W168 Spaltmaß Heckklappe

Diskutiere Spaltmaß Heckklappe im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, auf der Fahrerseite hat die Heckklappe, wenn man von schräg hinten schaut mehr Spiel (2-3mm) als auf der Beifahrerseite, wo das plan...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auf der Fahrerseite hat die Heckklappe, wenn man von schräg hinten schaut mehr Spiel (2-3mm) als auf der Beifahrerseite, wo das plan übergeht.
    Mir wurde das Fahrzeug als unfallfrei verkauft. Läßt das auf einen Schaden schließen oder ist das innerhalb der Toleranz?

    Wie bekomme ich das weg?

    Viele Grüße,

    J
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Spaltmaß Heckklappe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lachshb, 16.07.2005
    Lachshb

    Lachshb Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160 Avan.
    die kofferraumklappe hat zwei gummifüße! diese kannst du nach herzenslust verstellen bis du dein gewünschtes ergebnis hast! *daumen*
     
  4. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info,

    noch weiter reindrehen kann ich die leider nicht *heul*

    J
     
  5. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Wieviel Spalt hat die denn überhaupt?

    Wenns wenig ist kannst ja die eine Seite weiter raus drehen.
     
  6. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal jeweils eine U-Scheibe unter die beiden Schrauben der Fahrerseite der Heckschürze gelegt. Hat schon ein wenig gebracht.
    Aber nun bin ich neugierig geworden und will die Heckschürze mal abbauen um zu schauen ob da alles klar ist.

    Wie sind die Dinger denn da seitlich eingerastet?
    Wie bekomme ich die ab?
     
  7. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    Heckschürze ausbauen, hier die Anleitung bebildert:

    [​IMG]

    hoffe hilft Dir weiter.

    Gruss Jogi
     
  8. #7 Crazyhorst, 17.07.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Es gibt im DIY Bereich eine Schritt für Schritt Anleitung. Bei mir waren unten nur zwei Schrauben zu lösen und keine vier " Dübel", die "Jogi" anscheinend hat, vielleicht hilft Dir das mehr. Außerdem lohnt sich das Buch " So wirds gemacht"...
     
  9. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hi,

    die unteren 2 Dübel in der Mitte sind richtigerweise 2 Schrauben.

    Die beiden Dübel aussen sind zumindest beim VorMopf vorhanden, damit wird Stossfänger und Verkleidung zusammengehalten.

    Hoffe habe Mr.Crazyhorst mit der Richtigstellung auch zufrieden gestellt.

    Gruss Jogi
     
  10. #9 Crazyhorst, 17.07.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Also bei meinem prämopf hat es da (also an den markierten äußeren Stellen) weder Schrauben noch Dübel, und in der "so wird es gemacht"- und DIY- Anleitung auch nicht, sondern nur die mittleren Schrauben. Gucken Sie hier Sir, Jogi, Sir!!!
    [​IMG]
    *dipl*

    @ jogi: Höre ich da etwa Ironie? *kratz*

    ;D
    *aetsch*

    edit, die 1000te: Kann es sein, daß deine Luxus-Parktronic (Neid) mehr Befestigungspunkte hat?
     
  11. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps. Ist ja total super, wie zeitnah man hier so viele Antworten bekommt.

    Thanx ! *daumen*

    J
     
  12. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Stoßstange jetzt natürlich runter und da ist nun auch die vermutete Beule. Rechts und links jeweils an den Übergängen ist da aber jeweils was weiß mit einer faserig wirkenden weißen Farbe umtüncht. Ist das original?
    Also ich meine rechts und links wo das Querstück unter der Kofferraumklappe in die jeweiligen Seiten übergeht.

    Danke,
    J
     
  13. #12 xThw880x, 19.07.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo

    original ist unter Stoßstange alles in Wagenfarbe, die Übergänge sind zwar mit Dichtmasse überstrichen aber man sieht im Original das es von Profis gemacht wurde, so wie du es beschreibst ist da gezaubert worden, der Elch ist in seiner Struktur sehr empfindlich, vielleicht hast du ne Banane gekauft, ich kenne ja die Vorgeschichte deines Elches nicht.

    mfg Thomas
     
  14. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Thomas,

    ist das in Wagenfarbe überstrichen, oder in weiß.
    Also ich habe das Teil vom Händler.
    Klingt so, als ob ich den wohl besser wieder zurückgebe....
     
  15. #14 xThw880x, 19.07.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    der Elch wird erst zusammen gebaut und dann komplett lackiert also ist alle sin wagenfarbe, wenn du die Stoßstnage noch ab hast schau mal ob man sieht das das teil geschweißt wurde, wie genau sind die Spaltmaße an den hinteren Türen?
    ein Indiz für einen schwereren Heckschaden ist auch die Erstzrademulde, ob die getausch wurde oder einen Riß hat, der 1.Elch meines Vaters hatte damals einen Hecktreffer bekommen, unter 30 km/h und der ganze Hintern war krumm, also eine Tausch dieses Heckbleches empfinde ich als erwähnenswert beim Kauf, es ist ja tragende Karrosse, noch schlimmer ist es wenn Nichts getauscht wurde sondern nur drüber gezaubert wurde.

    stimmt denn das Spaltmaß nicht wenn du von der Seite schaust oder wenn du von hinten drauß schaust?
    ferndiagnosen sind immer schwer, aber es klingt nach einem schlecht reparierten Unfall, die Stoßstange war ja definitiv ab, waren an die RAdhausschalen noch mit Klipsen miut der heckschürze verbunden?
     
  16. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    als unfallfrei vom mercedeshändler!
     
  17. #16 xThw880x, 19.07.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    das ist schlecht, der Elch meiner Cousine ist auch vom Mercedes-Händler und der hat einen dieltantisch reparierten Seitenschaden, nur sie hat es nicht gesehen und nun ist zu viel Zeit verstrichen.
    Mercedes muss es ja nicht unbedingt wissen, außer der Wagen ist noch als Checkheft gepflegt verkauft worden, sind hinten die Unterbodenverkleidungen noch dran gewesen?
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. JRE

    JRE Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Alles noch dran, die Heckschürze sah nur ein wenig verbeult und zerkratzt aus, was mir egal war. aber dahinter ist deutlich was! Ist aber erst etwas über einen Monat her, das sollte noch ohne problem funktionieren.

    J
     
  20. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hallo, also da hätte ich mir an deine Stelle keine so große Gedanken (wegen Unfall) machen. Mein Elch hatte auch gravierende Spaltmaß-Unterschiede an der Heckklappe-und ich hatte keinen Unfall!
     
Thema: Spaltmaß Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse spaltmasse heck

Die Seite wird geladen...

Spaltmaß Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. W169 Heckklappe öffnet nur sporadisch

    Heckklappe öffnet nur sporadisch: Bin etwas ratlos und hoffe auf eure Hilfe. Folgender Sachverhalt: Bei unserem Elch (BJ 2004, A170 Avantgarde) ließ sich vor ein paar Wochen...
  2. W168 Heckklappe neu Lackieren ... 1.Elch

    Heckklappe neu Lackieren ... 1.Elch: Meine Heckklappe beim 1.Elch (Meteorgrau) ist ja nicht wirklich die Schönste. Da ist mir mal einer hintendrauf geknallt, und da ich nicht der...
  3. W168 Heckklappe und Stossfänger zu verschenken

    Heckklappe und Stossfänger zu verschenken: Verschenkt!
  4. W168 Heckklappe und stossfänger

    Heckklappe und stossfänger: Zu verschenken!! Atollblau
  5. W168 Suche - Schließzylinder Heckklappe

    Suche - Schließzylinder Heckklappe: Hallo, Meine Heckklappe lässt sich per Schlüssel nicht öffnen und schließen. Per ZV funktioniert alles. Der Schlüssel geht nicht ganz in den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden