Sitzhöhenverstellung Fahrersitz

Diskutiere Sitzhöhenverstellung Fahrersitz im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Ich habe in meinem Vaneo Bj 2003 immer das Problem mit dem Hintern den Sitzhebel runter zu drücken. Danach rastet der Sitz einmal runter und dann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Vaneo Mike, 20.01.2005
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Ich habe in meinem Vaneo Bj 2003 immer das Problem mit dem Hintern den Sitzhebel runter zu drücken. Danach rastet der Sitz einmal runter und dann ein. Weil das recht lästig ist, haben die freundlichen Herren von DC mir heute ein Hebelchen unter den Sitz gebastelt, welches das Problem lösen soll. Das ist zwar nett von den Herren, aber eine übelste Fummellei und eigentlich nicht zu gebrauchen. Hat jemand seinen Sitz von DC umgerüstet bekommen ?? und ist das wirklich das letzte Wort von DC ??
     
  2. Anzeige

  3. #2 Der Pate 1, 20.01.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Das letzte Wort ist das neue Sitzuntergestell mit dem eingerückten Hebel. Das Hebelchen ist die sogenannte Übergangslösung bzw. Sofortmaßnahme.

    Allerdings genügt dieser Schritt den deutschen Gesetzen zur Nachbesserung im Gewährleistungsfalle *thumbdown*
     
  4. #3 robbirobbe, 18.03.2005
    robbirobbe

    robbirobbe Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC Fräser
    Ort:
    Aalen
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI LaVida
    Ich war heut bei meiner DC Werkstatt, und der hat von nichts gewusst, und in seinem PC auch nichts darüber gefunden ! *kratz*
    Nicht einmal das "Hebelchen" kannte er !
    Woher wisst ihr das mit dem neuen Sitzuntergestell, und muss die Werkstatt mir das neue Sitzuntergestell einbauen !?( ich habe nur noch bis September Garantie ! ), da es ja "Das letzte Wort ist ".
    Und woher bekomme ich die Teilenummer des neuen Sitzuntergestells, um in meiner Werkstatt das zubestätigen, das es sowas gibt!
    Griasle Robert
     
  5. #4 Der Pate 1, 18.03.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Das Sitzgestell findet man im EPC, das alte steht da ,mittlerweile nichtmehr drin.

    Wenn ich jetzt die richtige Info bekommen habe, dann ist A000 920 02 20 das alte Sitzgestell und A000 920 00 22 das neue Sitzgestell.

    Hauptunterschied: Länge und Position des Hebels!
    Das Hebelchen findet man im WIS oder die Werkstatt muss dann eben im Werk nachfragen....


    Das neue Sitzgestell muss nicht von der Werkstatt eingebaut werden, das Hebelchen genügt den gesetzlichen Vorschriften dann voll und ganz und muss streng genommen auch nicht eingebaut werden.


    EDIT
    Das Sitzgestell im EPC ist nur noch das neue, es steht aber dabei, dass das Teil ersetzt wurde, sollte also auch die einfachste MB-Werkstatt im EPC finden, sofern sie denn wollen :-X
     
  6. #5 Vaneo Mike, 18.03.2005
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Ist aber scheinbar nicht so einfach. Das Hebelchen gab`s auf Nachfrage, von der Werkstatt. Von dem Sitzgestell wusten die nichts und laut Aussage der Werkstatt gibts von DC auch níchts anderes. So hab ich vor ablauf der Garantie, mal an DC geschrieben mit der netten Nachfrage ob das wirklich ihr Ernst sei. Nun habe ich die Antwort, die da lautet das sie den Vorgang intern prüfen wollen und sie würden sich melden. Also zumindest Kontakt haben sie schon mal mit der Werkstatt aufgenommen. Mal sehen was rauskommt. Nur soviel noch, der Hebel ist für Singlefahrer bestimmt ein Provisorium, aber ne Endlösung kann das nicht sein.
     
  7. #6 robbirobbe, 27.03.2005
    robbirobbe

    robbirobbe Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC Fräser
    Ort:
    Aalen
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI LaVida
    hi mike
    hast du mittlerweile schon was von dc gehört?
    ich habe meinem werkstattmensch die neue gestellnummer mitgeteilt, und bin gespannt, was der rausbekommt / bekommen will.
    gruß robbi
     
  8. #7 Vaneo Mike, 27.03.2005
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Nun meine Stammwerkstatt, nicht die Händler Niederlassung, hat mir leider nicht tolles anbieten wollen. DIe wollen allen ernstes 400€, für das Sitzgestell. Also DC hat gemeint sie werden das prüfen und dann kam das "Angebot" der Werkstatt. Mal sehen wann sich DC wieder meldet, noch bin ich gut geladen, über das Angebot ;-)). Aber der Hebel ist ein Witz !!
     
  9. #8 Der Pate 1, 28.03.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Zitat:
    >Also DC hat gemeint sie werden das prüfen und dann kam das "Angebot" >der Werkstatt. Mal sehen wann sich DC wieder meldet, noch bin ich gut >geladen, über das Angebot ;-)).


    Daimler meldet sich normalerweise über die Händler bzw. gibt den Händlern Anweisungen was sie zu tun haben. Ab und an meldet sich auch mal Daimler direkt aber eher selten.
     
  10. #9 Vaneo Mike, 28.03.2005
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    MB hat sich ja gemeldet und sich ein Tränchen rausgedrückt und eben darauf verwiesen, das sie es intern prüfen werden. NUn es wird andere Lösungen geben, aber 400€ sind einfach nur frech.
     
  11. #10 Der Pate 1, 08.06.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Es gibt ja die Diskussion um das neuere Sitzgestell, um die Position und die Größe des neuen Hebels zu verdeutlichen, entschlossen wir (Vaneo_Mike und ich) uns die unterschiedlichen Sitzgestelle hier zu posten:

    Zuerst das ALTE Sitzgestell mit nachgerüstetem Sperrhebelchen (um welches Vaneo_Mike schon fast kämpfen musste) :
    [​IMG]

    und hier im Vergleich dazu das neue Sitzgestell, mit einem insg. längeren und tieferliegendem Verstellhebel:
    [​IMG]
     
  12. #11 robbirobbe, 09.06.2005
    robbirobbe

    robbirobbe Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC Fräser
    Ort:
    Aalen
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7CDI LaVida
    *mecker* meine DC werkstatt hat sich so dumm gestellt, und nichts herausgerückt von nem Hebel etc! und ein neues gestell kostet anscheinend auch
    ca 400-600€ !!
    aber sonst *kratz* :-X
    griasle Robert
     
  13. #12 Vaneo Mike, 09.06.2005
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Also ich mußte der Werkstatt meines Vertrauens ;-))))) auch erst sagen das es den Hebel gibt, dann gabs den auch aber das Ding ist echt ;-( wenn du alleiniger Fahrer bist, geht es. Aber wehe du mußt das Hebelchen umstellen, dann vergiß es. Ein neues Sitzgestell sollte Geld kosten, selbst auf Nachfrage bei DC gabs nix anderes. Na ja, eben DC.
     
  14. #13 Der Pate 1, 10.06.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Geben tuts das ja schon wie man an unseren Bildern sieht, aber eben nicht für lau.....
     
  15. aslfn

    aslfn Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Vanelch
    Das "Hebelchen" ist bei unserem Vaneo nun auch nachgerüstet. Ein bischen gewöhungsbedürftig ist die Höheneinstellung mit Sperrhebel. Das wichtigste ist aber: es funktioniert.
     
  16. Sandra

    Sandra Elchfan

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 Benziner
    Und ich dachte das Problem mit dem Hebel hätte nur der W 168! Ich habe auch mal an DC geschrieben, wegen dem Hebel meiner A-Klasse, der ist mir schon 7 mal abgebrochen! Der Hebel kostet zwar nur ca. 4 Euro aber die Sache mit dem abgebrochenen Hebel ist immer sehr nervig! Da ich sehr klein bin, muß ich den Fahrersitz immer fast bis ganz oben haben, und beim Einstieg komme ich immer an diesem Hebel und irgendwann ist er dann abgebrochen! Warte jetzt auf Post von DC mal sehen!

