W169 Sitzgestell

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Wilder_Alex, 09.08.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Wilder_Alex, 09.08.2007
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo Elchfans,
    ist beim 169 das gleiche Problem, wie beim 168 vorhanden? Sitzgestell knarrt und der Sitz bewegt sich in den Kurven ein paar aber spürbare Milimeter.

    Gruß und Danke

    EZ: 12/2004
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris_W169, 09.08.2007
    Chris_W169

    Chris_W169 Elchfan

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC Dreher
    Ort:
    Ennepe-Ruhr-Kreis NRW
    Marke/Modell:
    W169 Coupe Avantga.
    Nö,bei mir nicht.Ist alles Ok.

    Gruß
    Chris
     
  4. #3 Mrs.Funkenmeister, 09.08.2007
    Mrs.Funkenmeister

    Mrs.Funkenmeister Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Marke/Modell:
    A 210 EVO
    Hallo wilder alex


    die Suchfunktion wird dir deine Antworten geben.


    Das knarren kommt von den Halbschalen des Sitzkissens. Abfetten und ruhe ist.
    Das Spiel im Sitzkissen bekommst du, durch Anschläge die montiert werden müssen,h weg.

    Bei beiden Reparaturen muss der Sitz aber ausgebaut werden.


    Gruß Kay
     
  5. #4 170CDIL, 09.08.2007
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Knarren nein, das der Sitz sich bewegt, ja. Kann bei dieser EZ vorkommen. Ist bei meinem 03/05 aber bereits nicht mehr der Fall. Ich habe keinerlei Probleme mit den Sitzen.
     
  6. #5 aclass200, 09.08.2007
    aclass200

    aclass200 Elchfan

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Spiel im Sitz, in Kurven insbesondere, war bei mir auch, EZ 02/05, aber beim ersten KD bereits beseitigt.
     
  7. 2501

    2501 Elchfan

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemplaner
    Ort:
    Rödermark/Hessen
    Marke/Modell:
    Nissan Navara 2.5
    stellen die netten menschen in dem laden mit dem stern drauf das knarzen ab wenn man sie bei nem (in sehr naher zukunft anstehenden) b assysst drauf hinweist ohne das mit horenden beträgen auf die rechnung zu schreiben? mein fahrersitz knarzt und quietscht nämlich auch stern-unwürdig, klingt eher nach nem china-nachbau...

    ansonsten muss ich ihn halt mal selbst ausbaun und danach schaun, gab ja wenn ich mich richtig erinnere hier ne gute elch-ruhigstell-anleitung in der der sitz auch berücksichtigt wurde..
     
  8. #7 Wilder_Alex, 09.08.2007
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Vielen Dank,
    ich werde die Sitze ausbauen und abfetten! Dann weiß ich, dass es richtig gemacht wird :-)
    Grüße Alex
     
  9. #8 funkenmeister, 09.08.2007
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Du hast Post ;D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Forthright, 09.08.2007
    Forthright

    Forthright Guest

    Bei mir wurde der Beifahrersitz von einer KDM gedeckelt, den Fahrersitz haben se dabei gleich mitgemacht (nach Abklärung mit mir *daumen*), ging aber auf meine Brieftasche, ware glaube so 70 Euronen rum

    Seit dem ist sitzmäßig Ruhe im Karton, nur die Beifahrerlehne kommuniziert gerne mal mit mir (s. anderer Tread)
     
  12. #10 Scanner, 15.03.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    bezueglich dem knarzen im sitz..

    bei mir knarzt nicht der sitz an sich sondern die lehne, genau auf der hoehe des seitenairbags.

    schon wenn ich mit dem daumen das material druecke, knarzt es.

    sowohl "entgegen der fahrtrichtugn", als auch "quer" gedrueckt, beginnt der sitz zu meckern.

    jetzt hab ich einmal von jemand gesagt bekommen, um das zu beseitigen muesste der sitz abgezogen werden... ist das richtig? waere ja dann eine horrende arbeit...
     
Thema:

Sitzgestell

Die Seite wird geladen...

Sitzgestell - Ähnliche Themen

  1. Ist das Sitzgestell "herausnehmbarer Beifahrersitz eines Vor-Mopf mit dem des Mopf identisch?

    Ist das Sitzgestell "herausnehmbarer Beifahrersitz eines Vor-Mopf mit dem des Mopf identisch?: Hallo Elkies :-) Kann ich den herausnehmbaren Sitz eines 98er Elchs nehmen und in den Mopf einbauen? Meint, Sitzpolster und Rückenlehne des Mopfs...
  2. gleiche Punkte Sitzgestell Mopf/ Vor Mopf?

    gleiche Punkte Sitzgestell Mopf/ Vor Mopf?: Hallo Wenn ich von einem Mopfelch die Sitzgarnitur in meinen PreMopf einbauen möchte. Sind da die Punkte zum Einrasten der Sitze gleich? Also...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.