W168 So.., unser A190 will auch nicht mehr !!!

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Avanti, 07.08.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Avanti

    Avanti Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal,
    unser Elch A190 hat nun auch keinen Bock mehr und springt nur an wenn er möchte. Batterie O.K., Relais auch in Ordnung und wenn man den Kleinen anschiebt springt er sofort an..? Habe mal durchgemessen und an Steckverbindung 30 am Relais K3 ( Startfreigaberelais) kommt kein Saft an. Keine Startfreigabe. Tippe auf Zündschloß, Anlasser oder Steuergerät.
    Um mir Arbeit und unnötige Ausgaben zu ersparen habe ich Ihn heute morgen in die Werkstatt gebracht und bin jetzt mal gespannt was jetzt für eine Hiobsbotschaft kommt.
    Er ist Bj. 99 und ist 85tkm. gelaufen.
    Werde euch dann berichten was dabei rausgekommen ist...!!!

    Gruß Avanti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 07.08.2008
    General

    General Guest

    Wahrscheinlich Zündschloss oder Anlasser, würde ich mal so tippen.
    Da du aber Zündung geben kannst eher der Anlasser.
    Machte er denn "klack" wenn du versuchtest zu starten?
     
  4. Avanti

    Avanti Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Alle Lichter brennen, Benzinpumpe hört man Summen, aber klacken tut nichts.
    Was das schönste ist, wie von Geisterhand springt Flitzi mal wieder an. Ganz so wie er Lust und Laune hat..... !!!

    Gruß Avanti
     
  5. #4 allgäu-blitz, 07.08.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo,

    scheinst auch einer der Geprellten zu sein. Ich frage mich ja schon lange, was ein italienischer Anlasser in einem Benz zu suchen hat. Kann mir nur erklären, daß Bosch gerade nicht liefern konnte. ???

    Wir fahren ein international geflickschustertes Auto. Ich für meinen Teil habe echt seit der "Rostkur" keine Werkstatt mehr gesehen. Toi, Toi, toi

    Gruß aus dem Allgäu *daumen*
     
  6. Avanti

    Avanti Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Diagnose: Es ist der Anlasser.
    Kostenpunkt: 400.- Euro Material und 580.- Euro Arbeitslohn.
    Ehrlich ich könnte *aufsmaul*
    Haben Anlasser hinbringen lassen und spare somit 200.- Euro, aber immer noch 780.- Euro fürn beschissenen Anlasser..... Man Man Man !!!
    Was solls.......
    Wünsche euch eine gute Fahrt und keine Probs....

    Gruß Avanti
     
  7. Ken

    Ken Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    W168.032
    Was meinst du mit hinbringen lassen? Reparieren?
     
  8. #7 General, 07.08.2008
    General

    General Guest

    Altteil abgeben bekommt man nen geringen Wert gutgeschrieben da Daimler bzw. andere Unternehmen die Geräte überholen können ;)
     
  9. Avanti

    Avanti Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nee,
    habe bei einem Autoteile Vertrieb einen perfekten Mitarbeiter der hat mir einen neuen für 200 teuro besorgt und zur Werkstatt gebracht.
    So konnte ich ein wenig mehr sparen, als wenn ich bei Mercedes den Anlasser genommen hätte.
    Naja, ein Tropfen auf den heissen Stein. Aber immerhin etwas....

    Gruß Avanti
     
  10. Ken

    Ken Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    W168.032
    @ Avanti

    Bei mir hat das leider nicht geklappt mit dem ``günstigeren`` Anlasser. Ich hatte einen woanders gekauft und dann hat der nicht gepasst war aber für den A 190. Mercedes hat dann von sich dann einen eingebaut. War denke ich auch mal die bessere Lösung auch wegen Garantie und Gewährleistung.

    Berichte bitte mal von dem Einbau des Anlasser
     
  11. Avanti

    Avanti Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Morgen soll ich Flitzi abholen können, melde mich wenn ich den Brügel habe.....

    Gruß Avanti
     
  12. #11 Talla12V, 07.08.2008
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Wieso ist denn der Anlassertausch so teuer?
     
  13. #12 Mr. Bean, 07.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Motor muß abgelassen werden ... :-/

    [​IMG]


    Oben an der Schwungscheibe, also in der Mitte des Bildes ist der Anlasser zu sehen.
     
  14. #13 Talla12V, 07.08.2008
    Talla12V

    Talla12V Guest

    Ach so. Hätte ich mir ja denken können.
     
  15. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Also bei dem Fehlerbild hätte ich auf einen defekten Kurbelwellensensor getippt, wenn gar keine Startfreigabe kommt und der Elch beim Rollen sofort anspringt.

    Aber okay, wenn's denn der Anlasser war... auch gut, lag ich mit meiner Ferndiagnose daneben.

    Viele Grüße, Mirko
     
  16. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Gibt es hier im Forum eine Anleitung wie der Motor des W168 abgesenkt wird ? Würde mich einfach mal interessieren wie das vorsich geht. Habe per Suche nichts gefunden.
     
  17. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    Den Motor von oben an Kran hängen. Unten 4-6 Schrauben der Motoraufhängung lösen und abwärts gehts :) (natürlich sehr vereinfacht dargestellt)

    im WIS ist eine Beschreibung. Vielleicht kann dir jemand besagt zukommen lassen, WIS haben ja genügend :)
     
  18. #17 mikeontop1, 08.08.2008
    mikeontop1

    mikeontop1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    ex a 190 jetzt ken
    Hallo
    Die Werkstatt die unsere Autos "pflegt" hat eine spezielle Vorrichtung
    die auf den Domlagern sitzt.
    Aber ohne Bühne geht das kaum, der Anlasser sitzt so versteckt
    ( siehe Bild Mr. Bean ) das man auch bei abgesenktem Motor
    recht schwierig an das Teil
    kommt. Ich konnte das persönlich in der Werkstatt in Augenschein nehmen.

    Ken hat die Varieante kompl. bei Mercedes genommen wegen Garantie und
    Einbaukosten - sollte da was am Anlasser sein oder nicht funktionieren
    sind nur 1 mal die teueren Reparaturkosten fällig.
    Übrigens unser MB hat sich auf eine Rabattgewährung eingelassen.
    Wir haben den Reparaturpreis inclusive allem verhandelt .

    gruss mike
     
  19. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Am Motor hängt ja auch der Antriebsstrang, deswegen versuche ich mir das vorzustellen wie das geht oder ob man auch die Antriebswellen abbauen müßte....
    Weil, langsam kommt der W168 ja in die Jahre und der Gegenwert zu den Reparaturkosten driftet immer mehr auseinander. Anfangs wenn der Wagen noch neu ist oder nur ein paar Jahre ist das ja mit den Reparaturkosten noch zähnknirschend hinzunehmen und man zahlt das halt.
    Aber wenn ich so höre was ein Anlasser wechseln kostet ^^, was man auch selber machen könnte wenn das mit dem Motor absenken nicht wäre. So frage ich mich, ob der Elch in den kommenden Jahren wenn immer mehr Reparaturen anfallen werden, nicht ein zu teuerer Spaß wird. Als günstige "Bastelkarre" lohnt der W168 wohl auf lange Sicht nicht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 08.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja, das ist halt die bittere Pille die man schlucken mußte, als man den Wagen mit dem nach hinten/unten abrutschenden Motorblock konstruiert hat. Sehr teuere Motorrteparaturen waren damit vorprogrammiert. Der sehr enge Motorraum trägt auch dazu bei. Aber nur so wurde der Elch so schön kurz.


    Bei einem 911er ist es auch so. Aber diese Klientel hat auch mehr Geld :-/
     
  22. Avanti

    Avanti Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    So Leute,
    Flitzi abgeholt und...... eine Rechnung von 768.- Eurobezahlt !!! *scheisse*
    Dabei habe ich den Anlasser noch von einer Zubehörfirma anliefern lassen und
    das Mistding 200.- Euro billiger bekommen als bei Teucedes.
    Habe den alten Anlasser heutemittag Testen lassen von einem Bekannten der KFZ-Meister und in der Innung ist.
    Achtung und der sagte das der Anlasser seiner Meinung 100% in Ordung ist, ich wieder in die Werkstatt mit den Verantwortlichen gesprochen und die sagten bei dem Tests hätte er nicht funktioniert....! Auf verlangen bauen Sie mir den alten wieder ein und ich müsste mich dann nicht Wundern wenn der Wagen wieder nicht anspringt.... *LOL*
    In der Rechnung steht als Diagnose: "ZEITWEISE" interner Kurzschluß des Anlassers....... *ulk*
    Der Keks ist noch nicht gegessen.....!!! Was meint Ihr dazu, würde mich Interessieren ?????

    Gruß Avanti
     
Thema: So.., unser A190 will auch nicht mehr !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo sitzt der anlasser a190

Die Seite wird geladen...

So.., unser A190 will auch nicht mehr !!! - Ähnliche Themen

  1. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  2. A190 - Automatikgetriebefehler solange Fahrzeug keine Betriebstemperatur

    A190 - Automatikgetriebefehler solange Fahrzeug keine Betriebstemperatur: An unserem A190 (EZ Juni 2000) tritt folgendes Problem auf: Solange noch keine Betriebstemperatur erreicht ist, schaltet das Automatikgetriebe die...
  3. A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr

    A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr: Hallo zusammen, nachdem ich das Problem der verdreckten Drosselklappe endlich beseitigen konnte und der Kleine nicht mehr während des Leeerlaufs...
  4. Zentralverriegelung geht nicht mehr

    Zentralverriegelung geht nicht mehr: Hallo zusammen, auch wenn es Themen rund um die FFB und die ZV hier im Forum durchaus des öfteren gibt, so ist "mein Problem" in dieser Form hier...
  5. Funkschlüssel öffnet nicht mehr.

    Funkschlüssel öffnet nicht mehr.: Hallo, ich hoffe dieses Thema gibt es hier noch nicht. Bin neu hier und suche auf diesen Wege eure Hilfe. Bei meinem Mercedes W168 A170 CDI ging...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.