W168 Sitzbelegungsmatte

Diskutiere Sitzbelegungsmatte im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, jetzt ist wiedermal euer Wissen gefragt =) Ich habe mir heute meine neuen Sitze geholt und diese auch eingebaut. So weit, so...

  1. #1 Jenny1802, 08.05.2010
    Jenny1802

    Jenny1802 Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo zusammen,

    jetzt ist wiedermal euer Wissen gefragt =)

    Ich habe mir heute meine neuen Sitze geholt und diese auch eingebaut.
    So weit, so gut..... bis ich bemerkt habe, dass sich die Sitzbelegungsmatte im Fahrersitz befindet. Der Anschluss ist aber auf der Beifahrerseite *scheisse*
    Hat einer eine Idee wie ich das Problem am einfachsten lösen kann?
    Seit wann befinden sich diese Matten eigentlich im Fahrersitz?

    Danke
    VG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Ich würde einfach mal schätzen, dass du die Sitze vertauscht hast.

    Warum sollte auch so eine Matte im Fahrersitz verbaut sein? Schliesslich sollte mindestens der Fahrer immer im Wagen sein, wenn der Wagen fährt :D

    Oder die Sitze kommen von einem Rechtslenker.

    mfg,
    moose
     
  4. #3 Jenny1802, 08.05.2010
    Jenny1802

    Jenny1802 Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    A 140
    Ne ne falsch eingebaut hab ich sie nicht....
    Immerhin gehört der "Gurtverschluss" nach innen und die Höhenverstellung nach außen ;)
    Mhm.. aber das mit dem Rechtslenker klingt gut...
    Kann ich die Matte einfach aus dem einen Sitz aus- und in den anderen einbauen?

    Vg
     
  5. #4 Elchfan577, 08.05.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Haben beide Sitze einen roten Stecker oder nur der linke?

    Wenn beide, dann ist eine Sitzheizung im Sitz. Diese verwendet den gleichen Stecker.

    Wenn nur im linken, dann stimmt was nicht. Ein Umbau der Matte sollte möglich sein.

    Ich würde die Matte aus dem alten Sitz nehmen, da diese 100% zum *elch* passt.
    Es gibt für den W168 verschiedene Matten, die nicht zu allen SRS-Steuergeräten kompatibel sind.
     
  6. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    *kratz* überleg doch mal, wie schnallen sich Rechtslenker an, bzw. wo ist die Gurtrolle
     
  7. #6 Jenny1802, 08.05.2010
    Jenny1802

    Jenny1802 Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    A 140
    @ Hasma
    Da wo sie bei uns auch ist....


    @ all
    Hat jemand zufällig eine Anleitung wie ich die Bezüge runter bekomme?
    Am besten mit Bildern?!

    Danke
     
  8. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Da hab ich mal was vorbereitet ;)

    http://showbenz.de/?page_id=103

    Der Tausch sollte eigentlich inklusive des Sitzpolsters möglich sein. Wenn Fragen sind, einfach hier nochmal reintickern.

    mfg,
    moose
     
  9. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    und wo wäre dann das Gurtschloss, wenn der Sitz links eingebaut wäre *kratz*
     
  10. #9 Jenny1802, 08.05.2010
    Jenny1802

    Jenny1802 Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    A 140
    Du denkst wohl das ich total blöde bin, oder?!
    Mir ist klar das es sich um Sitze aus einem Rechtslenker handelt....


    @moose
    Danke dir... werd es die nächsten Tage mal ausprobieren...
     
  11. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI

    da wo sie bei einem Linkslenker auch ist!


    Gruß

    Kipper
     
  12. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Dann mache ich die Frage mal einfacher:

    Ich habe den Sitz aus eine Rechtslenker. Das Gurtschloss befindet sich bei diesem Sitz auf der linken Seite. Jenny1802 bestätigt aber, daß sich das Gurtschloss auf der rechten Seite befindet. Also dort, wo es bei einem Linkslenker ist.
    Würde man also diesen mit auf der rechten Seite befindlichen Gurtschloss in einen Rechtslenker einbauen, so könnte der Fahrer den Anschnallgurt direkt in das Gurtschloss führen, ohne das er dabei den Körper streift.
    Handelt es sich hierbei also um einen Sitz aus einem Rechtslenker ?
     
  13. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    nur wenn man die Sitze vertauscht!
    ein rechter Sitz bleibt ein rechter Sitz bei linkslenker wie rechtslenker und umgekehrt!


    Gruß

    Kipper
     
  14. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    ich gebs auf *rolleyes*
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Landgraf, 09.05.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    die Sitze sind bei der A-Klasse IMMER identisch.
    Egal ob Rechts- oder Linkslenker (auch RHD oder LHD genannt).

    Die Gurtschlösser sind IMMER in der Mitte an der Mittelkonsole.

    Beim RHD ist der Beifahrersitz das was beim LHD der Fahrersitz ist.

    Deshalb dürfte da nun auch die Sitzbelegungsmatte sitzen.

    Ich würde die Matte aus dem alten Sitz einfach in den neuen Beifahrersitz (ehemaliger Fahrersitz beim RHD) einbauen und gut ist.

    Sternengruß.
     
  17. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Ööööhhh ich nochmal,

    sorry, sorry .. jetzt hab ich es verstanden [​IMG]

    Es ist der Beifahrersitz vom Rechtslenker und deswegen die Sitzbelegungsmatte ...

    [​IMG]

    Hasma
     
Thema:

Sitzbelegungsmatte

Die Seite wird geladen...

Sitzbelegungsmatte - Ähnliche Themen

  1. Sitzbelegungsmatte hat Problem mit Jahreswechsel

    Sitzbelegungsmatte hat Problem mit Jahreswechsel: das ist kein Neujahrsscherz!! immer zum Jahreswechsel (jetzt das dritte Mal) meldet das KI einen nicht angeschnallten Beifahrer, obwohl ich...
  2. Sitzbelegungsmatte: repariert!

    Sitzbelegungsmatte: repariert!: Moin, Erstmal vielen Dank an alle die hier zum Thema AKSE geschrieben haben - das war sehr hilfreich. Nachdem sich meine Matte letzter Woche...
  3. Sitzbelegungsmatte spinnt

    Sitzbelegungsmatte spinnt: Hallo zusammen. Wir haben bei unserem Elch ein kleines Problem: Wenn man alleine in dem Auto unterwegs ist und der Beifahrersitz nicht besetzt...
  4. Sitzbelegungsmatte mal wieder

    Sitzbelegungsmatte mal wieder: Hallo zusammen, will mich kurz vorstellen: Bin zwar neu im Forum registriert habe aber anonymerweise schon diverse Hilfestellungen in diesem...
  5. Sitzbelegungsmatte Alternativen / umgehen

    Sitzbelegungsmatte Alternativen / umgehen: Hallo zusammen, leider habe ich jetzt keine Einstimmige Antwort gefunden. Und das einzigste Thema wo es rein passen könnte und auch besprochen...