W169 Soll ich mir einen W169 holen?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Manu, 11.11.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manu

    Manu Guest

    Hallo Elchgemeinde

    Zur Zeit spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Elch W169 zu holen.
    Jetzt habe ich ein Angebot im Inet gesehen.

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=lqrt3iybwpjl

    Nun wollte ich mal eure Meinung wissen. Sagt ruhig die Wahrheit was ihr über das Auto denkt.

    Also ich kann euch schonmal sagen was mir nicht so gefällt. Zum bespiel das das Auto keine Sitzheizung, und kein Xenon hat.
    Das hätte ich halt gerne gehabt.
    Aber zum anderen muss ich sagen, das ich schon mal 24 Monate Garantie bekommen würde(habe ich schon per Email vereinbart)
    Also nur raus mit euren Komentaren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Zu Teuer !
    Was ich bei solchen Angeboten nie verstehe:
    Teilweise teure Extras und denoch nur Classic ! *rolleyes*
     
  4. #3 Mr. Bonk, 11.11.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Bei Mercedes direkt wird man auch fündig: http://www.mannheim.mercedes-benz.de/

    -> Gebrauchtwagen MH-HD

    -> Detailsuche

    -> Oben rechts unter GFZ-Nummer: 09225G2179

    und voila... der Wunschelch. Dabei noch viel übersichtlicher präsentiert als das "alles in einem Absatz ohne Zeilenumbruch" bei AutoScout.



    Ist übrigens ein junger Stern... d.h. die 24 Monate Garantie, die Du per E-Mail vereinbart hast, hat das Auto (als junger Stern) sowieso. Des weiteren 10 Tage Umtauschrecht, 6 Monate Wartungsfreiheit, TÜV so gut wie neu und so weiter (einfach auf das blaue S klicken). ;)

    Zu den Extras: was soll man da sagen... reichlich ausgestattet. Letztlich müssen die Dir gefallen.

    Zum Preis: @caessy: na ja, das man auch bei Mercedes handelt, ist ja sowieso klar. Also wer für den Wagen 14750 Euro bezahlt, dem ist auch nicht mehr zu helfen! ;D

    Zum Auto selbst: ein 2006er vorMOPF... da sollte Rost bzw. was an Rostkuren schon durchgeführt wurde zum allerersten Thema bei einer Besichtigung werden. :o (Probefahrt ist ja, da junger Stern, innerhalb von 24 Stunden möglich).
     
  5. #4 Babyelch, 11.11.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Hi,

    ich finde das Angebot eindeutig zu teuer!! An deiner Stelle würde ich mal auf der MB Seite schauen, da kannst du nach Gebrauchtwagen in deiner Umgebung suchen, da wirst du noch deutlich bessere *elch* finden! Einfach mal reinschauen!!
     
  6. Manu

    Manu Guest

    Die Benz Niederlassung bei der der Elch steht, ist ja in meiner Stadt. Hatte das Angebot nur durch zufall bei Autoscout gesehen.

    Das mit der Ausstattung ist auch so eine Sache. Ich finde er hat echt viel extras, aber ist dann nur ein Classic Modell. Warum nimmt man dann nicht gleich ein Elegance?
     
  7. #6 Skipper Joe, 11.11.2009
    Skipper Joe

    Skipper Joe Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Marke/Modell:
    A170 Elegance
    Moin, moin,

    find ich persönlich auch zu teuer.

    Warum nur Classic ?
    Es gibt Leute die auf dem Standpunkt stehen: "Ich will keine Pakete, lieber stelle ich mir meine Wunschausstattung selbst zusammen"

    Ansonsten schau mal Hier, ist ein auf Jahreswagen spezialisierter Händler. Z.Zt hat er keinen Diesel *elch*, es kommen aber immer wieder neue Fahrzeuge rein.
    Handeln ist bei Ihm nich, der Preis ist der Endpreis (kannst es trotzdem versuchen, hab ich halt mal so mitbekommen.

    Wär ja nicht zu weit weg....

    Grüsse vom Skipper
     
  8. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Thema angepasst. Unter "Wollte mal eure Meinung wissen" kann sich niemand etwas vorstellen. Das Thema soll ein Hinweis auf den Inhalt des Threads sein.
     
  9. taurui

    taurui Elchfan

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 CDI (W169)
    Kauf dir auf jeden Fall nen Elch mit Sitzheizung. Die ist orgasmisch gut ;D
     
  10. #9 General, 11.11.2009
    General

    General Guest

    Jop zu teuer ;D
    Wenn ich sehe was die für meinen 200er CDI von 2006 noch geben wollen da lach ich mal laut *LOL*
     
  11. #10 Mr. Bonk, 11.11.2009
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hier mal ne kleine Aufgabe an alle, die "zu teuer" geschrieben haben:

    Man finde über die Onlinesuche bei einer Mercedes Niederlassung (!!) eine A-Klasse von 2006, deren Preis im Onlinesystem nicht zu hoch angesetzt ist (also zwischen Schwacke Einkaufs- und Verkaufspreis pendelt).

    Alternativ kann man auch gerne die letzte Ziffer von Pi ausrechnen oder bis unendlich zählen. ;D

    Kurz: die Preise sind bei Mercedes eigentlich immer zu hoch angesetzt (unabhängig vom Auto und der Höhe des Verkaufspreises), weil regelrecht davon ausgegangen wird, das noch gehandelt wird. Und wenn der Kunde nicht handelt... umso besser.



    Na ja, Du willst ja auch keine 2 Jahre Garantie geben *aetsch* ... oder 30 Jahre für die Beseitigung von Rost zuständig sein. *LOL*

    Und letztlich: die Neuwagenpreise bzw. die Jahreswagenpreise sind halt auch ein wenig Mondpreise. Die Käuferschicht von 4 Jahre alten Autos ist da scheinbar etwas realistischer.... und das weiß Mercedes wohl auch.
     
  12. #11 Forthright, 11.11.2009
    Forthright

    Forthright Guest

    Da ich den Wechsel auch mal gemacht habe, würde ich zuerst die Datengrundlage der Realität anpassen ... die (kostenpflichtige) Schwackeinfo für meinen 170 CDI hab ich damals auch gemacht ... und meine NDL hat mich freundlich von der Preiswolke herunter gebeten.

    Die MB-NDL orientieren sich an den Listen der DAT (Deutsche Automobil Treuhand) und nicht an der Schwacke-Liste ... was in meinem Fall eine knapp erreichte, aber dennoch vierstellige Differenz ausmachte ...

    Von daher noch etwas umschauen und vergleichen ... bei einer "Junge Sterne"-Garantie kann es u.U. auch ein Händler von etwas weiter weg sein, die Garantie ist nicht händlergebunden ... was die Flexibilität natürlich erhöht :)

    EDIT:
    @Manu: Der ausgesuchte Elch ist halt "nur" ein "Classic", hatte ich im W168, beim W169 hab ich mich für "Avantgarde" entschieden, kommt einfach etwas wertiger rüber und hat Umfänge dabei, die beim "Classic" aufpreispflichtig waren bzw. bei einer Nachrüstung dann so oder so sind.

    Im Vergleich zum meinem 168er - hat der 169er einen guten Sprung nach vorne gemacht ... die Verarbeitung ist gut und trotz verbautem Sportfahrwerk (so far ca. 25 tkm) kein klappern oder knacken ...
     
  13. Manu

    Manu Guest

    Also erstmal danke an alle die mir helfen wollen.
    So zum Thema!
    Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll?! Auf der einen Seite sagen ja viele hier, das der zu teuer ist. Aber auf der anderen Seite denke ich mir, was ist wenn ich ihn auf 14 000 runter handlen kann?!
    Was mir aber an aller wichtigsten bei der Ausstattung ist, sind die Einparkhilfe, die Klimaautomatik, und die Hängerkupplung.
    Das waren eigentlich die Hauptdinger die ich auch bei Autoscout angekligt habe.
    Naja und ein Automatik sollte es sein, was es ja auch ist.
    Mir war eigentlich egal, ob Diesel, oder Benziner.
    Ich dachte es wäre ein gutes Angebot. Aber meine Angst ist auch, das wenn ich damit eine Probefahrt mache, ich mich in dieses Auto verliebe, und ja sage.
    Dann wäre ja auch die Frage, soll ich mir noch vor dem Winter ein Auto holen???
    Was ist, wenn ich an der Ampel stehe, und mir bei Eis einer hinten rein rutscht?!
    Soll ich nicht lieber warten, bis der Winter rum ist?
    Fragen über Fragen. Was soll ich machen?
     
  14. #13 Elfe12e, 11.11.2009
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Wenn du das Auto brauchst und es mit dieser Wunschausstattung woanders kaum billiger zu haben ist-nimm es.
    Gibt es ähnliche Autos als Junge Sterne zu besseren Preisen-kaufe woanders.
    Winter oder nicht ist egal, auch im Sommer kann es krachen.
    Alle jammern immer über zu hohe oder zu niedrige Preise, je nach Standpunkt als Käufer oder Verkäufer. Bei Licht betrachtet gab es noch nie soviel Gebrauchtelch für das Geld wie jetzt.
     
  15. Manu

    Manu Guest

    Du schreibst, wenn ich es brauche.
    Naja brauchen ist so eine Sache. Sagen wir mal so, wir haben ja unseren Elch. Wir kommen Wunderbar klar mit einem Auto.
    Ich fahre mitm Roller zur Arbeit, und die Frau mit der Bahn.
    Auto steht halt oft in der Garage.
    Nur habe ich halt lust, auf ein anderes Auto(kennt ihr doch bestimmt)
    Zudem wollen wir bald Kinder haben, und da braucht wohl die Frau das Auto, und was mache ich?????
    Naja sagen wir mal so, unbedingt jetzt muss es nicht sein, aber in spätestens 6 Monate sollte eins da sein. Also Auto meine ich ;D
     
  16. #15 Scanner, 12.11.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Nur als ein Tip der Entfernungswahl:

    Meinen alten FIAT STILO habe ich in FFM NL Offenbach vertickt, da ich dort den Elchi gefunden habe.

    Ich wuerde soweit gehen und sagen das fuer das richtige Auto selbst Hamburg eine Distanz ist - natuerlich sollten alle Daten stimmen und man sich 100% sicher sein das man den Elch will, vorher dort anrufen und den Wagen muendlich kaufen mit der Info das man einen Tag unterwegs ist - sonst kann er weg sein und man guggt aus der Waesche.

    Da jede NL ein Fahrzeug behandelt, ist die Distanz ja relativ. und eine lange fahrt baut auch vorfreude auf^^
     
  17. didi28

    didi28 Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A170 (W169) Mopf
    Wenn Du Kinder einplanst, würde ich auch auf eine automatische Kindersitzerkennung im Beifahrersitz und integrierte Kindersitze im Fond achten. Bei Fond-Airbags und kleinen Kindern scheiden sich wohl die Geister, herumliegendes Spielzeug könnte die Kleinen wohl verletzen, wenn der Seitenairbag hochgeht.

    Generell wäre für mich die örtliche Nähe der NL kein wesentliches Argument für einen Kauf. Ich habe mir z.B. meinen Jahreswagen-Elch in der NL Köln-Porz geholt und musste dafür insgesamt ca. 1100 km fahren (bin zweimal hingefahren, weil der Wagen nach dem Kauf im Rahmen der "Junge Sterne-Garantie" noch aufbereitet wurde). Dafür hat sonst alles perfekt gepasst und die Garantie habe ich ja auch bei der NL um die Ecke.
     
  18. #17 feelfree, 12.11.2009
    feelfree

    feelfree Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Marke/Modell:
    A170 Polar Star
    Das sehe ich nicht so. Ersteres funktioniert sowieso nur mit Original-Mercedes-Babyschalen, und außerdem bin ich der Meinung, dass der Maxi-Cosi eh' auf den Rücksitz gehört. Zweiteres ist nicht mehr als eine Notlösung, wenn mal Kinder außer der Reihe mitfahren. Einen richtigen Kindersitz ersetzen diese "integrierten Sitzerhöhungen" sicherheitstechnisch nicht mal im Ansatz.
     
  19. #18 Scanner, 12.11.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    und die babyschale von MB (wegen der sitzerkennung, haltbarkeit ~ 9-12 monate, je nach wachstum und gewichtszunahme des babys) kostet 280€!!!

    ein maxicosi fuer hinten ohne isofix kostet 170 euro, der fuss alleine circa nochmal 120. neuwertig.
    isofix braucht man aber nicht zwingend, mit gurten ist das bei der aklasse, dank der sehr langen gurte im fond, sehr gut, auch beim coupe. kann da nur gutes berichten. der "Easy entry", auf den ich achten wuerde sollte es ein coupé werden, unterstuetzt das problemlose ein- und ausladen der babyschale.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Manu

    Manu Guest

    Also ich werde mir ihn am Samstag mal anschauen. Aber nur anschauen. Wenn ich Probefahrt machen sollte, dann erst am Monatg mit meiner Frau zusammen.
    Will ja auch, das sie damit klar kommt.
     
  22. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallo,

    @Scanner
    ein Coupe ist mit Kind oder Kindern "tabu"

    @Manu
    14 000€ ist nicht runtergehandelt, ich würds mal mit 12 000 versuchen,wenn es nicht eilt, denn für Autoverkäufer liegt noch ein langer, harter Winter vor uns.

    Rene
     
Thema:

Soll ich mir einen W169 holen?

Die Seite wird geladen...

Soll ich mir einen W169 holen? - Ähnliche Themen

  1. W169 Winterräder W169 Hankook mit 6mm

    Winterräder W169 Hankook mit 6mm: Verkaufe für meinen Schwager, der auf einen W246 umgestiegen ist: 1 Satz Winterreifen auf Stahlfelge (15"), Fabrikat Hankook, rundum ca. 6mm...
  2. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  3. W169 Kontrollleuchte Nebelscheinwerfer

    W169 Kontrollleuchte Nebelscheinwerfer: Hallo bei mir ist das transparente Plastik von der Kontrollleuchte gerissen. Kann man das teil tauschen? Bzw. ist es an der leuchte fest montiert?
  4. Fehlercode P0234 W169 A180 CDI

    Fehlercode P0234 W169 A180 CDI: Hallo habe Fehlercode P0234 seit längerem in der Benz Werkstatt sagte man mir ich solle das AGR Tausche gewechselt,ich solle das Abgasdruckventil...
  5. W169 .....elektrik "Problemchen"

    W169 .....elektrik "Problemchen": Mahlzeit zusammen !! Ich hätte da ne frage die mich (leider schon nen bißchen) beschäftigt!! Nachdem ich das Original Autoradio ausbauen und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.