W169 Sitzkomfortpaket ohne Sitzkomfort - Hilfe

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von naimjoe, 29.10.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 naimjoe, 29.10.2009
    naimjoe

    naimjoe Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo miteinander!

    Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines A 180 CDI (Baujahr 2/2005 - also das neue Modell).
    Das Auto gefällt mir super, fährt hervorragend, ist sparsam usw. alles wie gewünscht.
    Bei der Probefahrt (aller möglicher Autos in meinem Preisbereich) habe ich auch auf bequeme Sitze für Langstrecken geachtet. Der gute Seitenhalt der Sitze (mit Sitzkomfortpaket, auch wenn ich die Lordosestütze nicht benutze) hat mich sofort beeindruckt. Auch hört und liest man ja immer, dass die Sitze der A-Klasse sehr gut sind...
    Leider musste ich jetzt gestern bei meiner ersten längeren Fahrt feststellen, dass die Ränder der Rückenlehne (also nicht der Seitenbereich) komisch hart sind und mich an der Hüfte ziemlich genervt haben! Ich bin eigentlich recht schlank und kann mir kaum vorstellen, dass ich der Einzige bin, der damit Probleme hat.

    Kennt das irgendjemand? Und kennt jemand einen Trick, wie man das Problem (wenn möglich ohne einen neuen Sitz oder hohe Kosten) lösen kann?

    Würde mich sehr über Antworten freuen!

    Grüße, Johannes
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 29.10.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    Glückwunsch zum Elch... auch wenn das ja nun nicht mehr der Neue ist, sondern schon wieder der Alte... ;)

    Was genau meinst Du mit Seitenbereich?
    Hat dein Elch die Sportsitze?

    Was genau "zwickt" dich denn? Wäre schön wenn Du das etwas genauer erklären könntest.

    Sternengruß.
     
  4. #3 General, 29.10.2009
    General

    General Guest

    Jop verstehe auch nicht so genau was, interessant wäre auch zu wissen welche Ausstattung, also Classic, Avantgarde oder Elegance!?
    Aber ich kenne an der Rückenlehne eigentlich keine Ecke die irgendwie stören könnte *kratz*

    Mach doch mal nen Bild und zeichne mal ein was du meinst...
     
  5. #4 naimjoe, 29.10.2009
    naimjoe

    naimjoe Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    danke für die schnellen Antworten!
    Ich versuche etwas präziser zu werden:

    also es handelt sich um einen classic mit Komfortsitzpaket. die Problemzonen habe ich im Bild markiert.

    [​IMG]

    an diesen Stellen ist kein wirkliches Polster fühlbar, sondern eher der Rahmen, an dem der Sitz eventuell aufgebaut ist... und diesen spüre ich eben seitlich auf meinen Hüftknochen (oder was auch immer das für ein Knochen da am Rücken ist drücken....
     
  6. #5 Mr. Bean, 29.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. newbee

    newbee Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169 180CDi Avantgrd
    Brrr... Habe mir beim Aussuchen meines Elch's solche Sitze sofort geknickt, bäh.
    Mag DB-seits "KomfortPaket" heissen wegen der LordosenStütze, aaaber..

    To Mr. Bean: Angeber! ;)) Du hast ja die edlen Sportsitze!
     
  8. #7 naimjoe, 29.10.2009
    naimjoe

    naimjoe Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    @Mr Bean: ja, das sind schöne Sitze - aber die auswahl hatte ich ja nicht, da ich mit meinem jetzigen modell schon an der monetären Schmerzgrenze war. (12000€ inklusive Winterreifen / 31 TKm)

    Bei Mercedes brauche ich mich da ja wahrscheinlich nicht melden, habe mich heute einmal in eine andere A-Klasse gesetzt mit den gleichen Sitzen - das selbe Thema.
    Also kein Beanstandungsgrund aufgrund eines Defekts.

    Kann vielleicht irgendjemand eine Sitzauflage/Bespannung empfehlen? (kein opa-kram!)
     
  9. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI

    Dies sind Sportsitze! Sitzkomfortpaket hat U59
    >Sitzkomfort<
     
  10. #9 Mr. Bean, 29.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja klar. Und in denen sollte man vernünftig sitzen.

    Schaut euch mal Recaros an. Die sehen nicht umsonst so aus.

    Oder die "Sportsitze" von VW oder Audi ...


    Die Opasitze von Merceds sind jedenfalls :-X
     
  11. #10 General, 29.10.2009
    General

    General Guest

    Also die Sitze bei unserem alten W168 waren *mecker*
    Aber die im W169, zumindest bisher gefahren im Elegance und Avantgarde, da gibts nix dran zu meckern, Sitzgestell bzw. Sitzaufbau merke ich zumindest nicht! ;D
     
  12. #11 A200 Coupé, 30.10.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    HAAAAALT wer hat hier meine Sitze geklaut ;D ;D ;D ;D

    da muss ich mich doch einmischen. Da guckste morgens hier rein und plötzlich schauen mich miene Bilder an ;)

    Zum Thema: Die Sportsitze auf dem Bild sind meine und über 50.000km weg kann ich sagen das der Sitzkomfort auch auf Langstrecke gut ist. Der Seitenhalt ist klasse. Freue mich immer wieder wenn ich mich passgenau reinsetze. Klaro ist zum E Coupé oder anderen höheren Limousinen noch ein deutlicher Unterschied. Fahre auch die normalen Avantgarde noch in einem W245 die waren sind weitem nicht so bequem wie die Sportsitze. Lag aber weniger am Rücken als am fehlenden Seitenhalt.

    Die Classic Sitze fahre ich auch noch öfters in einem anderen W169. Aber den von Dir beschriebenen Effekt, dass sich im Rückenrandbereich zur Seitenwange hin ein Gefühl ergibt als würde der Knochen am Sitzgestell aufliegen hatte ich bisher noch nicht. Subjektiv würde ich aber schon sagen, dass die Classic Sitze "dünner" gepolstert sind also härter rüberkommen.

    Andererseits hat irgendwer auch mal gesagt die Avantgarde Sitze und die Sportsitze wären die gleichen nur der Bezug wäre anders(straffer) vernäht. Ich bin kein Sattler und kenn mich da nicht aus. Aber vielleicht wäre demnach ein anderer Sitzbezug einen Versuch wert.....falls!!! das Untergestell bei allen gleich wäre. Glaub ich zwar nicht aber fragen kost ja nichts.
     
  13. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    die sitze in meinem 168er elch knarren dauernd ,der rechte hintere sitz hat eigene geräusche, mein sitz knarrt wenn ich mich bewege, bei der selbsthilfe seite gibts ja was ,doch muß ich die klammern dann gleich tauschen oder kann auch etwas anderes getauscht werden müßen?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Scanner, 01.11.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich habe fuer den w169 die normalen avantgardsitze, also selbige wie auf dem bild nur ohne "hoch vernaehte" raender.

    ich kann 2000km da drin sitzen ohne das mir da was abbricht, der komfort ist sehr gut.
    ueber die normalen sitze mit dem plus "sitzkomfort" kann ich leider nicht mitreden -
    aber wenn du den rahmen spuerst, ist das doch ein qualitaetsmangel?

    da wuerde ich auf jeden fall mal nachfragen, denn das kostet nix.
    evt ist es ein problem und schon bekannt.
     
  16. #14 General, 01.11.2009
    General

    General Guest

    Also 2000km kann ich nur in nem S-Klasse Sitz ohne Pause verbringen, da ist noch mal nen Komfortunterschied drin ;D

    Habe gestern mal an meinen Avantgardesitzen geschaut und die Polsterung ist bei mir an den markierten stellen mind. genauso weich/dick wie am mittleren Bereich der Rückenlehne, allerdings auch bei mir ohne Sitzkomfortpaket.
     
Thema: Sitzkomfortpaket ohne Sitzkomfort - Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzkomfort paket w169

    ,
  2. w169 komfort forum

Die Seite wird geladen...

Sitzkomfortpaket ohne Sitzkomfort - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Hilfe mein Elch quietscht

    Hilfe mein Elch quietscht: Ich habe mir im Juli einen A140 gekauft der ca. 2 Wochen später zu "quietschen" anfing. Das Qietschen tritt auf wenn Gas gegeben, weggenommen wird...
  3. Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu

    Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu: Er geht plötzlich aus beim fahren,Dann geht im KI die Kombilampe BAS,ESP an und er fährt dann nach Neustart nur im Notprogramm würde ich sagen....
  4. Eentscheidungs Hilfe

    Eentscheidungs Hilfe: Hallo Ich habe ein Angebot für ein Vaneo 1,9 Benzin aus 2004 mit sehr wenig Rost Aber das Automatikgetriebe hätte ein Problem würde nicht weiter...
  5. Elch braucht Hilfe oder besser ich.

    Elch braucht Hilfe oder besser ich.: Ein Herzliches hallo erstmal, an @lle Elch-Fans. Egal was und wieviel ich Lese, schlauer macht es mich nicht, dafür habe ich einfach zu wenig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.