W169 Sitzheizung Fahrersitz

Diskutiere Sitzheizung Fahrersitz im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hy zusammen, habe ein Problem mit der Sitzheizung. Der Sitzheizungsschalter (LED) leuchtes nicht mehr und der hintern bleibt kalt. Kann man...

  1. #1 Heiko1983, 30.08.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Hy zusammen, habe ein Problem mit der Sitzheizung. Der Sitzheizungsschalter (LED) leuchtes nicht mehr und der hintern bleibt kalt.
    Kann man irgendwie testen ob die Matte kaputt ist?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sitzheizung Fahrersitz. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feelfree, 30.08.2010
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Nach der Sicherung hast Du aber schon geschaut?
     
  4. #3 Heiko1983, 30.08.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Jep. Beifahrer und Fahrsitzt hängen da zusammen drauf.
    Beifahrer geht auch ohne Probleme!
     
  5. #4 THHOFMA, 30.08.2010
    THHOFMA

    THHOFMA Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    A200 Elegance
    Bei meinem ist Sicherung 60 für den linken Sitz und Sicherung 61 für den rechten. Kann mir auch nicht vorstellen, dass beide Heizungen auf eine Sicherung angeschlossen sind.
     
  6. #5 rumorknecht, 31.08.2010
    rumorknecht

    rumorknecht Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 150 Avantgarde
    Servus!
    Reperatur müßte bei dem Baujahr auf Kulanz laufen... Habe das sowohl bei der B-klasse meines Schwiegervaters, als auch beim SLK meiner Freundin erlebt... Meist ist der Wärmeleiter im Sitzpolster gebrochen und heizt nicht mehr... Austausch wäre teuer ist aber (bei uns!) problemlos verlaufen... Einfach an den Freundlichen wenden und Kulanzantrag stellen lassen...
     
  7. #6 Heiko1983, 31.08.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Also Sitzheizung hat die sicherung 49. 60 und 61 habe ich gar nicht da es elektr. sitze sind.
    Das Problem an der sache ist das selbst wenn ich beide stecker Beifahrer und Fahrer unterm sitz abziehe leutet die Led beim Beifahrer trotzdem.
    Beim Beifahrersitz kann ich Ohm messen. Beim Fahrersitz bleib es tot(was ja den verdacht auf die matte lenkt. Aber warum ist das mit den LED´s gekommen. Und zwar zeitgleich? Hat ein kurzer in der Matte mir die Led´s bzw den schalter zerschossen? Weil selbst wenn unten kommt aus dem Stecker beim Fahrersitz keine 12V. Allerdings hatte ich einmal beim messen 5V, (was auch immer das sollte)
    Sorry für die konfuse schreibweise.

    Grüße
     
  8. #7 Heiko1983, 31.08.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Also, laut Mercedes bedieneinheit Sitzheizung defekt. 145€ kost der Spaß. Muss man aber erst bestellen
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Heiko1983, 02.09.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    Also, habe mich mit der Aussage Bedieneinheit defekt nicht zufrieden gegeben.
    Habe heute noch mal alles durchgemessen.
    Und siehe da, beide Heizmatten (Sitz und Lehne) sind tot. bzw haben einen Wackler.
    Was sehr irritirent hat, ist das laut schaltplan nur ein stecker in die sitzheizung unter dem sitz geht, und sich von dort aus auf sitz und lehne teilt. Pustekuchen. Es gibt zwei stecker. Lehnen Rückteil abgenommen und da war dannstecker nummer 2.
    Heißt, wenn beide Matten defekt sind, leutet auch vorne keine LED.

    Grüße
     
  11. #9 Heiko1983, 09.09.2010
    Heiko1983

    Heiko1983 Elchfan

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    NFZ-Motenentwicklung Mercedes Benz
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A180CDI BJ.2005
    So, Sitzheizung geht wieder. Sitz und Rückenheizung getausch.
    Materialkosten 132€.
    Arbeitszeit 4 Stunden.
    Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel würde ich sagen.

    Grüße
     
Thema: Sitzheizung Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 sitzheizung

    ,
  2. a 169 sitzheizung defekt

    ,
  3. Schaltplan Sitz MB w245

    ,
  4. w169 schaltplan sitz,
  5. w163 sicherung sitzheizung,
  6. sitzheizung w169,
  7. w169 sitzheizung reparieren kosten,
  8. schaltplan sitzheizung fahrersitz mercedes w163,
  9. höhenverstellung fahrersitz a klasse defeckt,
  10. w169 sitzheizung defekt,
  11. w169 sitzheizung messen,
  12. w169 sitzheizung sicherung,
  13. mercedes b klasse w245 fahrersitz heizmatte,
  14. mercedes b-klasse sitzheizung selbst reparieren pdf,
  15. w169 sitzheizung elegance,
  16. Sitzheizung MB 169,
  17. a klasse sitzheizung heizt zu wenig,
  18. w169 sitzheizung problem,
  19. a klasse sitzheizung geht nicht,
  20. A200 Fahrersitz ohne sitzheizung neu,
  21. w169 sitzheizung defekt kosten,
  22. a klasse sitzheizung reparieren,
  23. anleitung fahrersitz w169,
  24. e klasse sitz lehne heizt nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Sitzheizung Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung beidseitig ohne Funktion

    Sitzheizung beidseitig ohne Funktion: Hallo! Meine Heizplatiene des Sitzes auf der Fahrerseite hab ich "durchgeohmt"... Sieht gut aus. Die Schalter sind beide ohne Funktion. Sicherung...
  2. Totalausfall Sitzheizung

    Totalausfall Sitzheizung: Ich habe folgendes Problem mit meiner Sitzheizung: keine Funktion bei Fahrer + Beifahrer. LED´s in den Schaltern leuchten ebenfalls nicht. In der...
  3. Fahrersitz Höhenverstellhebel W169

    Fahrersitz Höhenverstellhebel W169: Hallo Elchkutscher, an meinem W169 ist der Hebel zum Fahrersitz hochpumpen abgebrochen. Bei E Bay bekam ich das gute Stück, Original Teil. Der...
  4. Fahrersitz ausbauen

    Fahrersitz ausbauen: Hallo zusammen, ich möchte gerne den Fahrersitz ausbauen. Wie gehe ich da vor? Was muss vorallem bei der Steckverbindung beachtet werden? wie...
  5. Kabelsätze für Sitzheizung Nachrüstung

    Kabelsätze für Sitzheizung Nachrüstung: Moin, Ich möchte in meiner B-Klasse die Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer nachrüsten. Dazu möchte ich das Bedienteil A 1698208510...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden