W168 Soundsystem einbauen, aber kein Platz verlieren?

Diskutiere Soundsystem einbauen, aber kein Platz verlieren? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen, seit Tagen bin ich am Überlegen, wie ich in meinen Kofferraum oder im Auto eine vernünftige Anlage einbauen kann ohne dabei Platz...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit Tagen bin ich am Überlegen, wie ich in meinen Kofferraum oder im Auto eine vernünftige Anlage einbauen kann ohne dabei Platz zu verlieren? Reserveradmulde??? Unter den Sitzen??? Oder gibt es neue Geräte am Markt, die sehr klein bzw. effektiv sind?

    Was habt ihr für Ideen? Und kann man das auch mit den originalen APS System machen?

    Ich denke dabei an BASS.. evtl. auch einen Verstärker, auch wäre hiflreich zu wissen, ob die standard-Boxen das mitmachen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 14.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ja,
    aber eine alleinige Hutablage ist nicht unbedingt die Lösung, oder nicht?
    Ich dachte eher irgendwie an eine Bodenverkleidung oder soetwas?
    ca. 10-15cm maximal dick und darein eine Bassbox und einen Verstärker..
     
  5. #4 Mr. Bean, 14.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich sehe schon: Du hast dir die Ablage nicht angesehen :-/

    Das ist nicht irgendeine Ablage. Das ist eine geschlossene 13 Liter Box mit einem 20cm Subwoofer, der richtig Tiefbaß macht. Durch den Wofer führen 2 Rohre, die ein 13cm 2Weg System aufnehmen und an den Kofferraum anbinden. 0 Platzverlust.

    Den Woofer kannst du auch problemlos in den Boden einbauen ;)
     
  6. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir den Link angeschaut, waren da noch mehr Links?
    Sorry, wenn es einen falschen Eindruck macht, dann gucke ich es mir nochmal an...
     
  7. #6 Mr. Bean, 15.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein, in den beiden Links findest du alle Infos! Ist ja eigentlich ein und der selbe Beitrag ...


    Der Woofer sollte in den Fahrgastraum abstrahlen können! Also am besten ein Loch in das Sperrholz sägen und dieses mit einem Lochblech abdecken. Unbedingt ein Dünnes Filz unter das Lochblech legen, da ansonden Dreck auf die Membran fallen wird und damit, da das Chassis im Bereich des Phaseplugs offen ist, zerstören würde!


    Bei Bedenken ob so ein Chassis reicht: Bitte die die das System schon gehört haben fragen ;) ;D
     
  8. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem habe ich mein Navi-Gerät im Kofferraum, mal gucken, wo ich den noch verstecken kann?
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Wenn der Unterboden schon voll sein sollte, dann halt in den Seitenverkleidungen der hinteren Radläufe. Richtig installiert kommst du sogar über die Fächer an das Navi ran, um mal die CD zu wechseln oder so. Das Display muss natürlich nach vorne, z.B. durch die Kabeltunnel unter dem Teppich. Kannst du dir auf meiner Homepage ansehen, ich hab an dem Ort meine Stromversorgung für den Kofferraum untergebracht.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für weitere Infos, doch eigentlich geht es mir in erster Linie darin, dass Originalradio zu behalten, die Frage, ob ich aber auch an diesen einen Verstärker anschließen kann, ist mir sehr wichtig.
     
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... ich verstehe grad nicht, was das mit dem Navi zu tun hat. Du fragtest doch, wo du im Kofferraum das Navi verstecken kannst.

    Viele Grüße, Mirko
     
  12. #11 Bass-Elch, 17.07.2007
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Du kannst einen Verstärker an das Originalradio ohne Vorverstärkerausgänge mittels High-Low-Adapter anschließen.
    Dieser wird an den Lautsprecherausgang des Radios geklemmt und erzeugt unverstärkte Signale, die dann über das Cinch-Kabel an den Verstärker geleitet werden.
     
  13. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Es geht mir nicht nur um das Navi...
    Ich möchte mein altes Radio behalten, weil ein Wechsler und ein Navi dran ist.
    Wenn ich daran einen Verstärker dran bekomme, dann hast du mit deiner Antwort recht, dass ich es verstecken bzw. anderweitig verbauen kann.

    Wenn es aber nicht mit einem Wechsler geht, dann bringt alles nichts. Daher meine Aussage, dass ich erstmal schauen muss, ob ein Anschluss für den Verstärker exisitiert...


    Was kostet denn so ein Adapter? Schon mal Erfahrung gemacht!
     
  14. #13 Mr. Bean, 17.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Diese Endstufe kannst du direkt an dein Radio anschließen und damit einen Subwoofer betreiben:

    =features#ridercontent][​IMG]

    http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/323557_-mrp-t220-alpine.html


    und die ist schön klein ...


    Wenn du mehr Kanäle haben möchtest, findest du bei Alpine auch diese. Alle direkt am Radio zu betreiben!
     
  15. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    warum kann ich denn diese und keine andere verbauen, was ist der Unterschied?
     
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... das sagte Mr. Bean doch schon: Weil du sie direkt an dein Radio anschließen kannst und keinen Vorverstärker-Ausgang brauchst, deshalb.

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    und wo schließe ich den an?
    Welches Kabel?
     
  18. #17 Mr. Bean, 18.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    :o

    Na: An die Lautsprecherausgänge des Radios!


    Wenn du alle 4 Kanäle verstärken möchtest: Alle Lautsprecher abklemmen und die Verstärker-Eingänge an die Endstufe anschließen. Die Lautsprecher dann an die Endstufe anschließen.


    Wenn du nur einen Subwoofer ansteuern möchtest: Den Verstärker parallel zum Frontsystem anschließen.



    Du hast aber schon mal ein Radio angeschlossen, oder? Nach deinen Fragen zu urteilen hast du 2 linke Hände ...
     
  19. okko

    okko Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ich habe schon mehr gemacht in Sachen Tuning, Handwerk, usw. als manch andere hier :) Nur höre ich zum ersten Mal, dass ich eine Endstufe an die Ausgänge schließen kann, warum wissen die das von manchen HiFi-Shops nicht und erzählen mir jedes Mal, dass ich ein anderes Radio brauche...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 19.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja, so ist das mit den sogenannten "Fachverkäufern" ...
     
  22. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    @Mr. Bean:
    ... ich hatte den gleichen Gedanken wie du in deinem vorletzten Posting, hab mich dann aber doch nicht getraut, das zu schreiben ;D

    @okko:
    Naja, irgend eine Daseinsberechtigung muss das Forum ja auch haben, und wenn's nur die ist, solchen "Fachverkäufern" zu widersprechen. Ich mach mir übrigens manchmal den Spaß, gehe zu Mediamarkt und höre mir ein paar Beratungsgespräche über Computer an... Haleluja, was die da für nen Müll erzählen den lieben langen Tag! Es fällt mir regelmäßig schwer, denen nicht ins Wort zu fallen...

    Fachverkäufer heißt heute leider soviel wie: Sollte sich gelegentlich mit dem, was in seiner Abteilung ist, auskennen, von dem übrigen Zeugs im Laden hat er aber garantiert keinen blassen Schimmer.

    Okay, es gibt auch Ausnahmen, leider treffe ich sie so selten. Also Fachverkäufer, die aus eigenem Wissen und Erfahrung beraten können, weil sie die Produkte wirklich schon mal ausprobiert und sich darüber informiert haben.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Soundsystem einbauen, aber kein Platz verlieren?

Die Seite wird geladen...

Soundsystem einbauen, aber kein Platz verlieren? - Ähnliche Themen

  1. Motorprobleme nach Einbau Tuningbox

    Motorprobleme nach Einbau Tuningbox: Morgens, habe mit einem anderen Fahrzeug (VW TDI) gute Erfahrung mit Tuningboxen gemacht. Da ich mir (meiner Frau...) zu Weihnachten einen 180 er...
  2. Einbau original Anbhängerkupplung

    Einbau original Anbhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe mir je eine neue originale abnehmbare Anhängerkupplung und den zugehörigen E-Satz gekauft. Der E-Satz hat die ID: Nr....
  3. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...
  4. Bose-Soundsystem

    Bose-Soundsystem: Hallo Elchfans... hab mir jetzt auch einen 210er zugelegt,und möchte das Becker APS30 gegen ein Bluetooth-Radio der neuen Generation tauschen....
  5. Einbau neuer Kontaktplatte

    Einbau neuer Kontaktplatte: Hallo Ich benötige Hilfe beim Einbau einer neuen Kontakt-Platte bei meinem MB A140 W168 Bj. 2000 Wer kann mir ev. behilflich sein mit Tipps und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.