W168 Sound Projekt

Diskutiere Sound Projekt im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo liebe Gemeinde. Vor ein paar Tagen habe ich beschlossen das ich meinem Elch eine komplett neue Soundanlage spendieren möchte (nach und nach...

  1. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Hallo liebe Gemeinde.

    Vor ein paar Tagen habe ich beschlossen das ich meinem Elch eine komplett neue Soundanlage spendieren möchte (nach und nach :P). Das heißt ich fange an mit einem neuem Radio, dann richtig schöne Lautsprecher mit allem Drum und Dran und zum Schluss einen Kofferraumausbau.

    Da sich hier im Forum einge Experten in Punkto Klang rumtreiben, und ständig etwas neues auf dem Markt ist, wollte ich mir Rat von genau diesen einholen. ;)


    Angefangen bei einem Radio. Das es von Alpine werden soll ist bereits beschlossene Sache. Allerdings gibt es da ja nicht nur eins.
    Was ich brauche:
    °MP3-CD Wiedergabe
    °Full Speed iPod
    °USB
    °Aux.

    Was ich nicht brauche:
    °Video und DVD
    °Telefonunterstützung

    Empfehlungen?

    Ach ja und Preis bis ungefähr 250€

    Vielen Dank schonmal im Vorraus

    -R.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sound Projekt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tombox

    Tombox Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Chemikant / Industriemeister Chemie
    Ort:
    Landkreis OS
    Marke/Modell:
    170CDI Mopf
    *daumen*
     
  4. #3 jöörg, 01.04.2011
    jöörg

    jöörg Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    120d
  5. #4 Mr. Bean, 01.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]


    CDE-112Ri - CD RECEIVER / USB und iPod® CONTROLLER

    http://www.alpine.de/produkte/product-singleview/cd-head-units/cde-112ri.html

    also nix besonderes ...


    Front AUX In

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1995415_-cde-112-ri-alpine.html -> 154,90 €




    ------------------------------------------------------------------


    [​IMG]


    CDA-117Ri - CD RECEIVER / USB und iPod® CONTROLLER

    http://www.alpine.de/produkte/product-singleview/cd-head-units/cda-117ri.html


    *daumen*

    Rückseitiges AUX In über Extra-Kabel

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2027011_-cda-117ri-alpine.html -> 279,00 €



    ------------------------------------------------------------------


    [​IMG]


    CDE-9880R - CD-RECEIVER / USB UND iPod® STEUERUNG

    http://www.alpine.de/produkte/product-singleview/cd-head-units/cde-9880r.html


    also nix besonderes ...


    Kein getrennter AUX In


    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/904241_-cde-9880-alpine.html -> 180,00 €
     
  6. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Sehr schnelle und ausführliche Empfehlung. Einfach super.

    Ich dachte auch an das CDA-117Ri.
    Dann hab ich mir überlegt ob vlt das iDA x313 eine möglichkeit wäre. Bin mir echt nicht sicher.

    Und jetzt bin ich über einen sogenannten "Soundprozessor" gestolpert. Dieser soll verzerrungen die durch den Fahrzeuginnenraum entstehen einfach beseitigen. Taugen diese etwas?


    Grüße
    Rem
     
  7. #6 Mr. Bean, 01.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Alpine IMPRINT -> High-End Prozessor

    ALPINE PXA-H100 IMPRINT Sound Processor




    Klingt danach alles um Welten besser ...
     
  8. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    h100 hab ich gemeint. also lohnt sich eine anschaffung auf jedenfall ?!

    Schonmal gut zu wissen damit ich das Ausmaß ein wenig einschätzen kann. Was kannst du mir noch für Tipps Mr. Bean?

    ..und natürlich die gesammte Elch-Gemeinde ;)
     
  9. #8 Mr. Bean, 01.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  10. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Werde mich die Tage dann mal erstmal da durch lesen. Vielen Dank schonmal.

    Und allen ein schönes Wochenende an der Stelle
     
  11. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    So. Nach langem hin und her hab ich mich doch für das Alpine iDA-x313 entschieden, da ich an das über einen Freund günstiger komme. Außerdem gefällt mir das doch recht gut.
    Fehlentscheidung?:P

    Außerdem hat er mir seinen Alphasonik PSW 612 Sub und seinen Lanzar Opti1400D angeboten da er auf einen 38 Subwoofer umsteigen will.

    wie gut harmoniert es zusammen und was noch wichtiger ist: Was für abmessungen muss das Gehäuse für einen Optimalen klang haben?

    -Eddie
     
  12. #11 Mr. Bean, 13.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Alpine iDA-x313:

    [​IMG]

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2120514_-ida-x313-alpine.html

    http://www.alpine.de/produkte/product-singleview/digital-media-receiver/ida-x313.html :

    Bluetooth®
    Parrot Bluetooth® Ready
    Parrot Bluetooth-fähig mit KCE-400BT. Kompatibel mit einer Vielzahl an Bluetooth-fähigen Mobiltelefonen
    Freisprechfunktion möglich
    Music Streaming: Musikwiedergabe möglich
    Music Streaming Control: Musiksteuerung möglich


    Anschluss für USB
    USB Kabel inklusive
    Musikformate: MP3 /AAC/WMA abspielbar
    USB Anschluss 1.1/2.0
    Max. Stromaufnahme 500mA
    USB Klasse: Massenspeicher
    Dateisystem: FAT 12/16/32
    MP3 Decoding: MPEG-1/2 AUDIO Layer-3
    WMA Decoding: Windows Media™ Audio
    AAC Decoding: ACC-LC format/m4a file

    Allgemein

    Displayanzeige: 2-farbiges, 2- zeiliges LCD-Display
    Bedienelement: Double-Action-Drehregler
    Farbe Front: Schwarz
    Tastenbeleuchtung: Blau
    Vorverstärkerausgang: 3 Vorverstärkerausgänge (2V)
    Vorverstärker Input: 2 Vorverstärkereingänge (Front/Rear)
    24-Bit D/A-Wandler
    AUX-In: Full Speed AUX (Zubehör KCE-237B), AI-Net AUX IN +( Zubehör KCA-235B)
    Geeignet für Lenkrad-Fernbedienung
    Höhen und Bass einstellbar
    Anschlussmöglichkeit des PXA-H100 IMPRINT-Soundprozessors


    für 199€ recht teuer :-/ Es sei denn, du möchtest den Imprintprozessor anschließen. Denn ansosnsten kann das Ding nur Ipod, USB und Radio ...

    Die können für das Geld schon Digitalradio:

    200€: http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cdreiver/KDC-DAB41U/
    180€: http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cdreiver/KDC-DAB4551U/

    http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-DB52E&catid=100031&sub=ts#product-tabs

    http://jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KD-DB42E&catid=100031&sub=ts#product-tabs

    Für den gleichen Preis mit BT: http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cdreiver/KDC-BT51U/details/



    Das könnte auch 'was sein:

    Pioneer MVH-7300 Digital-Receiver mit 3-Zoll-Display

    http://www.extremeaudio.de/de/pioneer-mvh-7300-digital-receiver-mit-3-zoll-display.html

    Auto-EQ (Mikrofon separat erhältlich)
    Sonic Center Control: akustische Optimierung eines Sitzplatzes
    Wiedergabe von • komprimierten MP3-/WMA-/AAC-Audiodateien von USB-Geräten und SD-Speicherkarten (bis 32 GB)
    • DivX-Videos und JPEG-Fotos von USB-Geräten und SD-Speicherkarten (bis 32 GB)
    • iPod, iPhone
    • USB-Geräten über USB-Eingang an der Vorderseite
    • anderen Musik- und Videoabspielgeräten über AUX-Eingang an der Vorderseite
    • Tastenbeleuchtung (113 Farben zur Auswahl)


    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2673848_-mvh-7300-pioneer.html

    http://www.pioneer.eu/de/products/25/121/61/MVH-7300/index.html

    [​IMG]


    -----------------------------------------------


    Alphasonik PSW 612 Sub

    [​IMG]

    http://alphasonik.com/a/index.php/en/products/subwoofers/600-series.html

    PSW612E
    Power Rating: 700 Watts RMS
    Efficiency: 88dB
    Frequency Response: 30Hz - 500Hz
    Voice Coil: Dual 4-ohm 2" Voice Coil
    Magnet Weight: 75oz. Double-Stacked
    Mounting Depth: 6" 1/2" (165mm)
    Hole Cut-Out: 10 7/8" (276mm)
    Overall Diameter: 12 5/16" (313mm)

    http://alphasonik.com/a/index.php/en/products/subwoofers/600-series.html

    Wo sind die TSPs *kratz*

    Ah: Hier: http://alphasonik.com/a/index.php/en/support/ts-parameters.html

    [​IMG]

    Interessante Einheiten: Leider keine *mecker*


    Ich versuche ihn mal zu simulieren ....



    -----------------------------------------------------------------


    Lanzar Opti1400D

    http://www.lanzar.com/itempage.asp?model=OPTI1400D


    http://www.bigdogaudio.de/car-hifi-verstaerker/lanzar-opti-1400-d-2.html

    [​IMG]

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/620098_-opti-1400d-lanzar.html

    Die Endstufe ist ok.



    Warum sollte das nicht zusammenpassen? Oder was meinst du mit harmonieren?
     
  13. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Hätte ja sein können das es i-einen Faktor gibt warum man die nicht zusammen benutzen sollte. Aber scheint ja nicht der Fall zu sein.

    Ich bin jedes mal begeistert wie ausführlich deine Antworten sind. Vielen dank., In Punkto Radio muss ich meine Entscheidung wohl doch nochmal überdenken ;D

    Hättest du vlt eine Woofer Endstufe Kombination die du besonders empfehlen würdest? Preißlich dachte ich da so an die 500 Euronen
     
  14. #13 Mr. Bean, 14.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Frege ist als Erstes: Wie groß darf das Volumen werden.

    Hiernach sucht man sich das Chassis aus.


    Für den Alphasonik PSW 612 ergibt sich z.B.: http://www.lautsprechershop.de/tools/index.htm?/tools/t_volume.htm -> auf geschlossene Box klickden

    In einem bedämpften, geschlossenen Gehäuse von 34.1 Liter erreicht er eine Grenzfrequenz von 49Hz.

    Baßreflex mit wohl linearer Abstimmung: http://www.lautsprechershop.de/tools/index.htm?/tools/t_volume.htm -> auf Bassreflex-Box klickden



    Innenvolumen in Liter: 90,6 Liter
    Grenzfrequenz f3 (-3dB) in Hz: 23
    Länge des/der Bassreflexrohs in cm: 37
    Durchmesser des/der Bassreflexrohs in cm: 10

    Der Woofer würde im Baßreflexgehäuse sehr weit runter kommen. Bedingt durch seinen Parametersatz. Allerdings benötigt er auch durch diesen ein recht großes BR-Gehäuse. Wenn man eine gewisse Überhöhng zuläßt, wodurch er natürlich etwas unpräßiser wird, so wird man wohl auch mit 60Hz auskommen. Die Werte für das BR-Rohr ändern sich natrlich ...


    Im Auto ist er wohl eher etwas für ein geschlossesnes Gehäuse. mit einer Grenzfrequenz von 50Hz ist das auch soweit ok. Wenn du jetzt eine Endstufe mit einstellbarem Baßboost benutzt, so kannst du z.B. den Pegel bei dieser Frequenz erhöhen und somit die untere Grenzfrequenz weiter nach unten schieben.
     
  15. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Als Volumen würde ich meinen kompletten Kofferraum opfern. Für was anderes brauche ich ihn nicht
     
  16. #15 Mr. Bean, 14.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich simuliere ihm morgen Abend mal ...
     
  17. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Vielen Dank Mr. Bean ;)
     
  18. #17 Mr. Bean, 15.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Geschlossen, Q Faktor 0,71:

    [​IMG]

    Membranauslenkung bei 500W
    [​IMG]


    ----------------------------------------------------------------------


    Baßreflex 1

    [​IMG]

    Membranauslenkung bei 200W
    [​IMG]

    Ausschwingen bei der Abstimmmung
    [​IMG]


    Baßreflex 2

    [​IMG]

    Membranauslenkung bei 700W
    [​IMG]

    Ausschwingen bei der Abstimmmung
    [​IMG]


    Baßreflex 3

    [​IMG]

    Membranauslenkung bei 400W
    [​IMG]

    Ausschwingen bei der Abstimmmung
    [​IMG]


    Baßreflex 4

    [​IMG]

    Membranauslenkung bei 700W
    [​IMG]

    Ausschwingen bei der Abstimmmung
    [​IMG]
     
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Rem

    Rem Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    KFZ-Schlosser in der Lehre
    Ort:
    Porta Westfalica - Nammen
    Marke/Modell:
    A160 w168
    Vielen Dank dafür schonmal.

    Nun muss ich leider zugeben das ich mit dem ganzen ein bisschen überfordert bin?:P

    Kannst du mir ne zusammenfassung für mich geben *kratz* *LOL*
     
  21. #19 Mr. Bean, 16.04.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Tja: Das optimale Gehäause oder die optimale Abstimmung gibt es nicht. Alles ist immer nur ein Kompromiß ...

    Du mußt dich schon entscheiden, welchen Tot du sterben möchtest ;)


    Im geschlossenen Gehäuse läuft er eigentlich schon recht tief. Immerhin knapp 35Hz. Mit etwas Baßboost bei 40Hz von nur 2 bis 3dB kommt er unter 30Hz. So wie es aussieht klappt das mit dem angegebenen Verstärker. Er hat eine Mittenfreqznez von ca. 40Hz, soweit man das aus dem Bild oben beurteilen kann. Es ist zudem auch sehr Schmalbandig, so dass es nur bei dieser Frequenz ein Plus an Pegel und somit an Druck gibt. Breitbandige Überhöhungen führen eher zum Dröhnen und Schmieren. In dem Gehäuse hast du auch das beste Ein- und Ausschwingverhalten. Verschenkst aber auch Tiefbaßmöglichkeiten und somit Wirkungsgrad unter 6Hz.

    Baßreflex 1: Untere Grenzfrequenz 20Hz ... . Aber Größer geht es wohl kaum *kratz* Der Wrkungsgrad ist so gut, das du schon bei 200W die linearen Möglichkeiten des Woofers erreichst und somit schon mit der Leistung den maximmalen Schalldruck.

    Baßreflex 2: 50% weniger Gehäusegröße. War ein Versuch...

    Baßreflex 3 50% weniger Gehäusegröße. Andere Abstimmung. Weniger Überhöhung durch etwas tiefere Abstimmung des Baßrefelxrohres. Um die 25Hz untere Grenzfrequenz bei gutem Ein- und Ausschwingverhalten. Wenn du so groß bauen kannst eine wohl gute Abstimmung.

    Baßreflex 4 Noch mal 50 Liter kleiner. Man kommt langsam in die Region der Gehäuseabstimmungen von Ferigwoofern ... . Also große Woofer in zu kleine Kisten ;) Aber immer noch nicht schlecht. WEnn du auch siehst, dass das Ein- und Ausschwingverhalten schlechter ist als bei Baßreflex 3.

    Länger als 50cm sollte man das Baßrefelxrohr nicht machen. Es kommt ja bei jedem BR Rohr zu einer Resonanz. Je länger desto tiefer ist sie. Und somit immer näher am Nutzbereich. also hörst du die Irgendwann.

    Nun mußt oder kannst du dich entscheiden ;D
     
Thema: Sound Projekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.lautsprechershop.de/tools/index.htm?/tools/t_volume.htm

Die Seite wird geladen...

Sound Projekt - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuff w169 mit Blubber-Sound

    Sportauspuff w169 mit Blubber-Sound: Hallo Elchgemeinde, vor etwa 30 Minuten stand ich vor der Firma um mir eine zu Rauchen, in dem Augenblick hat ein Fiat 500 Abarth vor mir...
  2. Sound verbessern

    Sound verbessern: Hi, ich habe vor an einem w169 ein besseres Soundsystem zu verbauen. Ich habe vor die vorhandenen Lautsprecher rauszunehmen und neue einzusetzen....
  3. Mini-Sound-Ausbau am W168-VorMopf

    Mini-Sound-Ausbau am W168-VorMopf: Nabend, heute will ich auch mal was konstruktives beitragen, was vielleicht für den einen oder anderen von Interesse ist. Habe schon hier und da...
  4. W168 MoPf Langversion - Projekt

    W168 MoPf Langversion - Projekt: Hallo zusammen, ich habe in den letzten Jahren meinen W168 preMoPf kennen und lieben gelernt. Ich habe ihn jetzt meiner Mutter vermacht, da die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden