W168 "Softwarefehler in der Autotronic"...

Diskutiere "Softwarefehler in der Autotronic"... im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Moin Leute, noch vor einem Monat habe ich mein Auto hier so gelobt. Nun, bei 4.700 Km bin ich das erste mal bei DC! :o Vorgerstern, mitten im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sporty.HH, 29.06.2005
    Sporty.HH

    Sporty.HH Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Avantgarde
    Moin Leute,

    noch vor einem Monat habe ich mein Auto hier so gelobt.
    Nun, bei 4.700 Km bin ich das erste mal bei DC! :o

    Vorgerstern, mitten im Hamburger Stadtverkehr, versagte das
    Autotronic-Getriebe. Ich gab an der Ampel normal Gas, und
    bei 10 KM/h "riss" die Beschleunigung ab, der Motor drehte bei
    konstant gedrücktem Gaspedal mal auf, mal ab und ich rollte
    mit 10 Km/h fröhlich weiter. Super. Motor aus, kurz gewartet,
    aber der Fehler blieb. Bei leichtem Gasfuss konnte ich gerade
    so im Verkehr mitschwimmen. Wenn ich mehr Gas gab, riss
    die Beschleunigung wieder ab.

    Nach einem Tag bei DC teilte man mir mit, mein Auto hätte einen
    "Softwarefehler in der Autotronic"... Und man wisse augenblicklich
    noch nicht, was machen soll und wie lange ich noch mit dem
    Leihwagen weiterfahren muss.

    Naja, ich halte Euch auf dem Laufenden.
    Nur schade, hatte ich gerade alle Spötter aus dem Bekanntenkreis
    vom Elch überzeugt, stehe ich nun wieder im Regen.... *ulk*

    -------------------------------------------------------------------------------

    Habe eben grad einen Anruf von DC bekommen. Problem lässt sich nicht beheben, das Auto bekommt eine neue Steuereinheit. Hm, neue Steuereinheit, habe ich hier irgendwie schon öfter mal im Forum gelesen.................. *kratz*
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 29.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    919
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Sagtest du nicht Softwarefehler? Also läuft die neue Software nicht auf dem alten Steuergerät, oder wie soll man das nun verstehen?
     
  4. #3 sumsisum8, 01.07.2005
    sumsisum8

    sumsisum8 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    ach Du, neue Steuereinheit ist nichts neues

    hatte ne neue drin und es wurde nicht besser

    und was habe ich jetzt mittlerweile neu drin

    neues Automatikgetriebe und Wandler.....
     
Thema:

"Softwarefehler in der Autotronic"...

Die Seite wird geladen...

"Softwarefehler in der Autotronic"... - Ähnliche Themen

  1. W169 W169 200 CDI Autotronic vibrieren im unteren Drehzahlbereich

    W169 200 CDI Autotronic vibrieren im unteren Drehzahlbereich: Hallo in die Runde, ich habe eine A Klasse 200CDI Autotronic Bj: 2007. Der Wagen hatte ein Problem mit dem Automatikgetriebe Fehlercode P0720;...
  2. W169 Autotronic Problem gelöst

    Autotronic Problem gelöst: Hallo Leute, ich bin neu in dem Forum aber als stiller Mitleser habe ich hier schon wertvolle Tipps bezogen! Dafür erstmal ein großes Danke! Ich...
  3. W169 W169 Autotronic Probleme Parkstellung

    W169 Autotronic Probleme Parkstellung: Moin zusammen, bei meinem W169 Automatikgetriebe Vor-Mopf schaltet das Getriebe einwandfrei. Allerdings seit neuesten verriegelt bei P-Stellung...
  4. W169 Autotronic, ist was kaputt?

    Autotronic, ist was kaputt?: Hallo, obwohl mein Problem schon in diesem Thread (https://www.elchfans.de/threads/autotronic-fehlercode-p2732.55829/) teilweise angesprochen...
  5. W169 Autotronic Fehlercode P2732

    Autotronic Fehlercode P2732: Hallo in die Runde, nach meinen bisherigen Posts habe ich kund getan, dass mein CVT gelegentlich kleine Ungereimtheiten im Fahrbetrieb hat, die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.