Sitz quitscht

Diskutiere Sitz quitscht im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Frohes neues Jahr zusammen! :) Mein Beifahrersitz quitscht. Das Geräusch wird zu 99% von der Feder verursacht. Kann ich diese ohne Bedenken mit...

  1. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Frohes neues Jahr zusammen! :)

    Mein Beifahrersitz quitscht. Das Geräusch wird zu 99% von der Feder verursacht. Kann ich diese ohne Bedenken mit Caramba einsprühen? Habe schon alle möglichen Sitzeinstellungen durch, das Geräusch will nicht weggehen.

    Gruß

    Gerry
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sitz quitscht. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hochstapler, 02.01.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Unser Sitz am W168 quitscht ebenfalls. Hat sich das in die 2. Generation gerettet. Herzlichen Glückwunsch..........das ist Fortschritt....
     
  4. #3 Passauf02, 02.01.2014
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    232
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 373 000 km
    Wenn bei mir im Innenraum jemand Caramba benutzen würde, dann siehts für den schlecht aus. Stinkt viel zu doll.
    Aber es gibt natürlich Silikonspräy, das Geruchsneutral ist. Vorher würde ich aber mal das Ganze genauer untersuchen und nicht einfach die Unterseite mit Spay einjauchen.
    Da laufen Kabel, sind Steckverbinder, usw. Ist auf keinen Fall so gut.
     
  5. #4 Mr. Bean, 03.01.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    883
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie wäre es mit Fett? Hält auch länger ...
     
  6. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Das Problem ist gelöst. Ein HANUTA-Papier hat es sich zwischen Sitz und Schiene (k.A. wie die heißt, das Teil auf dem der Sitz hin- und herfährt) verkantet und das Geräusch verursacht.

    Wünsche euch ein schönes Wochenende.

    Gerry

    PS: Ich meinte natürlich Silikonspray und NICHT Caramba. Hab das irgendwie verwechselt.
     
Thema:

Sitz quitscht

Die Seite wird geladen...

Sitz quitscht - Ähnliche Themen

  1. Versiffter A140 / Innenreinigung / Sitze ausbauen

    Versiffter A140 / Innenreinigung / Sitze ausbauen: Hallo Leute, Ich bin ein wenig überfordert mit dem Forum hier. Habe mich heute registriert, weil ich einige Fragen zu unserem neuen...
  2. Können bei jeder B-klasse die Sitze entnommen werden ?

    Können bei jeder B-klasse die Sitze entnommen werden ?: Hallo, Kurze Frage entweder check ich nicht wie die Sitze rausgehen oder es gibt auch B-Klassen wo man die Rücksitzbang und den Beifahrersitzt...
  3. Passen die Sitze w168 vor Mopf in die L-Version?

    Passen die Sitze w168 vor Mopf in die L-Version?: Hallo zusammen, Ich habe einen Elch Bj 98, der allerdings am Ende ist. Der Rostbefall ist zu stark. Er hat allerdings noch gute Ledersitze mit...
  4. Ich habe einen Sitz "Geist" .....

    Ich habe einen Sitz "Geist" .....: Hallo an Alle, Folgendes Problem ...... seit neustem habe ich im Auto einen Troll oder Geist der mir immer wieder den Höhenverstellbaren...
  5. Sitze kompatibel oder nicht Mopf/Pre-mopf/Lang-/Kurzversion???

    Sitze kompatibel oder nicht Mopf/Pre-mopf/Lang-/Kurzversion???: Hallo zusammen! Ich habe mir gerade einen 140er Mopf gekauft bei dem die Bestuhlung leider ziemlich gelitten hat. Nun dachte ich mir, ich tausche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden