Sitze tauschen und Sitzheizung nutzen

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von Lutzi, 20.10.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Hallo zusammen,

    ich beabsichtige, mir eine Sitzgruppe vom mbatc zu holen, mit integrierter Sitzheizung. Da ich bis jetzt keine Sitzheizung habe, werde ich diese nachrüsten. So weit ich gelesen habe, benötigt man die Schaltergruppe, Kabelsatz und Stecker (?).

    Nun sieht das bei mir so aus (Pre-Mopf Elch):

    - Beifahrersitz fix also nicht herausnehmbar, außer abschrauben, Außentorx, eine Steckverbindung für die Belegungserkennung (Airbag) ist aber vorhanden

    - nachher: Beifahrersitz herausnehmbar + Sitzheizung

    Frage: *rolleyes*
    Sind dann am Beifahrersitz nachher 2 Stecker dran oder wird der bestehende erweitert, also zusätzliche Stifte in vorhandenen Stecker?

    Hat jemand einen Schaltplan oder weiß, wie das anzuschließen ist? Der einzige Beitrag hier im Forum enthält nur Bilder mit falschem Link.

    Wäre nett, wenn Ihr mir helfen könntet!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Lutzi

    am besten schaust du bei DC vorbei und fragst ob sie dir das Dokument ** AN91.30-P-0001B Sitzheizung für Vordersitze nachträglich einbauen ** aus WIS ausdrucken. Da ist alles beschrieben auch was du sonst noch brauchst! Kabelsatz A168 540 80 07, Schaltergruppe, Kabelbinder ..........


    Gruß Kipper
     
  4. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Hmmm, ok ich werde die nochmal anhauen. Gestern hatte ich die am Telefon gefragt und sie wollten gar nix rausrücken. Trotzdem danke!
     
  5. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Also, dieses Dokument kann man ja wohl in die Tonne treten! Da steht nur drin, daß man die Sitze ausbauen muß, Teppich lösen usw. Sehr interessant! Kein Schlatplan und nix. Oder die haben mich vera****t. Ich hab es aber auch ohne geschafft. *thumbup*
     
  6. #5 Schuette, 22.10.2003
    Schuette

    Schuette Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    4xA 140> S203 MOPF
    Haste dir beim ATC jetzt das Avantgarde Teilleder geholt oder sogar Vollleder? ???
    Wie is der Zustand gewesen?

    M.f.G.
    Schuette :P
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    @Schuette: Yep! Avantgarde Teilleder, Zustand optisch 1A außer Sitze hinten etwas verkratzt. Fahrersitz evtl. leicht 'eingesessen', könnte aber auch normal sein. Ablageboxen unter den Sitzen, hinten Kindersitze integriert (man weiß ja nie...), geteilte Rücksitzbank. Allerdings Beifahrersitz nur geschraubt und nicht höhenverstellbar, stört mich aber nicht weiter, man braucht das ja selten zum Rausnehmen und wenn, dann kann man ihn auch so schnell ausbauen. Ich hab' diese genommen, da sie etwas günstiger war (614.-), wohl wegen dem fixen Beifahrersitz oder aber, weil sie die Gruppe falsch ausgezeichnet hatten. Da stand nämlich nur 'Stoff', aber Avantgarde ist immer Teilleder gewesen. ;)

    Eine haben sie noch da, die kostet 767.-, sieht optisch m.E. auch einwandfrei aus, hat entnehmbaren, höhenverstellbaren Beif.Sitz dabei (1 Kuststoff-Hebel für Längsverstellung fehlt).

    Ich bin insgesamt damit sehr zufrieden!

    Zum Einbau: Ich hatte gelesen, daß es schlimm sei, die Sitze auszubauen oder die Mittelkonsole... Dazu muss ich sagen:

    - Sitze ausbauen absolut problemlos, nur sollte man eine Innentorx-Nuss TX19 haben.

    - Mittelkonsole und Mittelabdeckung habe ich nicht entfernt! Teppich drunter vorgezogen, Kabel durchgeschoben und -gezogen. Man sollte bei der Fahrerseite anfangen, da hier der größte Stecker sitzt und man den nicht durchziehen könnte. Schalterleiste in Mittelkonsole läßt sich von unten aus dem Radioschacht entfernen/ersetzen (Pre-Mopf-Elch, Ablagebox unter Radio ebenfalls entfernt).

    Aber: Ich habe bestimmt 'ne ganze Stunde gebraucht, um diesen dämlichen Stift für die Sicherung in den Sicherungskasten reinzukriegen!! *mecker* Dieser Kasten lässt sich nämlich ganz 'toll' ausbauen und rumdrehen, da so viele Kabel dran sind. Und die geplante Sicherung (bei mir 36) liegt auch noch ganz hinten im Eck. Unmöglich, da dranzukommen, denn man muss einen roten Schieber schieben, und das geht nur wenn man den kompletten Teil-Einsatz mit ca. 8 Sicherungen erstmal getrennt rausnimmt. Bei den vielen Kabeln geht das schlichtweg nicht. Ich hab' stattdessen Sicherung 5 genommen (automatische Kupplung, die ich nicht drin habe), kommt man besser dran und der rote Schieber läßt sich gegen die Seitenwand des Sicherungshalters schieben, da dieser außen liegt.

    Klingt kompliziert und isses auch. Ich bin froh, dass der Elch noch läuft, so wie ich die Kabel rumgedreht und gezerrt habe :-/ Mir schleierhaft, warum das hier keiner beschrieben hat, der schonmal umgebaut hatte.

    Aber immerhin, jetzt hab' ich immer einen wohltemperierten A...* :-X *thumbup* Wer weitere Hinweise braucht, kann gerne hier posten. :) Übrigens ein dickes Lob für die Teilenummern hier aus dem Forum! *thumbup*
     
  9. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI

    dann haben sie dir nur das Grunddokument ausgedruckt *rolleyes* nur die erste Seite! *rolleyes*
    Hast es aber trotzdem geschafft *thumbup*

    Kipper
     
Thema:

Sitze tauschen und Sitzheizung nutzen

Die Seite wird geladen...

Sitze tauschen und Sitzheizung nutzen - Ähnliche Themen

  1. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  2. Kaste Mittlerer Sitz W168

    Kaste Mittlerer Sitz W168: Ich habe unter dem Mittleren Sitz eine Kiste. Weis nicht wozu sie da ist und wie man sie öffnet.Vieleich weis von Euch einer Was.Danke im vorraus
  3. W169 Ablage Box unter Sitz

    Ablage Box unter Sitz: hallo zusammen, ich suche die herausziehbare Ablagebox für die Vordersitze... wer eine abzugeben hat bitte melden. Danke!
  4. Tauschen der Tachoscheibe

    Tauschen der Tachoscheibe: Hallo, habe leider in meinem A210 (Mopf) eine defekte Lampe beim Drehzahlmesser, was zwar nicht unbedingt störend ist aber doch unschön ausschaut,...
  5. W168 Ankerblech tauschen

    W168 Ankerblech tauschen: Hallo Elchfans, ich möchte(muss an meinem W168 170cdi 6/2001 das Ankerblech hinten links tauschen. Die Sicherungsschraube des ABS/Drehzahlsensor...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.