W168 Sitzpolster wechseln

Diskutiere Sitzpolster wechseln im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi Leutz, zuerst mal ein allgemeines "Hallo", da ich neu hier bin. Ich muß sagen der Do-it-yourself-Bereich ist schon klasse. Hat mir schon beim...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Thorsten 160, 08.06.2005
    Thorsten 160

    Thorsten 160 Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Diplom-Betriebswirt (FH)
    Ort:
    Worms
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde BJ98
    Hi Leutz,

    zuerst mal ein allgemeines "Hallo", da ich neu hier bin. Ich muß sagen der Do-it-yourself-Bereich ist schon klasse. Hat mir schon beim Boxeneinbau und entklappern geholfen.

    Jetzt aber was Neues. Ist es schwierig das Sitzpolster des Fahrersitzes beim W168 zu tauschen. Ich glaube, das ist auf der linken Seite wg. Ein-und Aussteigen gerissen und plattgedrückt. Was kostet das Polster einzeln?

    Dann ist im Armaturenbrett genau an der Kante oben zwischen Plastikteil (Lüftungsschlitze Mittelkonsole) und Leder ein kleiner Riß im Leder. Kann man das reparieren oder eine andere andere Lösung wäre einen Stoffelch draufzusetzen. Weiß vielleicht jemand ob´s sowas gibt? So nen kleinen sitztenden Elch?

    Danke im voraus.

    Gruß

    Thorsten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Sitzpolster wechseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 08.06.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Mach doch Original-DC Schonbezüge drauf, die sind von der Optik her nicht von den "nackten" Sitzen ohne Schonbezüge zu unterscheiden.

    Sitzende (und singende) Elche gabs mal bei McDonalds, kannst Du nur bei Ebay schauen...............
     
Thema:

Sitzpolster wechseln

Die Seite wird geladen...

Sitzpolster wechseln - Ähnliche Themen

  1. W169 Kondensator wechseln

    Kondensator wechseln: Hallo, die Klimaanlage verliert Kühlmittel und nach langer Suche und Abdrücken sieht man einige flureszierende Stellen am Kondensator. Nun die...
  2. W169 Birne der Leseleuchte vorn wechseln - wie?

    Birne der Leseleuchte vorn wechseln - wie?: Bei mir ist fahrerseitig die Birne in der Leseleuchte durch. Leider steht nichts in der Bedienungsanleitung und im Netz hab ich für den W169 auch...
  3. T245 T245 B200CDI BJ05 Thermostat wechseln

    T245 B200CDI BJ05 Thermostat wechseln: Hallo, hat einer eine genaue Anleitung wie man das Thermostat wechselt. Ich habe es einfach nicht geschafft das Ansaugrohr an den Mischer...
  4. W169 W169 Komplette Anlage und Radio wechseln+ subwoofer einbauen

    W169 Komplette Anlage und Radio wechseln+ subwoofer einbauen: Guten Tag. Ich möchte an meinem W169 Bj. 2005 ein neues Radio (momentan audio 5) einbauen und einen Subwoofer installieren. Im Zuge dessen will...
  5. W168 Autobatterie lässt sich nicht wechseln

    Autobatterie lässt sich nicht wechseln: Ich habe eine a-klasse 1998 und will die tote Batterie wechseln (läd sich nicht mehr auf), doch die Schrauben lösen sich beide nicht , ich habe...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden