: Hallo, plane einen 2006er gebraucht zu kaufen, bin mir aber noch unsicher was die Kosten für den vorhandenen Lackschaden sein könnten. Mich selber...
  4. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  5. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...