"Sie sind der Einzige mit diesem Problem"

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von thalia5574, 19.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 thalia5574, 19.11.2005
    thalia5574

    thalia5574 Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w169
    Hallo
    Ich denke hier sollten sich mal alle melden, die diesen Satz schonmal gehört haben. Und das obwohl viele viele A-Klassefahrer die gleichen Probleme haben. Man fühlt sich einfach nur verarscht.

    DIE FIRMA LUEG IN ESSEN BRAUCHT ALLEINE SCHON 2 WOCHEN UM EINEN ANTRAG AUF RÜCKTRITT VOM KAUFVERTRAG AN DC WEITERZULEITEN. AB DA BITTET MAN DANN UM GEDULD, DA DIE BEARBEITUNG BEI DC DANN NOCH BIS ZU 4 WOCHEN DAUERN KANN. AUCH DIESE 4 WOCHEN SIND IN EIN PAAR TAGEN RUM. DIE DECKUNGSZUSAGE DER RECHTSCHUTZVERSICHERUNG FÜR DIE KLAGE LIEGT SCHON AUF DEM TISCH.

    Diese Firma hat mit der A-klasse bisher überhaupt keine Probleme :-) und die in diesem Forum (und an meinem Wagen) aufgetretenen Mängel sind alle nicht bekannt.

    Mit der Heckklappe, die nicht öffnet und so manchen anderen Kleinigkeiten hätte ich durchaus leben können.
    Tut mir Leid, dass ich immer nur nörgel aber ich bin total sauer auf diesen Verein.

    Gruss Thalia5574
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Was soll ich sagen?
    Bis jetzt sind mir diese Probleme (zum Glück) auch unbekannt.
    Dass das so lange dauert, ist trotzdem gediegen. "Rein kommen se alle...", oder was?
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich kenne diese Probleme auch nicht. Wobei ich nichtmal genau weiss um welche Probleme es sich handelt.
    (Vielleicht ist es dem Meister ja auch unklar :-X)

    gruss
     
  5. #4 Mr. Bean, 19.11.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    LUEG in Bochum ist auch nicht besser ;)

    Ich habe meinen Wagen von denen:

    Falschaussagen zum Wagenzustand auf zum Kaufdatum von mir bekannten Mängeln ...

    Übergabe des Wagens mit nicht eingetragenen Tieferlegungsfedern ...

    Falschdiagnose bei einem defekten Lüftersteuergerät. Ich hatte denen den richtigen Fehler diagnostiziert ....

    Beschädigung des Lackes bei einer Nachlackierung. Aussage des Ladens: Verkaufen sie den Wagen doch bei Dunkelheit oder stellen sie ihn in den Schatten ...

    1te Wartung nach dem Kauf, ASyst-A. Ich habe zugeschaut: Motorhaube auf, hineingeschaut, Öel gewechselt, einmal gestreichelt, Motorhaube zu, von der Bühne runter. Tolle Wartung ....

    Kann den Laden nur jedem emfehlen ...
     
  6. meeker

    meeker Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    frei, frei, frei :-)
    Ort:
    Ruhrgebiet, Gelsenkirchen
    Marke/Modell:
    A 170
    hm, ärgerlich sowas, in der Tat. Welche Fehler genau das auch immer sein mögen; aber ernst genommen werden möchte man / frau ja schon als Kunde und Kundin und überhaupt. Ich muss immerhin sagen, dass die Herren von Lueg in Gelsenkirchen mir immer genau zugehört haben und ihr Bestes getan haben, den Grund für mein Nörgeln zu beheben. Beim 168er hat es leider nicht gereicht ...
    der neue Elch war die letzten Tage mal für drei Tage beim "Entnörgeln", was auch prima geklappt hat: Neue Benzinpumpe, Dachhimmel entknacksen, neuer Blinkerschalter, damit auch hier das Knacksen endlich aufhört. Jetzt ist erstmal Ruhe.
    Aber bei dir, thalia, ist der Zug, äh, Elch eh schon abgefahren, hm? Wenn schon das mit dem Rücktritt / Wandlung läuft, dann ist der Wechsel nach GE sicher keine Option mehr für dich, hm? Versteh ich aber, dass du sauer bist auf die Jungs in Essen. Hatte mit der Lueg-Leasing-Bank auch ein paar Wochen etwas Spaß, an sich Kleinigkeiten, aber halt nervig.
    hm. dann mal viel Glück. Schon Alternativen in Sicht? Toyota ist ja nich weit weg von den Lueg-Brüdern ... wenn die nur alle nich so hässlich wären ;-)
    bleib sonnig,
    m.
     
  7. #6 thalia5574, 20.11.2005
    thalia5574

    thalia5574 Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w169
    Also mal ehrlich. wenn da jemand meint, dass selbst der w168 keine probleme gemacht hat, dann wird er seine brötchen wohl von DC bekommen oder ist eben absolut schmerzfrei. gemeint ist hier übrigens der W169
    beispielsweise heftiges motorruckeln, das nach 4 reklamationen
    immernoch unverändert da ist. comand schaltet sich von allein aus.
    ist das angekommen? genauso hats der meister von mir gesagt bekommen.
    gruss thalia5574
     
  8. #7 Mr. Bonk, 20.11.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    ...was wohl auch letztendlich der Grund für das nicht so zuvorkommende Verhalten seitens DC sein wird. :-X

    Wie heißt es doch so schön: "wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es auch heraus".
     
  9. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Freundlich und sachlich bleiben, aber nicht locker lassen - und nie provozieren lassen!

    Lieber in der NL wortkarg bleiben, den Frust herunterschlucken und danach zu Hause bei einem Gläsle Rotwein einen freundlichen Brief schreiben den man am Besten am nächsten Morgen nochmal durchliest um sämtliche aufbauschende Worte herauszustreichen. ;-)
     
  10. #9 flummi1974, 21.11.2005
    flummi1974

    flummi1974 Elchfan

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Hagen/westf.
    Marke/Modell:
    Opel Astra Caravan
    Oder einfach mal nach Hagen zu Mercedes-Jürgens fahren und dem Meister die schlechten Erfahrungen von Lueg berichten, dann bekommt man zusätzlich zum Superservice noch Streicheleinheiten obendrauf.

    Übrigens Preis-Leistung ist auch Supi...
     
  11. #10 Benjamin, 21.11.2005
    Benjamin

    Benjamin Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler (SW)
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hi,

    ich bin Kunde bei Lueg Essen und ich kann mich nicht beschweren. Die haben mir zwar mal ein neuen Relai für die Anhängerkuplung verkaufen wollen (Erstdiagnose) aber dann waren doch nur die Stifte in der Dose vom Vorbesitzer etwas unsanft verbogen worden (wie auch immer das machbar ist). Bezahlt hab ich dann nur die neue Dose.

    Bei meinem Elch wurde die rechte Seite und die Motorhaube bei Lueg Bochum neu lackiert und das haben die Jungs wirklich 1a gemacht. Da sieht man keinen unterschied zum alten Lack.

    Mein Elch kommt aus Bochum und wurde vorher immer bei Lueg Bocum gewartet.

    Ich kann also nur positives über die Lueg Gruppe berichten.

    Mal ehrlich, wenn nen Händler nen Elch (Auto) bekommt überprüft er doch nicht gleich ob der Vorbesitzer was am Fahrwerk gemacht hat wenn es nicht ganz offensichtlich ist. Da muss der Händler sich dann auch auf die Angaben des Verkäufers verlassen können. Überleg doch mal was ein Gebrauchter kosten würde, wenn der vorher richtig gescheckt wird... Wer soll das denn noch bezahlen? Klar hat der Händler dann die Verantwortung... aber bei einem Gebrauchten gehört auch immer etwas Glück dazu.

    Das ist auch der Grund, warum Lueg einen großen Teil der Gebrauchten (alte oder mit vielen km) nicht selber verkauft, sondern an Händler versteigert.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Aber wie ist es wenn du ein Auto inzahlung giebts,da gucken sie aber mit der Lupe um denn Preis runter zu drücken,meiner meinung nach wissen die genau was der wagen hat oder nicht hat tuen nur blöd als ob sie es nicht wussten.
     
  14. #12 thalia5574, 26.11.2005
    thalia5574

    thalia5574 Elchfan

    Dabei seit:
    25.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w169
    Hallo
    Seit gestern ist die Wandlung durch. Ohne Klageandrohung geht nix!
    Ich wünsche euch weiterhin viel spass mit dieser Klapperkiste.
    Gruss Thalia5574
     
Thema:

"Sie sind der Einzige mit diesem Problem"

Die Seite wird geladen...

"Sie sind der Einzige mit diesem Problem" - Ähnliche Themen

  1. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  2. Problem Temp. Anzeige B200

    Problem Temp. Anzeige B200: Hallo an alle Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200 Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl...
  3. Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem

    Neu im Elchforum und direkt ein (kleines) Problem: Hallo liebe Leute, meine Name ist Dirk, ich bin 40 Jahre alt und aus Sprockhövel. Nach einem Ausflug geistiger Umnachtung (Citroen C5...) hat...
  4. ESP Problem in links Kurven

    ESP Problem in links Kurven: Hallo liebe Elch Gemeinde, Mein elch bj 2000 A 170 cdi hat ein ESP Problem. Das fing vor einem Monat an das trotz trockner fahrbahn dieses nette...
  5. Problem mit der Halbautomatik A 140 W168

    Problem mit der Halbautomatik A 140 W168: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und habe schon einige Themen über die Halbautomatik hier im Forum gelesen aber leider nichts passendes gefunden,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.