Sind die Turbolader des A170 CDI (MoPf Bj.2002) identisch mit den anderen Turboladern der A-Klassen

Diskutiere Sind die Turbolader des A170 CDI (MoPf Bj.2002) identisch mit den anderen Turboladern der A-Klassen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans-Community, ich hatte letztens einen richtig heftigen Autounfall. Ein Autokenner hat sich das ganze angeschaut und hat gemeint, man...

  1. #1 haducpham, 27.11.2011
    haducpham

    haducpham Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans-Community,

    ich hatte letztens einen richtig heftigen Autounfall. Ein Autokenner hat sich das ganze angeschaut und hat gemeint, man könnte vielleicht etwas retten. Es grenzt ziemlich an einen Totalschaden. Ich bin Student und hab meinen A170 CDi erst seit 1 1/2 Monaten. Ich hänge jetzt schon ziemlich an dem Auto. Habs für 4650 ergattert. Elegance Ausstattung. Ein alter Herr hat mir für das Unfallauto 1000€ angebotet, aber der Command 2.0 innen hat einen Wert von 550€.

    Der Experte, mein Vater und ich hab haben eine Liste ausgearbeitet von Kaputten Dingen, die man bisher ohne Ausbau des Motors sieht:

    Fronstoßstange (Schürze), Kotflügel rechts, Kühlerträger, Kühlelüfter, Kühler, Ölfilterträger, Kühlergrill, Motorhaube, Klimakühler und bisher das teuerste Turbolader.

    Sind die Turbolader des A170 CDI (MoPf Bj.2002) identisch mit den anderen Turboladern der A-Klassen bzw. A-Klassen ohne MoPf?

    Denn einige Angebote bieten Turbolader für A160 CDI und A170 CDI an. sogar für den Vaneo.
    http://www.ebay.de/itm/Turbolader-M..._Autoteile&hash=item3cbdef1665#ht_1527wt_1186


    Was haltet ihr davon? Haben die einen Unterschied, den man beachten sollte? Oder sind diese Turbolader identisch?

    Ich bin mit meinen Nerven einfach am Ende. Ich bitte um eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 27.11.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Der A170 CDI MoPf hat einen Turbolader mit folgender Teilenummer

    A668 096 04 99 (Neuteil)
    bzw.
    A668 096 04 99 80 (Tauschteil)

    Im A160 CDI und im A170 CDI PreMopf wurden folgende Turbolader verbaut:

    * A668 096 01 99 ersetzt durch
    * A668 096 02 99 ersetzt durch
    * A668 096 03 99


    Mehr kann ich dir zu den Turboladern leider nicht sagen.

    Viel Erfolg bei der Reparatur.
     
  4. #3 schnudel6, 28.11.2011
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    gelöscht gelöscht gelöscht
     
Thema: Sind die Turbolader des A170 CDI (MoPf Bj.2002) identisch mit den anderen Turboladern der A-Klassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A668 096 0499

Die Seite wird geladen...

Sind die Turbolader des A170 CDI (MoPf Bj.2002) identisch mit den anderen Turboladern der A-Klassen - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer ohne funktion W245 B Klasse

    Scheibenwischer ohne funktion W245 B Klasse: Hallo zusammen, ich hab ein Mercedes B klasse und leider funktionieren meine Scheibenwischer nicht mehr. Hab den Scheibenwischer Motor mit...
  2. Do It yourself - w414 identisch mit w168?

    Do It yourself - w414 identisch mit w168?: Kann es sein, dass die DO-IT-YOURSELF Anleitungen vom Vaneo W168 auch zum großteil beim W414 angewerdet werden können? Auch bei den Ersatzteilen...
  3. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  4. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  5. Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A

    Motorkontrollleuchte ist an - Fehlercode P0236 - Ladedrucksensor A: Guten Morgen, als wir gestern Abend heimgefahren sind, ging an unserem Elch urplötzlich die Motorkontrollleuchte an. Da ich einen OBD-Stecker mit...