sound im W169

Diskutiere sound im W169 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; gruß an alle elch fans hat sich schon jemand von den w169 interessenten gedanken über vernünftige sound-hochrüstung gemacht? kurzer exkurs:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toga

    toga Elchfan

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösi
    Marke/Modell:
    A180CDI
    gruß an alle elch fans

    hat sich schon jemand von den w169 interessenten gedanken über vernünftige sound-hochrüstung gemacht?

    kurzer exkurs:
    wollte meinen a140 anno 2000 langsam angehen. das heißt zuerst ein gutes frontsystem (focal 165k2) mit einer netten steg-endstufe über einen hi-low adapter an die original headunit.
    als ich damals den wagen vom einbauer abholen wollte machte der ein langes gesicht und meinte er wüßte zwar nicht was aus dem originalradio da rauskommt, es klingt aber auf alle fälle fürchterlich.
    kurzer check - keine höhen, ich glaub mich erinnern zu können auch keine bässe, auf alle fälle nicht einmal im ansatz ein vernünftiger frequenzgang.

    damalige lösung: billige kenwood headunit rein, und ich bin 15 min. später mit einem glückseligen lächeln auf den lippen nach hause gefahren.

    so:
    nun hat ja der w169 eine nett gestylte mittelkonsole, radio tauschen spielts nicht mehr so einfach und dann ist da noch das echt nette multifunktionslenkrad auf dessen komfort man ja auch nicht verzichten will.

    meine fragen:
    hat jemand positive erfahrungen mit hi-low adaptern an original radios?
    was haltet ihr von verkabelung über die high-level eingänge des amps?
    ist es möglich, dass die mb-radios nicht linear arbeiten sondern irgendeinen verbogenen, aufs fahrzeug und die billiglautsprecher abgestimmten frequenzgang rausschicken?
    ist vernünftiger klang mit original radio überhaupt möglich?

    bin kein high-ender aber gehobenes mittelmass wäre nett (aber was heißt das schon *rolleyes*)

    danke für euren input
    toga
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 19.08.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    50
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Hi :)

    Nein. Ein High-Low Adapter ist nicht mehr als eine mittelmäßige Verlegenheitslösung.

    Gar nichts. Amps mit solchen Eingängen sind grundsätzlich ebenso Verlegenheitslösungen und in keinem Falle vergleichbar mit qualitativ hochwertigen Endstufen wie Steg, audison, Xetec o.ä.

    Kann ich mir nicht vorstellen. Es würde keinen Sinn machen.

    Ja, mit Bose-Soundsystem ;)

    Steg und Focal sind doch schonmal sehr gut. Aber ich gebe zu bedenken, dass die Endstufe und die Speaker noch so gut sein können, wenn das Radio als "Klangquelle" nichts taugt bzw. unter dem Niveau der Endstufe/Speaker liegt, ist eine volle Auslastung bzw. Nutzung der Komponenten nicht möglich. Zb. ein Alpine 9813 sollte vollends genügen und die gehen z.Z. zum Ramschpreis über die Ladentheke. Oder auch ein Clarion sowie ein Pioneer sind möglich und eine Frage des Designgeschmacks. Damit hast Du dann etwas vernünftiges mit aller nötigen Ausstattung (Laufzeitkorrektur, MP3-Fähigkeit [wers braucht] und vor allem Chinchausgänge) :) Eine Integration in den W169 sehe ich nicht als großes Problem, da ein DIN-Schacht vorhanden ist.

    Bei weiteren Fragen einfach fragen :)

    Gruß
    Peter
     
  4. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    >> ist vernünftiger klang mit original radio überhaupt möglich?
    Ja, mit Bose-Soundsystem <<

    Hi,
    [offtopic on]
    ist das beim W168 ohne viel Aufwand nachrüstbar?
    [offtopic off]
    Oldman
     
  5. toga

    toga Elchfan

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösi
    Marke/Modell:
    A180CDI
    hallo peter

    nach den letzten fotos von okoetter könnte das mit dem radioaustausch hinhauen, ohne gleich die ganze blende zerschneiden zu müssen. schätze das bild zeigt zeigt das audio 5 (wird uns ösis in der A-edition ja serienmäßig geliefert)
    bleibt als problem das mf-lenkrad. lautstärke und senderwechsel kann ich dann wohl vergessen :-[?
    im c eines freundes gabs angeblich keine möglichkeit die funktion zu erhalten.

    gruß
    toga
     
  6. #5 Dilbert, 19.08.2004
    Dilbert

    Dilbert Guest

    gibts da nicht irgendwelche adapter? kenn mich da nicht aus, da es das problem nicht hatte
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Peter Hartmann, 22.08.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    50
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Kommt aufs Radio an. Marken wie Alpine, Pioneer und vor allem Clarion bieten Einiges in Sachen Adapter zur Lenkradfernbedienung. Für die C-Klasse im Übrigen auch! Ich schätze, ca. ein halbes Jahr nach der Markteinführung des neuen A werden auch hier Lösungen angeboten, zumal das Multifunktionslenkrad ja serienmäßig dabei ist.
     
  9. toga

    toga Elchfan

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösi
    Marke/Modell:
    A180CDI
    peter, dein wort in gottes ohr. aber zuerst muss ja erst einmal das auto her.

    gruß toga
     
Thema:

sound im W169

Die Seite wird geladen...

sound im W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 A150 Bj.11/2008 Geräusche Lüftergebläse

    W169 A150 Bj.11/2008 Geräusche Lüftergebläse: Hallo, mein Lüftergebläse Innenraum macht gelegentlich Geräusche ( Schleifgeräusche), die sich beim Lenkeinschlag nach rechts verstärken. Nur...
  2. Fahrradträger W169 - Ersatzteil

    Fahrradträger W169 - Ersatzteil: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier, deshalb erst einmal ein herzliches "Hallo" von meiner Seite. Ich habe ein Problem und benötige Eure Hilfe:...
  3. W169 Sportauspuff

    W169 Sportauspuff: Guten Abend liebe Forumsmitglieder und Elchbesitzer. Ich habe mir einen Sportauspuff für den w169 a160 zugelegt, nämlich den Ulter 117-101/07-2....
  4. A-Klasse W169 Sportauspuff

    A-Klasse W169 Sportauspuff: Guten Abend liebe Forumsmitglieder und Elchbesitzer. Ich habe mir einen Sportauspuff für den w169 a160 zugelegt, nämlich den Ulter 117-101/07-2....
  5. W169 Klima

    W169 Klima: Hallo zusammen, ich habe einen W169, A160CDI, 0999, ALP000069, Baujahr 2006,einfache Klimaanlage. Ich suche jemanden, aus dem Rhein-Sieg-Kreis,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.