    Gruß Sandra
     
  17. #16 Der Pate 1, 07.11.2005
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    nur dass er beim Vaneo für Gewöhnlich nicht abbricht sondern der Sitz eine Raste nach unten ging. Problem wurde von MB-Seite ja dann mit dem Sperrhebelchen , der ein unbeabsichtigtes Betätigen des Hebels verhindert. Bei den neueren Vaneos wurde das Sitzgestell dann geändert, sodass der Hebel eine andere Form und eine andere Position hat (siehe Bilder oben) mit dem Abbrechen des Hebels hat dies aber nichts zu tun.
     
  18. #17 vaneole, 13.06.2007
    vaneole

    vaneole Elchfan

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kurz nochmal ne frage zu dem Sperrhebel:
    hat der hebel eine nr oder genaue Bezeichnung die man bei seiner mercedes werkstatt angeben kann ???
    das wäre toll, wenn wir da jemand helfen könnt
    danke schonmal
     
  19. #18 Black Beauty, 13.06.2007
    Black Beauty

    Black Beauty Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Stgt / B.-W.
    Marke/Modell:
    S211
    Hallo,

    den Griff gibt es nicht einzeln, sondern nur als Set mit der kompl. linken Sitzverkleidung (diese allerdings mit Schlitz , in dem der Griff mit seinem Sperrhebelchen einrasten kann).

    Art.Nr. sollte der Freundliche eigentlich in seinem System finden.

    Das Set sollte vor 1 1/2 Jahren ca. 100 Euro kosten. Von da an ging es bestens ohne!

    Gruss
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aslfn

    aslfn Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Vanelch
    In der Gewährleistungszeit wurde der Hebel ohne Kostenbelastung nachgerüstet. An die Handhabung haben wir uns gewöhnt. Die Sitzhöhenverstellung nutzen wir eh selten. Hauptsache der Sitz rastet nicht ständig selbsttätig herunter.
     
  22. #20 Der Pate 1, 19.08.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Wir hatten das Problem nicht, dafür ein Bekannter von uns , der seinen Vaneo ein paar Monate vor uns bestellt hat. Mit dem Sperrhebel gab er sich absolut nicht zufrieden, nach Hin- und Her gabs dann (selbstverständlich ohne Kosten) ein neues Sitzgestell mit dem neuen Hebel.
     
Thema: Sitzhöhenverstellung Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. untergestell mit höhenverstellung fahrersitz b-klasse

    ,
  2. sitzhöhenverstellung geht immer runtera-klasse w169

Die Seite wird geladen...

Sitzhöhenverstellung Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz Höhenverstellhebel W169

    Fahrersitz Höhenverstellhebel W169: Hallo Elchkutscher, an meinem W169 ist der Hebel zum Fahrersitz hochpumpen abgebrochen. Bei E Bay bekam ich das gute Stück, Original Teil. Der...
  2. Fahrersitz ausbauen

    Fahrersitz ausbauen: Hallo zusammen, ich möchte gerne den Fahrersitz ausbauen. Wie gehe ich da vor? Was muss vorallem bei der Steckverbindung beachtet werden? wie...
  3. Ausbau Armlehne Fahrersitz

    Ausbau Armlehne Fahrersitz: Hallo zusammen, hat jemand nen Tipp wie ich bei meinem Automatik Vaneo Bj. 2002 die Armlehne mit Ablagefach rechts am Fahrersitz ausbauen kann,...
  4. W168 Fahrersitz Überholung & Reinigung

    Fahrersitz Überholung & Reinigung: Bei dem Fahrersitz meines 2.Elches habe ich extremste Verschmutzungen in den Polstern und Verschleiß in der Schaumstoff Polsterung festgestellt....
  5. Fahrersitz - Polster erneuern / tauschen

    Fahrersitz - Polster erneuern / tauschen: Hallöchen! Wir sind seit 2 Wochen auch stolze Besitzer eines Elch's als Zweitwagen. A190, Bj. 2003, Mopf. Wir sind soweit begeistert, was das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden